BusinessPartner PBS

Überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis

Das Kugelschreiber-Programm „K-Pen“ von Kores überzeugt mit einem breiten Spektrum: Mit vier Produktvarianten sind die Geräte in allen Ausführungen für den Dauereinsatz gut geeignet, darauf weist das Unternehmen besonders hin.

Die Einweg-Kugelschreiber „K1“ und „K2“ ermöglichen ein weiches Schreiben über eine beachtliche Distanz von 2000 Metern. Zusätzlichen Schreibkomfort liefert beim „K-Pen K2“ der Soft-Grip-Schaft. Die dokumentenechte Tinte gehört bei allen vier Modellen ebenso zum Standard wie die hochwertige, kratzfreie Tungsten-Spitze und der dreieckige Schaft in der bewährten Triangular-Form. Neben den drei Farben schwarz, blau und rot ist der „K-Pen K1“ zusätzlich noch in grün erhältlich. Das „K-Pen“-Programm gibt es in den beiden Schriftstärken (F) und (M). Die Mehrweg- Druckkugelschreiber „K-Pen K5“ und „K6“ sind als Refill-Variante sogar für einen „Marathon-Einsatz“ von 4500 Metern konzipiert. Dafür sorgt die leistungsstarke Jumbo-Mine. Kores bietet sein Kugelschreiber-Programm in verschiedenen Packungseinheiten an. Die Hängeschachtel mit 12er-Bestückung ist in allen Modellreihen verfügbar. Außerdem wird der „K-Pen K2“ blau noch in einer Vierer-Blistereinheit angeboten. Der „K-Pen K1“ blau in der Version Vierer- Blister blau sowie die Variante alle vier Farben sortiert in einem Vierer-Blister runden das Sortiment ab. Auch verfügbar in Blisterverpackung ist der „K6“ in zwei Ausführungen zu je zwei Stiften in Blau oder Blau/Schwarz. Als attraktive Bevorratungslösung ist die Display-Box für fünfzig „K-Pen K1“ Kugelschreiber konzipiert.

www.kores.de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Fertigungskompetenz: Turbon-Produktion nach höchsten Qualitätsmaßstäben unter Einhaltung der ISO-Normen
Klare Qualitätsausrichtung ohne Kompromisse weiter
Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) übergibt die Urkunde und Plakette an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner (Mitte) und Verkaufsleiter Alexander Peschel. (Foto: Strasser Robert/BMLFUW)
Kores erhält Österreichisches Umweltzeichen weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter