BusinessPartner PBS

Freie Hand beim Highlighten

Unter dem Motto „Bleiben Sie am Drücker“ präsentiert der Ahrensburger Markerspezialist Edding jetzt seinen ersten Textmarker mit Druckmechanik: den „retract 34 highlighter”.

 In der einen Hand Lektüre und Marker, in der anderen dessen Kappe und in vielen Fällen noch ein Lineal: Die Arbeit mit einem Textmarker war bislang nicht immer leicht zu bewältigen. Hier verspricht das neue Produkt Abhilfe.

Der „edding retract 34” hat keine Kappe, die man abziehen und wieder aufstecken muss und die man im Eifer des Gefechts auch schon mal verlieren kann. Stattdessen ist er mit einer Druckmechanik ausgestattet. Wie bei einem Kugelschreiber kann die Spitze des Textmarkers durch Druck auf den Knopf am Endes des Schaftes ausgefahren werden.

So braucht man beim Hervorheben von Textpassagen nur noch eine Hand, die andere bleibt frei für andere Einsatzzwecke. Und damit der „retract 34 highlighter” nach getaner Arbeit keine weiteren ungewollten Highlights setzt, lässt sich die Spitze leicht wieder einziehen: einfach kurz auf den Drücker im Clip tippen oder wahlweise den Clip leicht anheben. Eine neuartige Abdichtungstechnik im Inneren des Schaftes verhindert bei eingezogener Spitze das Austrocknen des Markers.

Der „edding retract 34 highlighter” ist mit einem Knopfdruck startklar – das Hantieren mit der Kappe entfällt.
Der „edding retract 34 highlighter” ist mit einem Knopfdruck startklar – das Hantieren mit der Kappe entfällt.

Der „edding retract 34 highlighter” ist mit einem Knopfdruck startklar – das Hantieren mit der Kappe entfällt.Mit einer Strichbreite von 1,5 bis 4 mm und seiner wassergelösten Tinte eignet sich der „retract 34 highlighter” für fast alle Papierarten, auch für Telefax-Papiere. Er steht in drei leuchtkräftigen, brillanten Nuancen zur Auswahl: Neongelb, Neongrün und Neonpink. Verwechslungen sind ausgeschlossen, denn der Schaft des Markers ist in der jeweiligen Schreibfarbe gehalten.

„Auf Knopfdruck“ arbeiten noch zwei weitere Marker: der „retract 11 permanent marker”, der erste wisch- und wasserfeste Marker mit Druckmechanik von Edding, und der „retract 12 whiteboard marker”. Diese innovative Produktfamilie unterstreicht Eddings Kompetenz bei den im Trend liegenden Produkten mit Retract-Funktion.

www.edding.de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Preisübergabe: Angelika Schumacher (Bildmitte), Director International Brand Management edding, übernimmt den „Sustainable Brand“ Award.
edding erhält drei Auszeichnungen weiter
Dirk Naeve verabschiedet sich von edding und der Branche.
Dirk Naeve verlässt edding weiter
Fiskars-Schul- und Hobbyprodukte werden künftig über edding vertrieben.
Vertriebskooperation mit Fiskars weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Daniel Mihorczuk (Mitte), Produktentwickler bei edding, bei der Übergabe der "Green Brands"-Auszeichnung.
„EcoLine“ von edding ausgezeichnet weiter