BusinessPartner PBS

Ab sofort auch interaktiv

Magnetoplan, eine Marke der Holtz Office Support GmbH, zählt zu den führenden Herstellern von visuellen Planungs- und Kommunikationsmitteln. Jetzt hat das Wiesbadener Unternehmen auch interaktive Whiteboards im Programm.

Für eine dynamische Vermittlung von Themen und Lerninhalten: das neue interaktive Whiteboard von Magnetoplan bietet vielfältige Möglichkeiten
Für eine dynamische Vermittlung von Themen und Lerninhalten: das neue interaktive Whiteboard von Magnetoplan bietet vielfältige Möglichkeiten

Neben den qualitativ hochwertigen, klassischen Produkten für Konferenz und Meeting wie Flipcharts, Wandschienensysteme, Moderationstafeln, Leinwände und Projektoren hat Magnetoplan inzwischen auch interaktive Whiteboards als zeitgemäße und zukunftsweisende Ergänzung zu den klassischen Medien zu bieten. Das neue, interaktive Whiteboard mit dem Produktnamen „Easyboard by Magnetoplan“ sorgt dank multimedialer Darstellungsformen bei Konferenzen und Meetings für eine dynamische und lebendige Vermittlung der Themen und Lerninhalte. Dem Moderator stehen hierbei umfangreiche Schreib- und Zeichenwerkzeuge zur Verfügung: Bilder, Videos, Animationen, Grafiken und Texte lassen sich einfach und schnell importieren.

Mitschreiben entfällt

Durch die spannenden und vielseitigen Präsentationsmöglichkeiten des „Easyboards“ soll die Aufmerksamkeit der Teilnehmer während des Vortrags deutlich erhöht werden. Auch lästiges und zeitaufwendiges Mitschreiben entfällt, da das Board in allen gängigen Formaten wie Powerpoint, Word, Excel, PDF oder JPG speichert. Insbesondere komplexe Zusammenhänge können so verständlicher und leichter aufbereitet und vermittelt werden. Die Gestaltung der Präsentations- und Schulungsmaterialien lässt sich auch ohne Board direkt am PC vorbereiten. So können Schulungen, Konferenzen und Meetings effizienter, übersichtlicher und erfolgreicher durchgeführt werden.

Berührungssensible Oberfläche, intuitive Bedienung: mit dem Finger oder den mitgelieferten Stiften beschreibbar
Berührungssensible Oberfläche, intuitive Bedienung: mit dem Finger oder den mitgelieferten Stiften beschreibbar

Intuitive Bedienung

Oberste Priorität bei der Auswahl des Boards legten die Spezialisten von Magnetoplan auf eine einfache Bedienung. Die berührungssensible Oberfläche des „Easyboards“ mit Touch Technology funktioniert dabei intuitiv und präzise, sie ist mit dem Finger oder einem der mitgelieferten Stifte be­schreib­bar. Aus mehrfach beschichtetem, gehärtetem Kunststoff lässt sich die Oberfläche aber auch mit Boardmarkern beschreiben und ist anschließend wieder leicht zu reinigen. Das „Easyboard“ verfügt über 6 x Touch Keys, für häufig benutzte Softwarefunktionen wie zum Beispiel Mausfunktion: Start/Stopp von Anwendungen und Funktionen, Konfiguration: Farbauswahl und Strichstärke der Pens, Eraser: zum Löschen von Inhalten, Schließen von Fenstern und Beenden von Anwendungen.

Das neue interaktive Whiteboard wird komplett mit Treibern und Software geliefert: Basissoftwareprogramm verfügbar in acht Sprachen, Präsentationssystem und Werkzeuge, 10 m USB-Kabel, je zwei Pens bzw. Boardmarker, ein Tafelwischer, Montagezubehör für die Wandmontage, Montageanleitung und Handbuch. Das Board steht in zwei Größen zur Auswahl: Format 16:10 mit einer aktiven Bilddiagonale von 2,40 m und einer Schreibfläche von 2,09 m x 1,18 m sowie Format 4:3, mit einer aktiven Bilddiagonale von 1,98 m und einer Schreibfläche von 1,59 m x 1,19 m. Das ergänzende Zubehör wie elektrisch höhenverstellbares Fahrgestell, Beamer von NEC inklusive Wandhalterung sowie PC-Halterung, machen die Produktpalette „Easyboard“ zu einer runden Sache.

Spezialwerkzeuge Beispiel „Screenkeyboard“: Tastatur zur Eingabe von Text und Zeichen direkt auf der Tafel
Spezialwerkzeuge Beispiel „Screenkeyboard“: Tastatur zur Eingabe von Text und Zeichen direkt auf der Tafel

Interessante Möglichkeiten bieten zudem die so genannten „Spezialwerkzeuge“. Verschiedene Magnetoplan-Tools lassen sich über die Leiste „Floating Toolbar“ individuell gestalten und auf der Oberfläche frei bewegen. Beim „Screenkeyboard“ steht eine Tastatur zur Eingabe von Text und Zeichen direkt auf der Tafel zur Verfügung. „Magnify“ ist eine Bildschirmlupe, die wahlweise über den Cursor oder ein Fenster bestimmte Abschnitte des Bildes vergrößert. „Spotlight“ bietet einen Scheinwerfer, der bestimmte Abschnitte des Bildes durch einen Lichtkegel betont und den Rest im Dunkeln lässt. Der Radius kann dabei beliebig vergrößert oder verkleinert werden. Unter „Screenshade“ ibt es einen „Vorhang“, der sich sowohl horizontal als auch vertikal über das Bild ziehen lässt, um bestimmte Bereiche zu verdecken und andere zu betonen. „Screen Capture“ ist eine Fotofunktion, die es wahlweise erlaubt, das ganze Bild oder Teile davon in Formen oder frei Hand auszuschneiden und zu kopieren. Die Funktion „Video capture“ ermöglicht es, Operationen am Board als Video aufzunehmen und zu speichern.

www.magnetoplan.de

Verwandte Themen
Peter Holtz-Kathan bei der Auszeichnung in Berlin (Foto: Martin Diepold)
Marken magnetoplan und transotype ausgezeichnet weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter