BusinessPartner PBS

Kooperation bringt geballte Power

Avery Zweckform vertreibt seit Januar 2008 auch „Duracell”-Batterien im Bürofach- und -Großhandel. Die Händler profitieren von solchen margenträchtigen Ergänzungssortimenten.

Die Kooperation von Avery Zweckform mit Case Logic hat dem Handel zusätzliche Umsatzmöglichkeiten erschlossen: Hochwertige Taschen sind gefragt.
Die Kooperation von Avery Zweckform mit Case Logic hat dem Handel zusätzliche Umsatzmöglichkeiten erschlossen: Hochwertige Taschen sind gefragt.

Die Kooperation von Avery Zweckform mit Case Logic hat dem Handel zusätzliche Umsatzmöglichkeiten erschlossen: Hochwertige Taschen sind gefragt.Pünktlich zum Jahresbeginn präsentierte Avery Zweckform den Händlern eine spannende Neuheit – noch mehr Markenprodukte aus einer Hand. Der Experte für hochwertige PC-Bedruckstoffe kooperiert mit einem der weltweit größten Konsumgüterhersteller: mit Procter & Gamble. Beide Unternehmen arbeiten jetzt im Bereich der „Duracell”-Produkte zusammen. Mit „Duracell” bringt Procter & Gamble eine weltbekannte Marke mit attraktiven Schnelldreher-Produkten in die Kooperation ein. Zum Sortiment gehören Batterien, Akkus, Ladegeräte und Taschenlampen.

Avery Zweckform punktet mit seinen profunden Marktkenntnissen und guten Kundenbeziehungen und übernimmt den Vertrieb des „Duracell”-Sortiments im PBS-Fach und -Großhandel sowie im IT-Kanal. Mit der neuen Kooperation setzt Avery Zweckform seinen Weg konsequent fort, den Händlern mit sinnvollen Ergänzungsprodukten neue Absatzchancen zu eröffnen. Den Startpunkt setzte im Januar 2007 die Vertriebspartnerschaft mit dem Taschenhersteller Case Logic. Seit nunmehr gut einem Jahr vertreibt Avery Zweckform die lifestyligen Taschen exklusiv in Deutschland und Österreich. „Die Kooperation mit Case Logic hat schnell gezeigt, welche Vorteile sich für den Handel aus einer solchen Partnerschaft ergeben“, berichtet Bjarne Mindested, Vice President für Mittel-, Nord- und Osteuropa bei Avery Dennison Office Products. „Unsere Handelspartner können ihren Kunden neben unseren eigenen Markenprodukten auch attraktive Transport- und Aufbewahrungslösungen von Case Logic anbieten.“ Das habe für zusätzliche Absatzmöglichkeiten und mehr Umsätze am POS gesorgt, erklärt Mindested weiter.

Dank des Booms bei Digitalfotografie und elektronischem Spielzeug werden Batterien in Zukunft noch stärker abverkauft werden.
Dank des Booms bei Digitalfotografie und elektronischem Spielzeug werden Batterien in Zukunft noch stärker abverkauft werden.

Dank des Booms bei Digitalfotografie und elektronischem Spielzeug werden Batterien in Zukunft noch stärker abverkauft werden.Nun führt Avery Zweckform die serviceorientierte Handelsstrategie mit der Procter & Gamble-Kooperation weiter fort. „Damit können wir den Händlern noch weitere herausragende Markenprodukte aus einer Hand anbieten“, freut sich Bjarne Mindested. Er sieht für alle Beteiligten eine echte Win-Win-Situation. „Unsere Kooperationspartner profitieren von unseren ausgezeichneten Marktkenntnissen, unseren langjährigen, intensiven Kundenbeziehungen und unserer hervorragend aufgestellten Vertriebs- und Marketing-Mannschaft.“ Für das eigene Unternehmen sieht Mindested folgende Vorteile: „Wir können eine weitere starke Marke in unser Vertriebsportfolio aufnehmen. Duracell ist Weltmarktführer im Bereich der hochwertigen Alkaline-Batterien – nahezu jeder kennt diese Marke.“

Mit dem „Duracell”-Sortiment kann Avery Zweckform dem Handel jetzt noch mehr Marken aus einer Hand anbieten.
Mit dem „Duracell”-Sortiment kann Avery Zweckform dem Handel jetzt noch mehr Marken aus einer Hand anbieten.

Mit dem „Duracell”-Sortiment kann Avery Zweckform dem Handel jetzt noch mehr Marken aus einer Hand anbieten.„Unsere ersten Erfahrungen zeigen, dass das erweiterte Sortiment gut angenommen wird und für schnelle Nachfrage sorgt.“ Batterien werden in Zukunft noch stärker abverkauft werden – denn die digitale Fotografie setzt sich weiter durch, Elektrogeräte werden immer kleiner und portabler, und der Anteil an elektronischem Spielzeug wächst stetig.

Der Handel soll den größten Nutzen aus den Avery Zweckform-Kooperationen ziehen. Die Anforderungen am Markt werden immer komplexer. Endkunden bevorzugen zunehmend das ‚One Stop Shopping’, wollen möglichst viele Produkte auf einmal bei ihrem Fachhändler kaufen.

Für die Händler bedeutet das, dass sie sich vom klassischen Bürofachhandel hin zum Serviceanbieter mit Rundumangebot für alle Bürobelange weiterentwickeln müssen. „Ergänzungssortimente wie Batterien und Taschen zielen auf die breiten Bedürfnisse der Verbraucher ab und sorgen für Umsatzsteigerungen“, erläutert Mindested. „Unsere Handelspartner können ihren Kunden einfach mehr bieten, und zwar ohne komplizierten Zusatzaufwand. Denn sie haben mit uns nur einen Ansprechpartner für alle Markenfamilien und erhalten neben den Produkten auch eine optimale POS-Unterstützung aus einer Hand.“

Bjarne Mindested: „Das erweiterte Sortiment wird gut angenommen und sorgt für schnelle Nachfrage.”
Bjarne Mindested: „Das erweiterte Sortiment wird gut angenommen und sorgt für schnelle Nachfrage.”

Bjarne Mindested: „Das erweiterte Sortiment wird gut angenommen und sorgt für schnelle Nachfrage.”Avery Zweckform dehnt seinen Servicegedanken konsequent auf alle Bereiche aus. Mindested: „Wir binden alle Marken in ein umfassendes Gesamtvermarktungskonzept ein. Das reicht von übergreifenden, attraktiven Promotions bis hin zu aufmerksamkeitsstarken POS-Aktivitäten.“ Alle Partnerschaften sind auf eine langfristige Zusammenarbeit hin angelegt. „Die Händler dürfen also mit regelmäßigen, spannenden Produktneuheiten aus allen Markenfamilien rechnen.“ An den Verbraucherwünschen orientierte Innovationen und erfolgsgetestete Vermarktungskampagnen sorgen für eine stetige Nachfrage am POS, so Mindested. Ein Ausbau der Zusammenarbeit mit Procter & Gamble ist in Zukunft durchaus denkbar. Über „Duracell” hinaus bietet der Konsumgüterhersteller weitere attraktive Marken und Ergänzungssortimente für den PBS-Bereich, wie zum Beispiel Snacks oder Reinigungsprodukte. „Wir stellen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern und dem Handel die Weichen auf Wachstum”, so Mindested abschließend. 

www.avery-zweckform.com, www.duracell.de

Verwandte Themen
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter
Avery-Standort in Oberlaindern bei München
CCL Industries stärkt Marke Avery weiter
Der Amazon Dash Button für Avery Zweckform soll ab dem 7. Oktober verfügbar sein.
Avery Zweckform startet mit Amazon Dash Button weiter
Der Dash Button bringt Amazons bequemes 1-Click-Bestellen nach Hause – geht der Vorrat zu Neige, einfach den Knopf drücken, und die Bestellung wird automatisch durchgeführt.
Amazon Dash Button kommt nach Deutschland weiter
Rollenetiketten gehören  zum Office-Sortiment der meisten PBS-Händler. Seit einigen Monaten ist mit Avery Zweckform  auch ein altbekannter Name unter den Anbietern für Rollenetiketten zu finden.
„Qualität macht den Unterschied“ weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter