BusinessPartner PBS

Alles im Griff

Die ergonomische Gestaltung und die Nachfüllbarkeit von Abrollern sind für die Anwender von besonderem Interesse. Mit dem „tesafilm”-Mini-Abroller will Tesa diese wachsenden Anforderungen der Kunden erfüllen.

Den neuen „tesafilm”-Mini-Abroller einfach auf den Finger stecken und Film abrollen: Die neue Lösung von Tesa sorgt für freie Hände.
Den neuen „tesafilm”-Mini-Abroller einfach auf den Finger stecken und Film abrollen: Die neue Lösung von Tesa sorgt für freie Hände.

Den neuen „tesafilm”-Mini-Abroller einfach auf den Finger stecken und Film abrollen: Die neue Lösung von Tesa sorgt für freie Hände.Ob beim Verschließen von Umschlägen, beim Kleben eingerissener Buchseiten oder beim Verpacken von Geschenken – mit beiden Händen geht alles einfacher. Eine neue Lösung sorgt jetzt für freie Hände: der „tesafilm”-Mini-Abroller. Er ist klein und handlich und wird auf einen Finger gesteckt. So kann der Film problemlos abgerollt werden, und trotzdem sind immer beide Hände einsatzbereit, um zu reparieren, zu basteln und zu verpacken. Das Design ist um die „tesafilm”-Rolle herum gestaltet. Diese ergonomische Form sorgt für einen festen Halt und gleichzeitig eine flexible Verwendung. Der rotblaue Abroller eignet sich sowohl für Erwachsenen- als auch für Kinderhände. Dank seiner kompakten Größe kann er fast überall verstaut werden – in jeder Schublade und in jedem Federmäppchen. Auch für unterwegs ist er ein praktischer Begleiter. Das lästige Suchen nach dem Anfang gehört mit dem „tesafilm”-Mini-Abroller der Vergangenheit an. Kleine Aussparungen auf beiden Seiten des Abrollers ermöglichen, dass der Filmanfang schnell und einfach gegriffen werden kann. Ist das Band abgerollt, schneidet das hochwertige Wellenmesser den Klebefilm exakt ab. Der wieder befüllbare Mini-Abroller, der mit einer „tesafilm”-Rolle in der Abmessung 10 m x 19 mm bestückt ist, wird wahlweise in den Ausführungen kristallklar, matt-unsichtbar oder transparent angeboten.

Kontakt: www.tesa.com

Verwandte Themen
Bei tesa ist der reguläre Geschäftsbetrieb nach der Cyber-Attacke vergangene Woche wieder angelaufen. (Bild: tesa SE)
Cyber-Attacke stört Betrieb bei tesa weiter
Der Anfang 2016 eingeweihte Gebäude-Komplex der tesa SE in Norderstedt vereint Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum unter einem Dach. (Bild: ©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten)
tesa steigert Umsatz weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Im Kaufpreis der Laserdrucker und Multifunktionsgeräte der „L6000er“-Serie von Brother sind ein „tesa clean air -Feinstaubfilter sowie eine optionale Filterhalterung inbegriffen.
Tesa und Brother kooperieren weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Viel Zuspruch bei Kohlsmann-Symposium weiter