BusinessPartner PBS

Entwerfen wie die Profis

In Zusammenarbeit mit der Hochschule RheinMain hat die Holtz GmbH die „Copic Akademie“ ins Leben gerufen, die einem breiten Publikum das professionelle Skizzieren und Entwerfen mit „Copic“-Markern vermittelt.

Alle Informationen zu dem neuen Trainingsprogramm werden auf der Homepage kommuniziert.
Alle Informationen zu dem neuen Trainingsprogramm werden auf der Homepage kommuniziert.

Die Produkte der Marke „Copic“ – Marker für die professionelle Entwurfstechnik mit einer Palette von aktuell 334 Farben – werden seit mehr als zwanzig Jahren in Zusammenarbeit mit renommierten Profis und Dozenten ständig weiterentwickelt und optimiert. Diese traditionsreiche Kooperation schlägt sich nun auch in einem neuen Trainingsprogramm nieder.

Die „Copic Akademie“ vermittelt professionelle Entwurfstechniken mit Markern.
Die „Copic Akademie“ vermittelt professionelle Entwurfstechniken mit Markern.

Die „Copic Akademie“ wurde von der Holtz GmbH in Zusammenarbeit mit Professor Gregor Krisztian von der Hochschule RheinMain in Wiesbaden und einem handverlesenen Dozententeam gegründet, um allen, die am professionellen Entwurf interessiert sind, nützliches Knowhow, Freude und schnelle Erfolge beim Arbeiten mit Markern zu vermitteln. Die Inhalte des Trainingsprogramms bauen auf dem Handbuch „Ideen visualisieren“ von Professor Krisztian auf und nutzen die motivierende Didaktik des „Bestsellers“ aus dem Verlag Hermann Schmidt. Das Programm bietet zwei Basis-Workshops und mehrere Profi-Workshops zu unterschiedlichen Themen, zum Beispiel Produktdesign, Auto & Technik, Mode. Die jeweils zweitägigen Workshops werden von spezialisierten, didaktisch erfahrenen Layoutprofis betreut; dabei passt sich das Trainerteam der Nachfrage an und konzipiert auch maßgeschneiderte Workshops, wenn der Markt entsprechenden Bedarf signalisiert. Bei alledem wird nicht nur auf eine stimmige Trainingsatmosphäre geachtet, sondern ebenso auf motivierende Veranstaltungsorte und -räume. Die Teilnehmer arbeiten mit dem professionellen Werkzeug „Copic“-Marker, lernen unterschiedliche Markertechniken kennen und üben „in entspannter und angenehmer Atmosphäre“ unter Anleitung des Dozenten. Zur Nachbereitung erhalten alle Teilnehmer einen Übungskatalog und ein Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme am Workshop bestätigt.

Die Kosten für ein Wochenend-Training der „Copic Akademie“ belaufen sich auf 350 Euro inklusive Basis-Arbeitsmaterial und Pausensnacks. Die ersten Workshops sind im Februar in Wiesbaden mit guter Resonanz über die Bühne gegangen, die nächsten Veranstaltungen sind für April geplant. Unter info@copic-akademie.de kann ein Flyer im PDF-Format mit den Themen, Terminen, Teilnahmebedingungen und Anmelde-Formalitäten heruntergeladen werden.

„Mit der ,Copic Akademie‘ ist eine Plattform geschaffen worden, die ,Copic‘ als Marktführer professionell repräsentiert und der Community kreativen Austausch mit gemeinsamem Lehren und Lernen ermöglicht“, meint Peter Holtz-Kathan, Geschäftsführer der Holtz GmbH, der auch weiterhin die Synergien nutzen will, die die Zusammenarbeit mit den einschlägigen Hochschulen bietet.

www.copic.de

www.copic-akademie.de

Verwandte Themen
Peter Holtz-Kathan bei der Auszeichnung in Berlin (Foto: Martin Diepold)
Marken magnetoplan und transotype ausgezeichnet weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Holz Office Support erweitert das Lager für magnetoplan.
Holtz Office Support expandiert dank magnetoplan weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter