BusinessPartner PBS

EU-Blume für die meisten UPM-Papiere

Die meisten Papierprodukte des finnischen Papierproduzenten UPM sind mittlerweile mit der „EU-Blume“, dem EU-Umweltzeichen zertifiziert. Dies besagt unter anderem, dass bei der Produktion möglichst wenig Schwefel und Treibhausgase freigesetzt und die Wasserverschmutzung durch Chlor- und organische Verbindungen minimiert werden.

Die meisten Papierprodukte von UPM sind inzwischen mit der EU-Blume zertifiziert.
Die meisten Papierprodukte von UPM sind inzwischen mit der EU-Blume zertifiziert.

Die meisten Papierprodukte von UPM sind inzwischen mit der EU-Blume zertifiziert.Die Verleihung des Umweltzeichens setzt ebenfalls den Einsatz von Recycling- oder Frischfasern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern voraus. Mit einer Reihe von Anzeigenmotiven will das Unternehmen außerdem mit einigen Vorurteilen in Bezug auf die Papierproduktion aufräumen. So sei der Energieverbrauch bei der Herstellung von Papier vergleichsweise niedrig. UPM würde beispielsweise für die 200 kg Papier, die durchschnittlich pro Kopf verbraucht werden, gerade einmal 300 kWh Strom einsetzen. Das entspräche der von einem durchschnittlichen Haushalt in sechs Monaten durch Elektrogeräte im Standby-Modus verbrauchten Energie. Auch in Bezug auf die Freisetzung von Kohlendioxid hat der Hersteller überraschende Vergleiche zusammengetragen: So würde für die Herstellung der 200 kg Papier soviel CO2 freigesetzt, wie bei der Fahrt mit einem durchschnittlichen Familienauto etwa von Berlin nach Hamburg entstünde.

www.upm-kymmene.com

Verwandte Themen
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Papierproduktion bei UPM in Augsburg: Der Hersteller reduziert seine Kapazitäten im Bereich grafische Papiere. (Bild: UPM)
UPM baut Kapazitäten ab weiter
UPM Paper ENA erneuert Organisationsstruktur weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Winfried Schaur
Winfried Schaur führt UPM Paper ENA weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter