BusinessPartner PBS

Blue Visions auf der Orgatec

In einem Meer aus blauem Licht und fließenden Bewegungen präsentiert sich Legmaster auf der Orgatec in Halle 10.2 vom 21. bis 25. Oktober in Köln und stellt die neuesten interaktiven Konferenzraum-Technologien vor.

Der „e-Lift” kombiniert ein interaktives höhenverstellbares Whiteboard mit einem 3M-Nahfeldprojektor.
Der „e-Lift” kombiniert ein interaktives höhenverstellbares Whiteboard mit einem 3M-Nahfeldprojektor.

Der „e-Lift” kombiniert ein interaktives höhenverstellbares Whiteboard mit einem 3M-Nahfeldprojektor.Die visuelle Anlehnung an das Thema Wasser kommt nicht von ungefähr, sondern ist ein Sinnbild für den Messeschwerpunkt Projektion. Unter dem Motto „Blue Visions” zeigt Legamaster, eine Marke des Eddding-Konzern, dabei nicht nur neue Produkte.

Die Wohnzimmer hat sie schon lange erobert, jetzt erreicht die Erfolgswelle der interaktiven Widescreen-Darstellung im 16:10-Format auch die Konferenzräume. Auf der Orgatec 2008 zeigt der Spezialist für visuelle Kommunikation eine neue, extrabreite Projektionsfläche, die im Zusammenspiel mit dem neuen Nahfeldprojektor „SCP740” mit WXGA-Auflösung von Kooperationspartner 3M noch mehr Raum für Inhalte bietet. Professionelle Optik mit hohem Arbeitskomfort verbindet der „e-Lift”, der das Sortiment erweitert. Der „e-Lift” kombiniert ein interaktives Whiteboard mit einem 3M-Nahfeldprojektor, lässt sich elektronisch in der Höhe verstellen und ist mit einer Memory-Technik ausgestattet.

Die Alu-Koffer vereinen die einfache Handhabung eines Trolleys mit anspruchsvollem Design.
Die Alu-Koffer vereinen die einfache Handhabung eines Trolleys mit anspruchsvollem Design.

Die Alu-Koffer vereinen die einfache Handhabung eines Trolleys mit anspruchsvollem Design.Außerdem stellt Legamaster erstmals die Studie eines interaktiven Konferenztisches vor. Unter einer Tischplatte aus Glas, die gleichzeitig als Arbeitsfläche dient, befindet sich ein Nahfeldprojektor, der das Bild von unten projiziert. Das Präsentieren und die Bearbeitung von Inhalten fließt so auf einer gemeinsamen Fläche zusammen und sorgt für eine noch intensivere und effektivere Zusammenarbeit. Deren Ergebnisse lassen sich dann als Datei speichern und entweder am eigenen Rechner weiterbearbeiten oder bei der nächsten Projektsitzung gemeinsam wieder abrufen. Für alle, die gemeinsame Projekte nicht an einem Tisch, sondern am Flipchart erarbeiten möchten, hat Legamaster das entsprechende Pendant entwickelt. Dank der digitalen Übertragung der Handschrift und des integrierten Kontrollmonitors entstehen Protokolle so künftig direkt im Workshop. Mit diesen Studien zeigt Legamaster, wie interaktive Techniken zukünftig die Arbeit in Konferenzräumen in ganz neuen Dimensionen ermöglicht.

Die Moderationswand „Professional”- Line ist durch einen Klappmechanismus leicht aufzubauen.
Die Moderationswand „Professional”- Line ist durch einen Klappmechanismus leicht aufzubauen.

Die Moderationswand „Professional”- Line ist durch einen Klappmechanismus leicht aufzubauen.Erfrischend einfach zu handelnde Produkte zeigt Legamaster in Köln im Bereich der Moderation. Denn mit ihrem extrabreiten Alurahmen bieten die Moderationswände der neuen „Professional”-Serie nicht nur Standfestigkeit. Ein Klappmechanismus macht auch den Auf- und Abbau sehr einfach. Für den stilvollen Transport von Moderationszubehör gibt es die neue „Professional”-Koffer-Serie mit formschönen ABS-Koffern.

Features · Kooperation mit 3M · zukunftsweisende Technologien · klassisches Präsentationssortiment www.legamaster.de

Verwandte Themen
Das 9. AV-Fachsymposium bietet im Rahmen der ISE wieder eine Plattform, um sich über die wichtigsten Entwicklungen in der AV-Branche zu informieren.
AV-Fachsymposium auf der ISE weiter
Mit knapp 100 Teilnehmern war der Quality Office Consultant Tag 2016 gut besucht.
„Zukünftig permanent im Lernprozess sein“ weiter
Stefan Koritke
Stefan Koritke neuer Geschäftsführer bei Legamaster weiter
Kreativität – unter anderem in Sachen neuer Raumkonzepte – ist ein zentrales Thema der Orgatec 2016.
„Arbeit neu denken“ ist die Mission weiter
Gut besucht war das 4. Orgatec Symposium Büro. Raum. Trends. in Köln.
Fit für die „Arbeitsteilung mit Algorithmen“ weiter
Die Arbeitswelten von morgen werden vom 21. bis 25. Oktober in Köln vorgestellt.
Konzepte für den Arbeits- und Lebensraum Büro weiter