BusinessPartner PBS

Strahlende Sieger in Frankfurt

Bereits zum neunten Mal wurden auf der Paperworld die „Produkte des Jahres“ ausgezeichnet. Horst-Werner Maier-Hunke übergab die Preise an die Firmen Maul, Trodat, Hamelin Paperbrands und Stabilo.

Die Preisträger 2009: Fünf Produkte und ein Präsentationskonzept überzeugten die Jury.
Die Preisträger 2009: Fünf Produkte und ein Präsentationskonzept überzeugten die Jury.

Die Preisträger 2009: Fünf Produkte und ein Präsentationskonzept überzeugten die Jury.Doppelter Sieger: Jens Magdanz von Hamelin Paperbrands konnte gleich zwei Preise entgegennehmen.„Dass die PBS-Branche und damit Sie als Hersteller bereits sehr pfiffig und zugleich innovativ unterwegs sind, haben die eingereichten Produkte in allen Kategorie bestätigt. Und dies so überzeugend, dass wir nicht nur in jeder Kategorie einen Sieger haben, sondern in einer sogar zwei und darüber hinaus uns zudem für einen Innovationspreis ausgesprochen haben“, erklärt Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement in ihrer Laudatio. Worte, die gerade in Zeiten von Krisengesprächen den meisten Anwesenden runter gehen wie Öl.

Mit dem Ziel, „Produkte, die die Erfordernisse nach Gebrauchstauglichkeit, Langlebigkeit, Verarbeitungsqualität, Eigenständigkeit, Innovation, Sicherheit und Form und Farbe hervorragend erfüllen“, auszuzeichnen, ist der Wettbewerb in diesem Jahr bereits in die neunte Runde gegangen. 79 Einsendungen sind im vergangenen Herbst beim veranstaltenden Industrieverband eingetroffen und haben die achtköpfige Jury vor die Herausforderung gestellt, die Sieger zu ermitteln. Nach einem dreistündigen Auswahlverfahren und engagierten Diskussionen stand das Ergebnis fest:

Siegerehrung: Der Vorsitzende des PBS Industrie-Verbands Horst-Werner Maier-Hunke übergab die Preise.
Siegerehrung: Der Vorsitzende des PBS Industrie-Verbands Horst-Werner Maier-Hunke übergab die Preise.

Siegerehrung: Der Vorsitzende des PBS Industrie-Verbands Horst-Werner Maier-Hunke übergab die Preise.In der Kategorie „Gewerblicher Bürobedarf“ lag das Schreibtischset „MAULacro“ vorne. Maul-Geschäftsführer Stefan Scharmann nahm stellvertretend für sein Team den Preis entgegen. Im Bereich SmallOffice/HomeOffice wurde der Trodat „Mobile Printy“ von der Jury zum „Produkt des Jahres 2009” gewählt. Gleich zwei Sieger gab es in der Kategorie „Schul- und Privatbedarf“: das Schreibgerät „Groove“ von Lyra und die Mal- und Spielsets „Colorin“ von Hamelin Paperbrands. Den Preis für ein besonders gelungenes Präsentationskonzept erhielt Stabilo für den „ActiveShop“. Für das digitale Schreibset „Papershow“, das in der Kategorie „besonders innovatives Produkt“ überzeugte, konnte das Team von Hamelin Paperbrands die zweite Auszeichnung entgegennehmen.

www.pbs-industrie.de  

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Wettbewerb „Produkt des Jahres 2018“ läuft an weiter
Auf der Paperworld 2017 in Frankfurt werden die „Produkte des Jahres“ in mehreren Kategorien vom Verband der PBS-Markenindustrie vergeben.
Einreichungsfrist für „Produkt des Jahres“ endet weiter
Die Umsatzentwicklung der ersten drei Quartale stimmt die großen PBS-Hersteller des Markenverbandes optimistisch.
Produktinnovationen befördern Herbstaufschwung weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
PBS-Markenhersteller legen kräftig zu weiter