BusinessPartner PBS

Stabilo-Kampagne im „Neon-Feeling“

In der neuinszenierten „Stripe up your Life-Kampagne“ von Stabilo, die noch bis Oktober läuft, geht es darum, sich und die Welt spielerisch-witzig in Szene zu setzen. Der Handel ist in die umfangreichen Aktivitäten bis hin zur Roadshow-Tour direkt mit eingebunden.

Steht im Mittelpunkt der Kampagne: der Klassiker „Stabilo Point 88“
Steht im Mittelpunkt der Kampagne: der Klassiker „Stabilo Point 88“

Im Mittelpunkt der Kampagne steht – wie bei der erfolgreichen Vorjahres-Aktion – der Produktklassiker „Stabilo point 88“, ein Fineliner mit echtem Kultpotenzial. Allerdings in diesem Jahr im neuen, angesagten Look: „Orange-weiße Streifen meets Urban Neon“, so lautet die Botschaft. Zurück ist dabei der Neon-Trend der 80er Jahre. Es gilt „wir leuchten um die Wette!“ Stabilo als Lifestyle-Marke will damit wie immer nah dran an seinen Fans und deren Trends sein. Die aktuelle Kampagne läuft damit ganz gezielt unter „Get the new neon feeling with point 88!“

Der Neon-Trend der 80er Jahre ist zurück: das einprägsame Key Visual der Kampagne
Der Neon-Trend der 80er Jahre ist zurück: das einprägsame Key Visual der Kampagne

Alle wesentlichen Elemente der Kampagne wurden dabei neu gestaltet. Der Streifenlook trägt nun Neon. Ob Key-Visual, PoS-Auftritt und Promotion-Events, Aktionsaufkleber, Produktverpackungen oder Merchandising-Artikel – der farbenfrohe Neon-Look ist überall zu finden. Frisch und überraschend wirken auch Layout und Screen-Design beim Online-Auftritt auf der Webpage und in sozialen Medien wie Facebook mit monatlich wechselnden Themenkonzepten.

Wichtiges Kampagnenziel ist, die Aufmerksamkeit und Sympathie möglichst vieler Kunden zu gewinnen – und entsprechende Kaufimpulse im Handel auszulösen. Dafür sind wieder verschiedene Maßnahmen geplant.

Dazu zählen TV- und Online-Kampagnen, Mailerkarten, Give-Aways, Streetruns mit Kneipentour und Handelsevent, Augmented Reality, auffällige PoS-Gestaltung sowie witzige Give-Aways mit hohem Wiedererkennungswert. Ein neues Element ist ein Instagram-Wettbewerb, bei dem die Jugendlichen selbst kreativ werden und eigene Fotos mit Neon-Motiven schnell und einfach auf einen Instagram-Kanal hochladen sollen. Über die besten Bilder wird dann auf der Stabilo-Facebook-Seite durch die Fans abgestimmt. Und die Sieger werden mit interessanten Preisen prämiert.

Bei einem weiteren Online-Wettbewerb geht es darum, einen eigenen Beitrag als Bild, Foto, Film oder Comic zu kreieren, auf Facebook hochzuladen und zu teilen – und das zu zwölf monatlich wechselnden farbenfrohen Themen. Zu gewinnen gibt es interessante 52 Wochen- und zwölf Monatspreise. Alle Wochengewinner werden zudem auf dem Titelbild der Facebook-Seite prominent inszeniert.

Action angesagt: Capoeira, Hockerer und Skater im Streifenlook
Action angesagt: Capoeira, Hockerer und Skater im Streifenlook

Die umfangreichen Promotions für die Zielgruppe Schüler und Studenten finden mit Start Anfang Mai in 18 deutschen Städten statt. Die gestreifte Neoncrew verteilt dort jeweils am Vorabend „Neon-Give-Aways“ und -Sticker und macht auf das Event mit Mailerkarten aufmerksam. Am Folgetag finden dann Danceshows, performed von den Streetdance-Künstlern von „Da Funk“ vor dem Ladengeschäft sowie an einem weiteren viralen Punkt der Stadt statt. Drei Promotoren sind zudem beim Händler vor Ort im Einsatz.

www.stabilo.com

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Sebastian Schwanhäußer, Mitglied der Konzernleitung und geschäftsführender Gesellschafter in fünfter Generation bei der Unternehmensgruppe Schwan-Stabilo.
Schwan-Stabilo für Unternehmerpreis nominiert weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Deuter, Teilkonzern der Schwanhäuser Holding, zu der auch Schwan-Stabilo gehört, hat sich vor Gericht zum Teil durchsetzen können.
Gericht erlaubt Verbot des Verkaufs bei Amazon weiter
Schreibgeräte auf der PSI in diesem Jahr
Viele PBS-Hersteller auf der PSI weiter
Stabilo erhält „Green Controlling Preis“ weiter