BusinessPartner PBS

In Sekunden sicher archiviert

Mit seiner „R-Kive”-Produktfamilie bietet Fellowes schon seit vielen Jahrzehnten stabile Ablageboxen für die sichere Dokumentenarchivierung. In diesem Herbst kommt die neue Linie „R-Kive Prima” auf den Markt.

Die neue Reihe „R-Kive Prima” umfasst zehn verschiedene Produkte.
Die neue Reihe „R-Kive Prima” umfasst zehn verschiedene Produkte.

Die neue Reihe „R-Kive Prima” umfasst zehn verschiedene Produkte.Die Entwicklung der modular angelegten „R-Kive”-Serie basiert auf intensiver Marktforschung und ist optimal auf die Bedürfnisse in deutschen Büros abgestimmt. Die Archivierungsboxen von Fellowes zeichnen sich durch Stabilität und Haltbarkeit, Umweltfreundlichkeit und praktische Handhabung aus. Sämtliche „R-Kive”-Archivboxen sind aus recycelter Pappe hergestellt und können zu 100 Prozent wiederverwertet werden. Dank des patentierten FastFold-Systems lassen sich die Boxen binnen Sekunden unkompliziert zusammenbauen. Innerhalb der „R-Kive”-Familie hat Fellowes die Produktreihen „Basics”, „Prima” und „System” entwi-ckelt. Diese unterscheiden sich in erster Linie in ihrer Stapelstabilität: Mit „R-Kive Basics” können standardmäßig bis zu drei Boxen übereinander gelagert werden. Für „R-Kive Prima” gilt: Vier Boxen können aufeinander gestapelt werden. „R-Kive System” weist die höchste Stapelstabilität auf – problemlos kann hiermit eine ganze Archivwand aufgebaut werden.

Stark, belastbar und flexibel: die „R-Kive Prima”-Serie und ihr Symbol
Stark, belastbar und flexibel: die „R-Kive Prima”-Serie und ihr Symbol

„R-Kive Prima”Stark, belastbar und flexibel: die „R-Kive Prima”-Serie und ihr Symbol„R-Kive Prima” wird pünktlich zur bevorstehenden Archivierungssaison im Herbst im Großhandel erhältlich sein. Die zehn verschiedenen Produkte sind schnell aufgebaut und können dank ihrer Modularität auch problemlos ineinander verstaut werden: Neben den Ablageboxen (Economy und Standard) und einer Klappdeckelbox bietet die Produktfamilie ein Magazinarchiv, zwei Archivboxen und einen -container, eine Ordnerversandbox, ein Hängemappenarchiv sowie die Archiv-Clips. Durch die doppelwandige Konstruktion an den Trageseiten und Böden verfügt die „R-Kive Prima”-Serie über besondere Stabilität und hilft vor allem bei wenig Stauraum, effektiv Platz zu sparen.

Neu in der „R-Kive”-Serie und seit Juli auf dem Markt ist die Ablagebox mit Sicherheitsversiegelung. Ein fest haftendes Klebeband an der Innenseite des Deckels versiegelt die stabile Box und bietet damit hohe Sicherheit. Dank dieses manipulationssicheren Verschlusses ist ein Öffnen nur durch die perforierte Aufreißlasche möglich; dadurch fällt ein unbefugter Zugriff auf die Unterlagen sofort auf. Nach erstmaligem Aufreißen des Siegels wird ein zweiter Deckel sichtbar, mit dem die Box auf dieselbe Weise ein zweites Mal sicher verschlossen werden kann. Die Box wird aus einem zu 100 Prozent wieder verwertbaren Karton hergestellt. Dreifach verstärkte Seitenwände und ein doppelwandiger Boden verleihen ihr hohe Stabilität.

Features

modulares System hohe Stapelstabilität umweltfreundliches Kartonmaterialwww.fellowes.de

Verwandte Themen
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Bernd Mazzurana
Bernd Mazzurana verabschiedet sich in Ruhestand weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Fellows-Produkte im Test der Anwender: Screenshot der Website mit Erfahrungsberichten.
Fellowes setzt auf Produkttests weiter
European Marketing Director and International Key Account Director at Fellowes
Fellowes erhält gleich mehrere Awards weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Hajo Hoekstra
Fellowes generiert Wachstum in allen traditionellen Bereichen weiter