BusinessPartner PBS

Gemeinsam mehr bewegen

Herma bot zur Paperworld eine Messepräsenz der besonderen Art: Rund 30 Vertriebs- und Handelspartner waren auf der Wand des Messestandes dargestellt – nachhaltige Partnerschaft stand im Fokus.

„Let‘s stick together“: Rund 30 namhafte europäische Vertriebsund Handelspartner präsentierten sich in XXL auf der Herma-Messewand.
„Let‘s stick together“: Rund 30 namhafte europäische Vertriebsund Handelspartner präsentierten sich in XXL auf der Herma-Messewand.

„Herma leistet in vielen Bereichen Pionierarbeit – weiter so!“, findet Detlef Hentzel von Office Depot. Mit einer ausgefallenen Messepräsenz wurde dies zur Paperworld prominent ins Blickfeld gerückt. Und Hentzel war nur einer unter vielen: Rund 30 namhafte europäische Vertriebs- und Handelspartner waren in XXL auf der Messewand präsent. Dazu blendete ein überdimensionaler Monitor Aussagen der Partner über die Zusammenarbeit mit Herma, die Produkte und Services ein. „Wir sind zur Paperworld 2009 angetreten mit dem Ziel, etwas zu bewegen“, betont Herma-Geschäftsführer Sven Schneller. „Dieses Versprechen haben wir gehalten. Das bestätigen uns auch unsere Partner, von denen wir im Vorfeld der Messe 30 stellvertretend um ihr Urteil gebeten haben.“

Die teilnehmenden Partner waren begeistert: „Ein prima Ansatz“, so der Tenor. „Herma versteht es wie kaum ein anderes Unternehmen unserer Branche, seine Produkte zu emotionalisieren“, wurde Thomas Apelrath von Spicers auf dem Stand zitiert. „Eine nachhaltige, sehr persönliche Zusammenarbeit, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingeht und sie zu Wort kommen lässt, ist uns mehr denn je ein langfristiges Anliegen. Das Motto ,Let´s stick together‘ bringt es einfach auf den Punkt“, erklärt Schneller.

Herma-Geschäftsführer Sven Schneller: „Es war ein super Gefühl zu erleben, wie gerne und mit welch großem Einsatz unsere Partner bei dieser Paperworld-Aktion mitgemacht haben.“
Herma-Geschäftsführer Sven Schneller: „Es war ein super Gefühl zu erleben, wie gerne und mit welch großem Einsatz unsere Partner bei dieser Paperworld-Aktion mitgemacht haben.“

Das sieht Bernhard Greinsberger von Kaut-Bullinger genauso: „Nachhaltigkeit ist uns wichtig: in Kundenbeziehungen wie bei Produktinnovationen. Herma passt aus diesem Grund ideal zu uns.“ Auch international gab es Lob für den Selbstklebespezialisten. George Tsiamis von Label Ltd, dem griechischen Vertriebspartner, begründet die gemeinsame Marktführerschaft im griechischen Etikettenmarkt mit überzeugenden Produkten und landesspezifischen Lösungen. Dem schließen sich der schwedische Partner Büngers AB, der seit 40 Jahren gemeinsame Erfolgsgeschichte in Schweden und seit 10 Jahren in Dänemark schreibt, und Veronica Avanzini von der EOSA an. „Wir brauchen noch mehr Unternehmen wie Herma, die grenzüberschreitend denken und lokal handeln“, betont Avanzini. „Es war ein super Gefühl zu erleben, wie begeistert und mit welch großem Einsatz unsere Partner bei dieser Aktion mitsamt den aufwändigen Fotoshootings mitgemacht haben“, resümierte Schneller. „Dafür noch einmal ein dickes Dankeschön!“

Wieder mit dabei waren die „Herma Officer“. „Wir fahren gut damit: Immer mehr Händler in Deutschland stellen seit der Paperworld 2009 auf unsere Etiketten um, und wir haben Rahmenverträge mit wichtigen europäischen Einkaufsgenossenschaften abgeschlossen“, so Schneller. „Mit dem Überraschungsmoment ‚Herma Officer’ haben wir beim letzten Mal gepunktet. 2010 werden wir in allen Punkten überzeugen und signalisieren: An Herma führt kein Weg vorbei“, schließt Schneller.

www.herma.de

Verwandte Themen
Herma-Standort in Filderstadt, wo das größte Investitionsprojekt der Firmengeschichte vor dem Start steht
Herma bleibt auf Wachstumskurs weiter
Der Dash Button bringt Amazons bequemes 1-Click-Bestellen nach Hause – geht der Vorrat zu Neige, einfach den Knopf drücken, und die Bestellung wird automatisch durchgeführt.
Amazon Dash Button kommt nach Deutschland weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Geschäftsführer Sven Schneller (links) und Dr. Thomas Baumgärtner: auch für 2016 vorsichtig optimistisch
Herma meldet kräftiges Wachstum weiter
Herma will bis 2019 ein weiteres Beschichtungswerk für Haftmaterial errichten (Bild: BFK Architekten, Stuttgart)
Herma investiert 100 Millionen Euro weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter