BusinessPartner PBS

Details zu den Zertifizierungen

Zusätzliche Informationen zu den neuen Zertifizierungsprogrammen für Fachberater bzw. Fachhandelsunternehmen sind seit kurzem auf der Quality-Office-Website zu finden.

Nachdem inzwischen schon knapp 90 Fachberater ihre Zertifizierung erhalten haben, wurde jetzt der Bereich zur Zertifizierung der Handelsunternehmen ergänzt. Inzwischen steht das Antragsformular einschließlich eines umfangreichen Fragebogens bereit. Dieser bildet die Basis für das Zertifizierungsverfahren. Mit seiner Hilfe wird geprüft, ob die beantragenden Fachhandelsunternehmen auch sämtliche Voraussetzungen erfüllen. Die Zertifizierung kann unter anderem nur dann erfolgen, wenn der Händler eine entsprechende „Beratungs- und Leistungskompetenz für ganzheitliche Büroeinrichtungen“ nachweisen kann. Das ist dann der Fall, wenn mindestens die Hälfte, mindestens aber zwei Mitarbeiter des Vertriebsaußendienstes eine Zertifizierung als Quality-Office-Fachberater vorweisen können.

Außerdem ist der Vertrieb von Quality-Office-Produkten im gesamten Kernsortiment Pflicht. Die zertifizierungsrelevanten Leistungen müssen dabei nicht zwangsläufig komplett in Eigenregie erbracht werden. Der Fachhändler kann dabei die Leistungen durchaus auch mit Hilfe von freien Planern oder mit Herstellerunterstützung erbringen. Die Prüfung selbst erfolgt durch das Qualitätsforum Büroeinrichtungen. Das Prüfgremium für alle Quality-Office-Zertifizierungen ist mit insgesamt derzeit sechs Prüfern aus dem Kreise der Herausgeber der Leitlinie und freien Fachberatern besetzt und kann darüber hinaus Vor-Ort-Prüfungen und/oder die Befragung von Referenzkunden durchführen. Die Kosten liegen für in Deutschland ansässige Fachhändler bei 1450 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer pro Unternehmensstandort. Der freiwillige Herstellerbeirag in Höhe von 900 Euro ist dabei schon angerechnet. Dazu kommen gegebenenfalls Kosten für die notwendige Zertifizierung der Mitarbeiter in Vertrieb und Beratung.

www.quality-office.org

Verwandte Themen
Erst im Mai 2015 gegründet, und doch schon eine Größe in der bayerischen Büro- und Einrichtungsbranche: Das Team von raumweltenheiss.
raumweltenheiss als erster Münchener Fachhändler ausgezeichnet weiter
Mit knapp 100 Teilnehmern war der Quality Office Consultant Tag 2016 gut besucht.
„Zukünftig permanent im Lernprozess sein“ weiter
Von links: Volker Weßels (Qualitätsforum Büroeinrichtungen), Jens Fislage (BKE Fislage), Jörg Bakschas (Qualitätsforum Büroeinrichtungen)
BKE Fislage in Ritterhude erhält das zwanzigste Qualitäts-Zertifikat weiter
Kreativität – unter anderem in Sachen neuer Raumkonzepte – ist ein zentrales Thema der Orgatec 2016.
„Arbeit neu denken“ ist die Mission weiter
Gut besucht war das 4. Orgatec Symposium Büro. Raum. Trends. in Köln.
Fit für die „Arbeitsteilung mit Algorithmen“ weiter
Die Arbeitswelten von morgen werden vom 21. bis 25. Oktober in Köln vorgestellt.
Konzepte für den Arbeits- und Lebensraum Büro weiter