BusinessPartner PBS

Auffälliger neuer Markenauftritt

Der Büroartikelanbieter Plus Japan tritt mit überarbeitetem Logo und neuem Key-Visual gegenüber Fachhandel und Endkunden auf.

Dirk Vandereyt
Dirk Vandereyt

„Das Motiv der ‚Punk-Geisha‘ steht für die Verbindung von japanischer Qualität und Design und symbolisiert die innovative und kreative Ausrichtung der Marke, die sich im PBS-Markt mit neuartigen und modernen Produkten abhebt“, erklärte Verkaufsleiter Dirk Vandereyt gegenüber BusinessPartner PBS. „Deutschland ist ein Markt mit sehr traditionellen Marken, die mitunter sogar für eine ganze Produktkategorie stehen. Die Kommunikation zum Kunden ist in unserem Markt ebenfalls recht traditionell. Da werden wir uns bewusst differenzieren.“

Display für die Verkaufsaktion in den Postbank-Filialen
Display für die Verkaufsaktion in den Postbank-Filialen

Die Produkte mit dem neuen Branding waren schon auf der SoenneckenExpo zu sehen und werden von nun an sukzessive ausgeliefert. Außerdem bereitet das Unternehmen für die deutschen Postbank-Filialen eine vierwöchige Verkaufsaktion vor. Im Mittelpunkt stehen der „Camouflage Roll-Stempel“, der persönliche Daten unlesbar macht, der „Zero-Max“-Ordner sowie zwei Korrekturroller. Während der Promotion im September wird die Postbank das Display von Plus in seinen knapp eintausend Filialen platzieren. Die Aktion wird mit Produktvideos flankiert, die zeitgleich in den Filialräumen gezeigt werden. Die Videos bewerben den „Camouflage Roll-Stempel“ und den flexiblen „Zero-Max“-Ordner. Plus rechnet während der Laufzeit der Promotion mit mehreren Millionen Kontakten. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf wächst personell, das Team ist daher Anfang Juli in größere Räumlichkeiten gezogen.

www.plus-corporation.com

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter
Herma bietet ein umfassendes Etiketten-Sortiment für alle handelsüblichen Ordner.
Ordneretiketten: „Nachfrage ist ungebrochen hoch“ weiter
Das aktuelle ColomPac-Sortiment umfasst mehr als 140 verschiedene Versandverpackungen.
Geschenk- und Versandkarton in einem weiter