BusinessPartner PBS

Kreative Köpfe als Markenbotschafter

Unter dem Slogan „create reality“ präsentiert Rotring auf seiner neu gestalteten Webseite junge Designer und Visionäre, die ihre Ideen mit den Produkten der Marke zum Leben erwecken.

Zeichnung des Designers Julian Rentsch: mit Rotring-Stiften entstanden
Zeichnung des Designers Julian Rentsch: mit Rotring-Stiften entstanden

Seit Jahrzehnten steht der Name Rotring für professionelle Schreib- und Zeichengeräte. In diesem Jahr festigt die Marke ihre Vorreiterrolle auf diesem Gebiet mit einer neuen Website, auf der junge Designer in kurzen Filmen portraitiert werden. Anschaulich geben die Künstler hier Einblick in ihre Gestaltungsprozesse. Mit verschiedenen Rotring-Produkten lassen sie in ganz individuellen Zeichenstilen ihre eigene Welt auf dem Papier entstehen.

In Interviews demonstrieren die jungen Markenbotschafter ihre Arbeitsweisen und die Auswahl des richtigen Schreib- oder Zeichenwerkzeugs und erklären, warum Rotring ihre bevorzugte Wahl ist. „Anwender und ihre Geschichten sind die besten Akteure – und der beste Beweis dafür, dass Rotring der perfekte Partner für präzises und kreatives Arbeiten ist“, betont der Anbieter. Den Auftakt des Rotring-Botschafter-Programms machen zwei kreative Köpfe der europäischen Designszene: Julian Rentzsch und Przemek Truscinski. Rentsch lebt und arbeitet als freier Illustrator und Designer in Hamburg und ist bekannt durch seine Arbeiten unter anderem für Mercedes-Benz, Spiegel, Deutsche Telekom, Autostadt, BMW, Hamburger Abendblatt, Volkswagen und den Axel-Springer-Verlag.

Auf der neuen Website zeigt Rotring Videoportraits junger Künstler.
Auf der neuen Website zeigt Rotring Videoportraits junger Künstler.

Przemek Truscinski, genannt „Trust“, ist freier Comic-Zeichner und Illustrator aus Warschau. Sein preisgekrönter graphischer Stil ist sehr ausdrucksstark und auch über die polnischen Grenzen hinaus bekannt. In den kommenden Wochen werden weitere Marken-Botschafter vorgestellt. „Ihre Kreationen, Erfolge und Ergebnisse zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass Rotring höchste Ansprüche kreativer Köpfe erfüllt“, so das Unternehmen.

www.rotring.com/de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter
Herma bietet ein umfassendes Etiketten-Sortiment für alle handelsüblichen Ordner.
Ordneretiketten: „Nachfrage ist ungebrochen hoch“ weiter
Das aktuelle ColomPac-Sortiment umfasst mehr als 140 verschiedene Versandverpackungen.
Geschenk- und Versandkarton in einem weiter