BusinessPartner PBS

Gute Argumente für den Handel

„Es ist an der Zeit, dass wir alle gesünder arbeiten“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Kampagne von Fellowes rund um ergonomisches Arbeitsplatzzubehör. Der Handel kann bei den eigenen Aktivitäten von den vielfältigen Maßnahmen entscheidend profitieren.

Perfekte Arbeitsplatzorganisation: schon ein paar Veränderungen bewirken Großes
Perfekte Arbeitsplatzorganisation: schon ein paar Veränderungen bewirken Großes

Über die Hälfte der Deutschen gehen einer Tätigkeit im Büro nach. Um die sieben Stunden verbringt ein Angestellter dabei im Schnitt pro Tag am Computer. Eine ungünstige Haltung und ein schlecht eingerichteter Arbeitsplatz machen sich früher oder später bemerkbar, und das geht auf Kosten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Dazu muss es nicht kommen. Fellowes, einer der führenden Anbieter im Bereich ergonomisches Arbeitsplatzzubehör, geht auf die unterschiedlichen Beschwerden mit einem Vier-Zonen-Konzept ein, das die Hauptproblemgebiete abdeckt. Und das Unternehmen liefert mit der aktuellen Ergo-Kampagne Argumente, von denen der Handel profitiert.

Laut einer Studie von Fellowes musste bereits jeder Fünfte aufgrund solcher Beschwerden der Arbeit fernbleiben. Schlecht eingerichtete Arbeitsplätze sind schuld. 69 Prozent der Deutschen beschreiben ihre Büroumgebung als ungesund. Viele unterschätzen die Gefahr und die Langzeitfolgen für Gesundheit und Beruf. Auch die Unternehmen selbst sind betroffen. Arbeitsplatzbedingte Ausfälle kosten bares Geld. Durchschnittlich betragen die Kosten für einen ausgefallenen Mitarbeiter aufgrund einer Muskel-Skelett-Erkrankung pro Jahr 12 375 Euro. Tausende Unternehmen sind nicht mit ergonomischen Arbeitsplatzlösungen zum Schutz ihrer Mitarbeiter ausgestattet.

Vielfältiges Infomaterial: von einer speziellen Händler-Broschüre bis zum Ratgeber „Gesund und produktiv arbeiten“
Vielfältiges Infomaterial: von einer speziellen Händler-Broschüre bis zum Ratgeber „Gesund und produktiv arbeiten“

Mit den Produkten von Fellowes kann schon durch kleine Investitionen und ein paar einfache Veränderungen Großes bewirkt werden. Das Vier-Zonen-Konzept geht dabei auf die vier Hauptproblemgebiete ein. In Zone 1 wird der Schwerpunkt auf den Rücken gesetzt. Dabei ist die richtige Stellung der Wirbelsäule entscheidend. Verstellbare Fuß- und Rückenstützen fördern die richtige Sitzhaltung. Produkte wie Gel-Handgelenkauflagen und gleitende Handballenauflagen gehören zu Zone 2 des Konzepts. Sie beugen Handgelenkschmerzen vor. Auch praktische Auflagen mit integriertem Maus-pad sind Teil des Sortiments. Der Nacken steht im Fokus von Zone 3. In der Höhe verstellbare Monitor- und Laptopständer lindern Verspannungen. Dabei zählt die richtige Kopfhaltung. Wer sich angewöhnt, den Kopf beim Arbeiten hängen zu lassen, spürt recht schnell die Folgen. Ebenso ist eine gesunde Arbeitsumgebung wichtig. Damit beschäftigt sich Zone 4. Fellowes bietet dazu unter anderem Luftreiniger und diverse Ordnungssysteme an, damit man sich wan seinem Schreibtisch wohlfühlt und produktiver arbeiten kann.

Beispiel Flachbildschirm-Workstation: höhenverstellerbar und viel Komfort durch Ablagefläche mit versetzbaren Aufbewahrungs- und Sortierelementen
Beispiel Flachbildschirm-Workstation: höhenverstellerbar und viel Komfort durch Ablagefläche mit versetzbaren Aufbewahrungs- und Sortierelementen

Die aktuelle Ergo-Kampagne spricht genau die Zielgruppe an, die auch für den Handel hochinteressant ist. Unterstützt werden die Handelspartner durch vielfältige Maßnahmen bis hin zur eigenen Website mit kostenloser Arbeitsplatz-Analyse unter ergo.fellowes.com. Darüber hinaus steht umfangreiches Infomaterial als Argumentationshilfe zur Verfügung: Neben einer Händler-Broschüre, die wichtige Argumente liefert, gibt des den Flyer „Gesund und produktiv arbeiten, egal an welchem Ort“ (acht Seiten, A5) sowie die „Cross“-Broschüre für die Zielgruppe Entscheider in Unternehmen.

www.fellowes.com

Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter
John Fellowes: „Die Kooperation mit Posturite ist ein sehr wichtiger Zug im Hinblick auf unsere Zukunftspläne.“
Fellowes startet Kooperation mit Ergonomie-Spezialisten weiter
Historischer Werbeflyer von Fellowes: Das Unternehmen ist als Anbieter von Archivschachteln gestartet. (Bild: Fellowes)
Fellowes feiert 100-jähriges weiter
Beim Fellowes-Gesundheitstag haben Fachhändler Impulse für den Vertrieb ergonomischer Lösungen erhalten (Bild: Fellowes)
Fellowes veranstaltete „1. Gesundheitstag“ weiter