BusinessPartner PBS

Die Kampagne „Büro nach Wunsch“ geht in die zweite Runde

Der „Tag der Rückengesundheit“ wurde 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz ins Leben gerufen.

Weber & Weber sind auch in diesem Jahr wieder für die Kampagne im Einsatz.
Weber & Weber sind auch in diesem Jahr wieder für die Kampagne im Einsatz.

Mit dem Aktionstag wird seitdem jährlich zu einer aktiven Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen. Die Dauphin HumanDesign Group engagiert sich bereits zum dritten Mal mit einer eigenständigen Kampagne, um auf das Thema Rückengesundheit am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen. Nach dem Erfolg von „Büro nach Wunsch“ startete vor kurzem die zweite Runde der Aktion. Im Vorfeld des „Tags der Rückengesundheit 2014“ können sich erneut Unternehmen um ein kostenloses, unverbindliches und herstellerunabhängiges Verbesserungskonzept bewerben. Durch eine Kooperation mit ausgewählten Fachhandelspartnern haben 2014 mehr als 20 Unternehmen die Chance auf eine individuelle Expertenberatung. Wie bei der Vorjahreskampagne wird zudem eine Büroausstattung im Gesamtwert von über 10 000 Euro verlost. Bewerben können sich Unternehmen jeder Größe, die sich eine neue Einrichtung für ihre Büros wünschen, eine produktive Wohlfühlatmosphäre für ihre Mitarbeiter schaffen oder Arbeitsplätze ergonomisch verbessern möchten. Bewerbungsschluss ist der „Tag der Rückengesundheit“ am 15. März 2014.

www.dauphin.de/wunschbuero

Verwandte Themen
Elke Dauphin
Elke Dauphin verstorben weiter
Dr. Bernhard E. Kallup
Kallup wird Geschäftsführer der Dauphin-Holding weiter
Mit knapp 100 Teilnehmern war der Quality Office Consultant Tag 2016 gut besucht.
„Zukünftig permanent im Lernprozess sein“ weiter
Kreativität – unter anderem in Sachen neuer Raumkonzepte – ist ein zentrales Thema der Orgatec 2016.
„Arbeit neu denken“ ist die Mission weiter
Gut besucht war das 4. Orgatec Symposium Büro. Raum. Trends. in Köln.
Fit für die „Arbeitsteilung mit Algorithmen“ weiter
Die Arbeitswelten von morgen werden vom 21. bis 25. Oktober in Köln vorgestellt.
Konzepte für den Arbeits- und Lebensraum Büro weiter