BusinessPartner PBS

Eine Rechnung, die aufgeht

Der neue, moderne und offensive Firmenauftritt von Citizen Systems Europe auf der Paperworld war für das Unternehmen sehr erfolgreich. Auch das Calculators-Sortiment zeigt, dass die Rechnung des Unternehmens stimmt.

Links: High-End-Gerät mit innovativem Thermodruck: der Citizen Calculator 540DP II. / Rechts: der neue Tischrechner TSD-2000 mit praktischem Doppel-Display, vergleichbar einer Kassenanzeige.
Links: High-End-Gerät mit innovativem Thermodruck: der Citizen Calculator 540DP II. / Rechts: der neue Tischrechner TSD-2000 mit praktischem Doppel-Display, vergleichbar einer Kassenanzeige.

Links: High-End-Gerät mit innovativem Thermodruck: der Citizen Calculator 540DP II. / Rechts: der neue Tischrechner TSD-2000 mit praktischem Doppel-Display, vergleichbar einer Kassenanzeige.Mit der Präsentation auf der Paperworld demonstrierte man Anfang des Jahres in Frankfurt einen gelungenen Mix aus bewährten Bestsellern und marktgerechten Innovationen. Neben seinem breit gefächerten Rechner-Sortiment stellte Citizen den Besuchern seinen neu gestalteten 32-seitigen Citizen Calculators- Gesamtkatalog vor. Umfassend und übersichtlich gegliedert zeigt er das komplette Calculators-Programm vom einfachen Taschenrechner über innovative Tischrechner und multifunktionale druckende Rechner bis hin zu anspruchsvollen Schulund Wissenschaftsrechnern sowie intelligenten USB-Lösungen. Dass Markenqualität ein verlässlicher Umsatzgarant für den Handel sein kann, sollen die aktuellen Citizen-Verkaufszahlen zeigen. Als Erfolgsmodell hat sich danach im Segment Druckende Tischrechner das Designmodell CX-77 IV mit Adapter, optionalen Batterien, Cost-Sell- Margin-Funktion (Profitberechnung) und Datum bzw. Nummerndruck erwiesen. Ebenso erfolgreich beim Abverkauf sind die Modelle 520DP und 540DP II, die im Thermodruck zehn Zeilen pro Sekunde schaffen und mit zweifarbigem Display umfangreichen Komfort bieten. Neu im Programm ist der Tischrechner TDS-2000, der mit einem praktischen Dual-Display ausgestattet ist. Vergleichbar mit einer Kassenanzeige erlaubt er dem Gegenüber, zum Beispiel beim Einkauf, Eingabeschritte und Summendifferenzen im 12-Zeichen-Display zu verfolgen. Darüber hinaus verfügt er über Steuerberechnung und Change-Funktion zur Kalkulation von Summendifferenzen. Als Neuzugänge in der Citizen Calculators- Familie präsentierten sich zwei Tischrechner und ein Taschenrechner, alle mit doppelter Mehrwertsteuerberechnungsfunktion – das ermöglicht eine gleichzeitige Programmierung für beide Mehrwertsteuersätze, 7 Prozent und 19 Prozent. Diese Modelle sowie weitere Produktinformationen werden dem Fachhandel in den nächsten Monaten vorgestellt.

Kontakt: www.citizen-systems.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter