BusinessPartner PBS

Im Breitbildformat

Kurze Projektionsdistanz, helle und scharfe Bilder, Präsentationen unabhängig von der Raumsituation – der Businessprojektor „EMP-400W” von Epson eröffnet viele neue Möglichkeiten für die Präsentationspraxis.

Gute Aussichten auf erfolgversprechende Präsentationen bietet Epson mit dem neuen Businessprojektor „EMP-400W”. Der 3LCD-Projektor projiziert ein Bild im WXGA-Breitbildformat mit einer Diagonalen von circa 1,50 m schon bei einem Abstand von nur 65 cm. Die kurze Entfernung zwischen Projektor und Leinwand macht die Präsentatoren weitgehend unabhängig von der Raumsituation. So können sie sehr nah an der Leinwand stehen, ohne Schatten auf die Projektion zu werfen. Die kurze Projektionsdistanz sowie seine hellen, scharfen Bilder machen den „EMP-400W” zu einem geeigneten Partner für interaktive Whiteboards.

Der „EMP-400W” eignet sich auch für die Nutzung mit interaktiven Whiteboards.
Der „EMP-400W” eignet sich auch für die Nutzung mit interaktiven Whiteboards.

Der „EMP-400W” eignet sich auch für die Nutzung mit interaktiven Whiteboards.Das Breitbildformat setzt sich auch bei Projektoren immer stärker durch, weil es dem Gesichtsfeld eines Menschen besser entspricht als das herkömmliche 4:3-Seitenverhältnis. Das ist wichtig, um zum Beispiel Tabellen oder Charts vollständig und übersichtlich darstellen zu können. Aufgrund der automatischen Formaterkennung kann der „EMP-400W” das Bild automatisch an die Größe anpassen, die von der Präsentationsquelle vorgegeben wird.

Die in dem Projektor verwendete „Epson E-Torl”-Lampe, die im Economy-Modus eine Lebensdauer von bis zu 4000 Stunden verspricht, besitzt einen hohen Wirkungsgrad und ermöglicht somit einen besonders effizienten Betrieb. Das spart Geld und schont die Umwelt. Neben einer Keystone-Korrektur von +/- 15 Grad verfügt der Projektor über die neun Farbmodi PC, Foto, Präsentation, Kino, Spiele, sRGB, Tafel, Text und Sport, zwei PC-Eingänge und mit der „Epson EMP”-Monitor-Software über ein Tool zur Netzwerküberwachung und -kontrolle. Vor ungewolltem Zugriff oder Verlust schützt ein Kensington-Riegelloch und Sicherheitsriegel sowie die Sicherung des Projektors durch Pin-Eingabe beim Gerätestart und Zugriffssperre. Für die Präsentationen mit Ton steht ein integrierter 10-Watt-Lautsprecher zur Verfügung, der sich besonders zur Beschallung von kleineren bis mittleren Räumen eignet. Dank „Direct Power“-Funktion sind weder Aufwärm- noch Abkühlzeit erforderlich. Neben einem kompaktem Gewicht sowie kleinen Abmessungen zeichnet sich der Projektor zudem durch eine bequeme Wartung aus. Der Luftfilter lässt sich einfach von vorne reinigen, der Austausch der Lampe erfolgt problemlos von unten.

www.epson.de

Features · kompaktes Gewicht bei kleinen Abmessungen · bequeme Wartung · Sicherung durch Pin-Eingabe beim Gerätestart und Zugriffssperre

Verwandte Themen
Der Bau des Forschungs- und Entwicklungszentrums ist Teil der mittelfristigen Pläne von Epson, seine Geschäfte auf dem Markt für Drucklösungen weiter auszubauen.
Epson baut neues Forschungs- und Entwicklungszentrum weiter
Aufgrund des neuen „Preferred Partner“-Status von Epson bei AV-Solution Partner e.V. aus München werden die professionellen Projektionslösungen des Unternehmens verstärkt in Projekte der Verbandsmitglieder eingebunden werden.
Epson kooperiert mit AV-Solution Partner weiter
Mit „ReadyInk“ bietet Epson Verbrauchern einen neuen Bestellservice für Tinte mit nutzungsbasierter Zahlung.
Epson startet abonnementfreien Bestellservice für Tinten weiter
Epson will rund 400 Millionen Euro in neue Produktionsstätten für seine Tintenstrahldrucker investieren. Foto: Produktion auf den Philippinen (c) Epson
Epson investiert weiter in Tintentechnologie weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
Die strategische Partnerschaft zwischen Epson und Nuance soll Unternehmen dabei helfen, ihre Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Gesamtkosten zu senken.
Epson und Nuance schließen strategische Partnerschaft weiter