BusinessPartner PBS

Raum zum Denken

Mehr Platz zum Arbeiten schafft mehr Raum zum Denken. Die maßgeschneiderten Schreibtischkonzepte von Novus versprechen flexible Lösungen für jeden Schreibtisch – von der Leuchte bis zum Hefter.

Individuell und flexibel lässt sich der Schreibtisch mit dem MehrPlatz-System von Novus einrichten.
Individuell und flexibel lässt sich der Schreibtisch mit dem MehrPlatz-System von Novus einrichten.

Individuell und flexibel lässt sich der Schreibtisch mit dem MehrPlatz-System von Novus einrichten.Die Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz werden immer komplexer: Heute müssen multifunktionale Lösungen gefunden werden, die so unterschiedlich sind wie die Menschen, die im Büro arbeiten, und die so anspruchsvoll sind wie deren Aufgaben. Ganz gleich ob im Call Center, im Großraumbüro oder in der Kanzlei. Solche Lösungen hält Novus bereit. Der Spezialist für Bürotechnik hat ein System entwickelt, das maßgeschneiderte Schreibtischkonzepte bietet und damit praktisch allen Anforderungen gerecht wird: Das MehrPlatzSystem, kurz MPS, vereint Ergonomie mit einer fast unbegrenzten Flexibilität. Es schafft Platz auf dem Schreibtisch – und damit Raum für freies Denken, für Kreativität und effektives Arbeiten.

Individuell und flexibel
Individuell und flexibel

Optimale AusrichtungDreh- und Angelpunkt des MehrPlatz- Systems ist das Tetra Support System – eine Säule, die mit einem Faltarm kombiniert ist. Daran können je nach Wunsch bis zu vier Flachbildschirme befestigt werden – und das aufgrund der Vielzahl von unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten ganz individuell und passend für jeden Arbeitsplatz. Das bedeutet höchste Effizienz bei maximaler Flexibilität.

Obendrein fördert das Tetra Support System die Gesundheit, weil jeder Bildschirmarbeitsplatz mit wenigen Handgriffen ergonomisch optimal auf die Körpergröße des Nutzers ausgerichtet werden kann. So ist stets eine gesunde Haltung möglich, die den häufigen „Bürokrankheiten“ wie Kopf- und Rückenschmerzen vorbeugt.

Zur Produktpalette des MehrPlatzSystems gehören darüber hinaus Elemente wie Leuchten, zum Beispiel die neue, blendfreie „OfficeLight Pro”, und Tragplatten bzw. -arme für Monitore, Sichttafeln, Telefone und Ablageschalen, die variabel angeordnet werden können. Sie sind leicht zu bedienen und fast ausnahmslos stufenlos verstellbar.

Mehr Power im Büro verspricht der Hefter B 4FC von Novus, der bis zu fünfzig Blatt auf einmal schafft.
Mehr Power im Büro verspricht der Hefter B 4FC von Novus, der bis zu fünfzig Blatt auf einmal schafft.

 Mehr Power im Büro verspricht der Hefter B 4FC von Novus, der bis zu fünfzig Blatt auf einmal schafft.Weniger Kraft, mehr Leistung Innovation und eine große Nähe zu den Bedürfnissen der Anwender/-innen steckt bei Novus auch in den „kleinen Dingen“, wie den Novus-Heftgeräten. Gutes Beispiel ist die patentierte Flat Clinch-Technik, bei der ­­­– verbunden mit den drei Standardheftarten lösbar, fest und nageln – die Klammern auf der Rückseite so flach umgebogen werden, dass auch ein Stapel Papier nahezu plan bleibt. Das schafft laut Hersteller 30 Prozent mehr Platz im Ordner. Die Geräte sollen zudem 25 Prozent mehr Leistung bei 40 Prozent weniger Kraftaufwand bieten.

„German Engineering made in Lingen” , steckt auch in der von Novus entwickelten Automatik-Funktion. Hier genügt ein kurzes Andrücken, um das Papier automatisch zu heften. Das Antiblo- ckiersystem (ABS) sorgt zudem für störungsfreies Heften. So bietet Novus flexible, ergonomische und innovative Lösungen rund um den Schreibtisch – und ganz nebenbei ein bisschen mehr Leichtigkeit im Büro.

Features

Freiraum für den Schreibtischergonomische Ausrichtungflexible Lösungenwww.novus.de

Verwandte Themen
Der neue Online-Auftritt für Mehrplatzsysteme von Novus
Novus relauncht seine Website für Mehrplatzsysteme weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus modernisiert seine Internetpräsenz weiter
Mit knapp 100 Teilnehmern war der Quality Office Consultant Tag 2016 gut besucht.
„Zukünftig permanent im Lernprozess sein“ weiter
Dominique Fanta
Dominique Fanta bei Novus Dahle gestartet weiter
Kreativität – unter anderem in Sachen neuer Raumkonzepte – ist ein zentrales Thema der Orgatec 2016.
„Arbeit neu denken“ ist die Mission weiter
Gut besucht war das 4. Orgatec Symposium Büro. Raum. Trends. in Köln.
Fit für die „Arbeitsteilung mit Algorithmen“ weiter