BusinessPartner PBS

Für Gesundheit begeistern

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V. (IGR) vermittelt in einer Veranstaltungsreihe, wie man Themen wie Gesundheit nachhaltig vermitteln kann. Unterstützt wird sie dabei von Herstellern wie Dataflex, die sich dem Thema Ergonomie verschrieben haben.

Hochmodernes Umfeld: Im „darmstadtium“ in Darmstadt fand Ende März die Ergotainment-Veranstaltung statt.
Hochmodernes Umfeld: Im „darmstadtium“ in Darmstadt fand Ende März die Ergotainment-Veranstaltung statt.

Wie begeistert man Menschen für das Thema Gesundheit und wie kann man Mitarbeiter motivieren selbst aktiv zu werden? Das sind nur zwei der Fragen, mit denen sich der Impulsvortrag „Ergotainment – fresh ergonomics“ der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V. (IGR) intensiv beschäftigt. Die kostenlose Veranstaltungsreihe richtet sich unter anderem an die Verantwortlichen für Personal, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit aus Unternehmen und Behörden.

Ende März gastierte die IGR mit der Vortragsreihe im „darmstadtium“ in Darmstadt. Rund 30 Fachleute vorwiegend aus dem Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements konnten sich aufgeteilt in zwei Gruppen einerseits über die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Ergonomie informieren und andererseits über Möglichkeiten, wie sich über einfache Impulse ein besseres Gesundheitsbewusstsein bei den Mitarbeitern erzielen lässt. „Was man teilweise an Büroeinrichtung in den Unternehmen vorfindet, defekte Drehstühle etwa, das grenzt schon fast an Körperverletzung“, beschrieb der IGR-Vorsitzende Christian Brunner in seinem kurzweiligen Vortrag drastisch die Ist-Situation in vielen Betrieben. Im zweiten Teil des Seminars ging es schließlich um Impulse, Motivationstipps und praktische Übungen, die jeder ohne großen Aufwand auch am Arbeitsplatz durchführen kann, um beispielsweise zwischendurch einfach einmal die Muskulatur zu lockern.

Gut besuchte Veranstaltung: Die IGR vermittelte Impulse, Motivationstipps und praktische Übungen
Gut besuchte Veranstaltung: Die IGR vermittelte Impulse, Motivationstipps und praktische Übungen

Begleitet wird die Reihe von mehreren Partnerunternehmen aus der Industrie, die sich ebenfalls dem Thema Ergonomie verschrieben haben. Dazu gehört neben Löffler und Mauser Office auch das Unternehmen Dataflex, das als Spezialist für die „dritte Ebene“ in Darmstadt vor allem die Einsatzmöglichkeiten für seine Monitorarme zeigte: „Es ist nun einmal ein Irrtum, dass ein ergonomischer Arbeitsplatz mit Tisch und Stuhl vollständig ist“, erklärte Horst Forstbach, Deutschland-Verkaufsleiter bei Dataflex. Mit einer Reihe von Beispielinstallationen verdeutlichte er aber nicht nur, wie sich die Monitortragarme sinnvoll einsetzen lassen: Er zeigte mit den neuen höhenverstellbaren Dokumentenhaltern eine preiswerte Möglichkeit, den Arbeitsplatz von Bildschirmarbeitern deutlich ergonomischer zu gestalten. „Der riesen Vorteil dieser Art der Präsentation ist, dass die Leute sich hier die Produkte tatsächlich in der Anwendung anschauen und gleich selber ausprobieren können“, erläutert Horst Forstbach. Und auch wenn sich die Zielgruppen der Seminare regelmäßig mit dem Thema Ergonomie beschäftigen, ist es doch für viele der Teilnehmer eine gute Gelegenheit, aktuelle Produkte, wie hier die aktuellen Tragarme der „Viewlite Plus“-Serie, einmal genau unter die Lupe nehmen zu können. Die Möglichkeit der Bemusterung wird dabei gerne genutzt, im Idealfall zum Nutzen beider Seiten.

Horst Forstbach, Deutschland-Verkaufsleiter bei Dataflex erläuterte Details zur „dritten Ebene“.
Horst Forstbach, Deutschland-Verkaufsleiter bei Dataflex erläuterte Details zur „dritten Ebene“.

www.igr-ev.de

www.dataflex.de

Verwandte Themen
Mit knapp 100 Teilnehmern war der Quality Office Consultant Tag 2016 gut besucht.
„Zukünftig permanent im Lernprozess sein“ weiter
Auf der Dataflex-Roadshow stehen die ergonomischen Arbeitsplatzprodukte im Mittelpunkt.
Dataflex tourt durch Deutschland weiter
Kreativität – unter anderem in Sachen neuer Raumkonzepte – ist ein zentrales Thema der Orgatec 2016.
„Arbeit neu denken“ ist die Mission weiter
Gut besucht war das 4. Orgatec Symposium Büro. Raum. Trends. in Köln.
Fit für die „Arbeitsteilung mit Algorithmen“ weiter
Ansicht der neu gestalteten Website von Dataflex
Umfassender Relaunch bei Dataflex weiter
Dataflex-Team in Deutschland
Dataflex komplettiert Team für Deutschland weiter