BusinessPartner PBS

Sportlich-elegantes Design

Schneider hat seine „Xtra”-Serie überarbeitet. Modernes Äußeres und innovative Technologie im Inneren zeichnen die neuen Schreibgeräte aus. Passende Displays unterstützen den Abverkauf.

Die neue „Xtra”-Serie zeigt sich in neuer sportlich-dynamischer Carbon- oder Edelstahl-Optik.

Im Inneren sorgt die Liquid-Ink-Technologie dafür, dass die Tinte immer gleichmässig aufs Papier übertragen wird – ohne Kleckse oder Aussetzer beim Schreiben, exakt und sparsam, ob beim extrafeinen oder komfortablen markanten Schreiben. Genau betrachtet ist es so, dass die Tinte im Tintentank frei steht und über ein Reglersystem, ähnlich wie bei einem Füllhalter, gesteuert wird.

Die neue „Xtra”-Range enthält sechs Produktlinien, darunter die Premium-Produkte „Change”, „Hybrid” und „Document”.
Die neue „Xtra”-Range enthält sechs Produktlinien, darunter die Premium-Produkte „Change”, „Hybrid” und „Document”.

Die neue „Xtra”-Range enthält sechs Produktlinien, darunter die Premium-Produkte „Change”, „Hybrid” und „Document”.Die neue Serie umfasst insgesamt sechs Produktlinien, inklusive „Xtra-Highlighter” in vier leuchtenden Markierfarben. Hervorzuheben sind vor allem die Premium-Produkte der „Xtra”-Serie.

Der „Xtra Document” stellt sich in moderner Carbon-Optik dar. Für bleibende Notizen sorgt die dokumentenechte Tinte nach ISO 14145-2 in den Schreibfarben Schwarz, Rot, Blau und Grün. Die Konusspitze ist aus Edelstahl.

Der „Xtra Document” ist in den Strichstärken 0,3 mm oder 0,6 mm erhältlich. 

Der „Xtra Hybrid” tritt in wertiger Edelstahl-Optik auf und ist mit der Hybrid-Technologie von Schneider ausgestattet. Die Kugel rollt beim Schreiben besonders weich, da sie in der Edelstahlspitze zusätzlich in Kunststoff eingebettet ist. Die Röhrchenspitze gibt es in den Strichstärken 0,3 mm und 0,5 mm. Beide Produktlinien ermöglichen ein entspanntes Schreiben durch gummierte Griffzonen. 

Der „Xtra Change” präsentiert sich ebenfalls in sportlich-dynamischer Carbon-Optik und ist die nachfüllbare Variante der „Xtra”-Serie. Er ist mit drei unterschiedlichen Minensystemen in den Schreibfarben Schwarz, Rot, Blau und Grün nachfüllbar. Von Haus aus ist er mit der Liquid-Ink-Mine „Xtra 890” (mit Konusspitze, Strichstärke 0,6 mm, mit dokumentenechter Tinte) ausgestattet. Des Weiteren können die Rollerball-Mine „Topball 850” und die Fineliner-Mine „Topliner 970”, beide im Euroformat, eingesetzt werden.

Auffallend gestaltete Displays mit Probierblock unterstützen den Abverkauf.
Auffallend gestaltete Displays mit Probierblock unterstützen den Abverkauf.

Auffallend gestaltete Displays mit Probierblock unterstützen den Abverkauf.Die gesamte „Xtra”-Serie ist qualitativ hochwertig, langlebig und von Schneider in Deutschland entwickelt und produziert. Für jede der drei neuen „Xtra”-Serien sowie für den „Xtra-Highlighter” gibt es verkaufsfördernde Thekendisplays. Alle Displays sind mit Probierblock ausgestattet.

www.schneiderpen.de

Features · neue „Xtra”-Serie · anspruchsvolles Design · innovative Tintentechnologie

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Martina Schneider überreicht den Erlös des Schneider-Runs an die Nachsorgeklinik Tannheim
Schneider übergibt Spendensumme weiter
Kooperationspartner (v.l.): Frank Groß (Schneider), Jürgen Feuerstein (Molotow), Christian Schneider (Schneider), Ulrike Ringwald (Molotow)
Schneider und Molotow kooperieren weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter