BusinessPartner PBS

Markteinstieg über MediaMarkt/Saturn

Die Media-Saturn-Gruppe ist der erste strategische Partner, der den Neueinstieg von Kodak in den Inkjet- Home-Printing-Markt in Deutschland begleiten soll.

Laut Firmeninfo sollen die beiden neuen Drucker- Modelle, mit denen Kodak „den Home-Printing-Markt revolutionieren will“, ab Mai/Juni in den beiden Handelsketten erhältlich sein. „Wir haben ein neues Geschäftsmodell entwickelt, das es Verbrauchern ermöglicht, zu erschwinglichen Tinten-Preisen, mit einfacher Handhabung und in der gewohnt hohen Kodak-Qualität zu drucken“, sagte Andreas Lippert, General Manager Kodak Deutschland, auf der CeBIT. Die vom Unternehmen festgelegten Tinten-Preise sollen die Ausdrucke um bis zu 50 Prozent günstiger im Vergleich zu anderen Consumer-Inkjet-Druckern machen. Die schwarze Tintenpatrone kostet 9,99 Euro, die Farbpatrone soll für 14,99 Euro erhältlich sein. Die Preise für die Drucker werden erst zur Markteinführung kommuniziert.

Kontakt: www.kodak.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter