BusinessPartner PBS

Für alle Anforderungen gerüstet

Multifunktionssysteme müssen weit mehr können, als nur bedrucktes Papier in großen Mengen zu produzieren. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung bietet Samsung ein breit gefächertes Portfolio an Hard- und Softwarelösungen.

Vom Einsatz am Schreibtisch über Gruppen- und Abteilungssysteme zum Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen bis hin zu weiteren Aufgaben wie Erfassen und Verteilen von Dokumenten in gedruckter und elektronischer Form in großem Umfang – Samsung bietet für jeden Einsatzzweck passende Geräte und Lösungen.

Sieht nicht nur edel aus: „Der SCX-4500“ überzeugt mit vielen Leistungsmerkmalen, der geringen Geräuschentwickung und einer niedrigen Bauhöhe.
Sieht nicht nur edel aus: „Der SCX-4500“ überzeugt mit vielen Leistungsmerkmalen, der geringen Geräuschentwickung und einer niedrigen Bauhöhe.

Sieht nicht nur edel aus: „Der SCX-4500“ überzeugt mit vielen Leistungsmerkmalen, der geringen Geräuschentwickung und einer niedrigen Bauhöhe.Als Vorreiter in der Miniaturisierung entwickelte Samsung mit dem „SCX-4200R“ und dem „SCX-4300“ kleine, aber leistungsstarke 3-in-1-Geräte, die auf nahezu jedem Schreibtisch Platz finden und kaum mehr Stellfläche als ein A4-Blatt benötigen. Das elegante, in schwarzer Klavierlackoptik gehaltene „SCX-4500“ ist mit einer Bauhöhe von weniger als 17 Zentimetern und einer Geräuschentwicklung von unter 45 dB (A) einer der flachsten und leisesten Multifunktionslaser am Markt. Im Midrange-Bereich bietet das koreanische Unternehmen verschiedene multifunktionale Lasersysteme mit Seitenleistungen von bis zu 32 Farb- bzw. bis zu 33 monochromen A4-Seiten pro Minute. Mit Ausstattungsmerkmalen wie Farbdisplay, DADF („Duplex Automatic Document Feeder“), Duplex-Einheit, der Unterstützung von vielen Windows-, Linux- und Mac-Betriebssys­tem­en sowie einem großen Funktionsumfang und geringer Geräuschentwicklung stehen die Geräte von Samsung in ihren jeweiligen Klassen weit vorne.

Als effiziente und günstige Alternative zu meist wenig genutzten, aber sehr teuren und wartungsintensiven A3-Systemen präsentiert sich die Reihe „MultiXpress“. Derzeit offeriert Samsung hier drei monochrome Geräte, die Seitenleistungen von bis zu 53 A4-Seiten pro Minute erreichen. Das Farblasersystem MultiXpress „C8380ND“ gehört mit einem Druck- und Kopiertempo von bis zu 38 Seiten pro Minute zu den schnellsten A4-Geräten am Markt. Die modular aufgebauten Systeme können mit verschiedenen optionalen Papierkassetten auf Kapazitäten von mehr als 3200 Blatt aufgerüstet werden. Ausgelegt auf hohen Durchsatz und anspruchsvolle Aufgaben lassen sie bereits in der Grundausstattung kaum Wünsche offen: farbige große Touchscreens, interne Festplatten, großer Arbeitsspeicher, neueste Scanner-Technologie für schnellsten Einsatz sowie einfache, intuitive Bedienung und eine unkomplizierte Administrierbarkeit.

Über die reine Hardware hinaus bietet Samsung eine Vielzahl von optionalen Erweiterungen und professionellen Lösungen rund um das Thema Druckmanagement, Dokumentenmanagement, Administration, Fernwartung, Druckkosten-Erfassung und -Zuordnung und vieles mehr.

Features · passende Geräte für jeden Einsatzzweck · Vielzahl von optionalen Erweiterungen · professionelle Software-Lösungen

www.samsung.de  

Verwandte Themen
Jan Riecher, Geschäftsführer von HP Deutschland und Österreich
Samsungs Druckersparte gehört jetzt zu HP weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
„RemoteView“ kann kostenlos aus dem Printing-App-Center auf Geräte mit Samsung „Smart UX Center“ heruntergeladen werden.
Samsung erweitert Lösungsportfolio mit „RemoteView“ weiter
Michael Vorberger übernimmt zum 1. Juli die Sales-Verantwortung für das IT-Display-Portfolio von Samsung Electronics.
Michael Vorberger verantwortet Display-Vertrieb von Samsung weiter
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions bei Samsung Electronics
Also MPS und Samsung intensivieren Zusammenarbeit weiter