BusinessPartner PBS

Viele Marken – ein Konzept

Die Dauphin HumanDesign Group (kurz: DHDG) aus Offenhausen nutzt die Messeplattform Orgatec in diesem Jahr, um die Ganzheitlichkeit des Produktportfolios unter Beweis zu stellen und Lösungen für eine optimale Arbeitsumgebung im Büro und zuhause zu zeigen.

Büroeinrichtung mit dem System „modul space“ von Bosse: Im Jubiläumsjahr – die Marke Bosse besteht seit 50 Jahren – wurde das Möbelsystem beim German Design Award in der Kategorie Excellent Product Design nominiert.
Büroeinrichtung mit dem System „modul space“ von Bosse: Im Jubiläumsjahr – die Marke Bosse besteht seit 50 Jahren – wurde das Möbelsystem beim German Design Award in der Kategorie Excellent Product Design nominiert.
Von der „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) zertifiziert: der „Shape mesh 3-D-Balance“
Von der „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) zertifiziert: der „Shape mesh 3-D-Balance“

Im Zusammenspiel der Marken Bosse, Dauphin, Trendoffice, Züco und Dauphin Home werden am Bedarf ausgerichtete Officekonzepte, exklusive Individualkonzepte und durchdachtes Produktdesign anwendungsorientiert dargestellt. Anstelle einer Produktshow will die DHDG vielfältige Möglichkeiten für Arbeit, Kommunikation und Entspannung zeigen.

Büromöbel in praktischer Anwendung – wie ein Verwaltungsgebäude ist der diesjährige Messestand der DHDG aufgebaut: Es beginnt am Empfang mit Rezeptionslösungen, zieht sich über verschiedene „open-space“-Officemöglichkeiten, Einzelarbeitsplatz-, Mehrpersonen- und Chefbüros bis hin zu kleinen, spontanen Konferenzzusammenkünften und großen Besprechungsräumen. Kleine mobile Arbeitseinheiten sowie ganzheitlich strukturierte Großräume, von Relaxzonen bis zur Kaffeeküche werden gezeigt – alles aus einem Guss, alles aus einer Hand.

„Messebesucher und Kunden finden auf unserem Stand zwar auch einzelne Produkte; der Reiz liegt jedoch in deren Kombination zu innovativen, ganzheitlichen Einrichtungslösungen“, sagt Dr. Jochen Ihring, langjähriger Geschäftsführer der DHDG. „Sie sollen bei uns Inspiration finden und das Gefühl haben, ins Büro nach Hause zu kommen.“ Ihring ergänzt: „Wir verkaufen keine Büromöbel. Wir bieten Instrumentarien zur Umsetzung von modernen, motivierenden Arbeitsumfeldern, zur Unterstützung von Unternehmensidentität und zur Darstellung von Unternehmenskultur.“

Zur Orgatec präsentiert sich Zücos „Little Perillo“ mit einer neuen Gestellvariante.
Zur Orgatec präsentiert sich Zücos „Little Perillo“ mit einer neuen Gestellvariante.

Häufig eingesetzt – auch im „imaginären Verwaltungsgebäude“ auf der Orgatec – wird der Dauphin-Bürostuhl „Shape mesh 3-D-Balance“. Die patentierte „Syncro-3DBalance-Technik“ ermöglicht dabei dynamisches Sitzen. Seit Juni 2014 trägt der Stuhl auch das „AGR-Zertifikat“ – vergeben vom Forum „Gesunder Rücken – besser leben e.V.“ und dem „Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V.“.

In Köln stellt die DHDG den „Little Perillo“ von Züco mit einer neuen Gestellvariante vor, die die zeitlose Modernität des Stuhls optisch noch unterstreicht. Das neue Kufengestell aus verchromtem Stahl betont durch seine filigrane Anmutung die organisch-skulpturale Form der Sitzschale. Den „Little Perillo“ gibt es damit insgesamt mit vier den Look verändernde Gestellvarianten: vom Vierfuß über drehbarer 4-Stern-Fuss und klassischem Tellerfuß bis hin zum neuen Kufengestell.

www.dauphin-group.com

Verwandte Themen
Stefan Scheurer
Stefan Scheurer verstärkt Dauphin HumanDesign Group weiter
Elke Dauphin
Elke Dauphin verstorben weiter
Dr. Bernhard E. Kallup
Kallup wird Geschäftsführer der Dauphin-Holding weiter
Mit knapp 100 Teilnehmern war der Quality Office Consultant Tag 2016 gut besucht.
„Zukünftig permanent im Lernprozess sein“ weiter
Kreativität – unter anderem in Sachen neuer Raumkonzepte – ist ein zentrales Thema der Orgatec 2016.
„Arbeit neu denken“ ist die Mission weiter
Gut besucht war das 4. Orgatec Symposium Büro. Raum. Trends. in Köln.
Fit für die „Arbeitsteilung mit Algorithmen“ weiter