BusinessPartner PBS

Kompaktes Paket für hohe Marge

Der Markt für Multimedia-Reinigungsprodukte boomt. Die neuen Kleingrößen der Marke AF für Verwender in Kleinbüros oder für unterwegs wurden auf der Paperworld vorgestellt. Mit der CeBIT steht das nächste Messe-Highlight bevor.

Das neue und frische Design in den bekannten AF-Farben setzt Akzente im Reinigungsmarkt.
Das neue und frische Design in den bekannten AF-Farben setzt Akzente im Reinigungsmarkt.

Das neue und frische Design in den bekannten AF-Farben setzt Akzente im Reinigungsmarkt.Zwölf Produkte gehören zum neuen AF-Sortiment aus umweltfreundlichen ICT-Reinigungslösungen, gedacht für kleine Büros, Home Offices oder mobiles Arbeiten. Die handlichen Verpackungsgrößen und die Sortimentsauswahl vereinfachen den erfolgreichen Abverkauf dieses wachstumsträchtigen Zubehörsegments mit interessanten Margen. Joana Krzizek, AF-General Manager Germany: „Der Händler erhält mit unserer neuen Retailrange eine Auswahl der wichtigsten Reinigungsprodukte. Das von uns geschnürte Paket ist kompakt und umfassend.“ Neben den AF-Bestsellern im handlichen Format enthält die Range auch Neuheiten wie das AF Easy-Clean-Mikrofasertuch sowie Duoreinigungstücher für Kameraobjektive und -displays. Das antistatische Bildschirmschutz-Spray hinterlässt einen feinen Film, der für einen lang anhaltenden Staubschutz sorgt. AF entspricht mit seiner Angebotspalette dem Verbraucherwunsch nach sicheren, nicht brennbaren und alkoholfreien Produkten. Um Fachhandelskunden und Anwender über die Notwendigkeit von Multimediareinigung und die einzelnen Produkteigenschaften zu informieren, werden regelmäßig Produktschulungen durchgeführt sowie dem Handel Verkaufshilfen und Promotionmaterialien zur Verfügung gestellt. Im Zusammenhang mit der neuen Retailrange wird AF teilnehmende Fachhändler besonders unterstützen. Das „Nachwuchsförderprogramm“ wurde bereits auf der Paperworld mit den ersten Distributionspartnern diskutiert. „Die Resonanz von Kunden und Neukontakten auf unsere Geschäftsmodelle – sei es nun Private Label oder die neue Retailrange – war überaus positiv und motivierend“, so Joana Krzizek. „Es macht einfach so viel Spaß, Ideen auszutauschen und gemeinsam neue Vertriebsmöglichkeiten zu entwickeln.“ Mit der CeBIT-Teilnahme steht für AF das nächste Messe-Highlight bevor. „Hier liegt der Fokus immer auf der Weiter- oder Neuentwicklung unserer Produkte. Als Marktführer ist es für uns verpflichtend, zu den neuesten Technologien auf dem Markt eine Lösung zur Pflege und Reinigung anbieten zu können. Die CeBIT ist hierfür ein wichtiger Schauplatz und hoffentlich auch eine gute Plattform, um uns mit anderen Herstellern und interessierten Distributionspartnern auszutauschen.“

Kontakt: www.af-net.com

Verwandte Themen
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter