BusinessPartner PBS

Wie sicher darf es denn sein?

Die Ansprüche der Anwender bei der Aktenvernichtung könnten unterschiedlicher nicht sein. Hersteller wie Dahle reagieren daher auf die Bedürfnisse ihrer Kunden mit einem breiten Produktportfolio.

„Dahle CleanTec“: Mehr als 98 Prozent Feinstaubreduktion dank integriertem Filtersystem
„Dahle CleanTec“: Mehr als 98 Prozent Feinstaubreduktion dank integriertem Filtersystem

Während der eine Anwender lediglich seine gesammelten Quittungen entsorgen möchte, will der andere geheimste Dokumente aus dem Unternehmen sicher vernichtet wissen. Hersteller haben darauf reagiert – mit einem breiten Angebot an Aktenvernichtern. Für den Kunden gilt es also nur noch, das passende Gerät zu finden. Der Fachhandel kann und sollte dabei eine wichtige Hilfestellung leisten und gerade Industriekunden mit oft anspruchsvollen Wünschen kompetent beraten.

Das geeignete Aktenvernichter-Modell findet man am besten, wenn man folgende Regel beherzigt: So sicher wie nötig, so verlässlich wie möglich. Der Fachhändler sollte Kunden deshalb zunächst die Frage stellen, wie geheim die Unterlagen eigentlich sind, die es zu vernichten gilt. Hilfestellung bei der Klärung dieser Frage gibt die Qualitätsmarke Dahle – durch einen kompetenten Kundenservice bei auftauchenden Fragen und mit speziell ausgestatteten Produkten. So bietet Dahle zum Beispiel die Aktenvernichter der Serie „Dahle CleanTec“ mit verschiedenen Sicherheitsstufen an: von S2 für interne Unterlagen wie Rechnungen bis S6 für geheimste Dokumente in staatlichen und militärischen Bereichen. Weitere Unterstützung bei der Aktenvernichter-Suche bietet der interaktive Produktfinder auf www.dahle.de.

Komfort und Sicherheit sind gefragt

So unterschiedlich die Bedürfnisse bei der Datensicherheit sind, so einheitlich sind sie, wenn es um den Komfort bei der Handhabung des Aktenvernichters geht. Da die Geräte meistens über Jahre im Einsatz sind, ist neben einer komfortablen Bedienung eine zuverlässige Sicherheitsausstattung ein Muss. Bei Dahle nennt sich diese „Dahle Safe Technology“. Sie besteht aus einem automatischen Öler für eine regelmäßige Wartung der „Cross Cut“-Schneidwalzen, einer akustischen Abschaltautomatik für den Motorstopp im Bedarfsfall sowie einer permanenten Papiermengenmessung für den reibungslosen Betrieb.

Unterschiedliche Sicherheitsstufen geben Orientierung beim Kauf.
Unterschiedliche Sicherheitsstufen geben Orientierung beim Kauf.

Der Kauf eines neuen Aktenvernichters ist der richtige Moment, um sich mit dem Thema Feinstaub in Innenräumen zu beschäftigen: Während es früher üblich war, dass Bürogeräte wie Laserdrucker, Faxgeräte, Kopierer und eben auch Aktenvernichter in Innenräumen für Luftverhältnisse wie an einer Hauptverkehrsstraße sorgen, muss das heute nicht mehr sein. So haben die Akten­vernichter der Serie „Dahle CleanTec“ ein Feinstaubfiltersystem, bei dem der Feinstaub durch Aktenvernichter einer Untersuchung des TÜV Nord zufolge um über 98 Prozent reduziert wird.

www.dahle.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Dominique Fanta
Dominique Fanta bei Novus Dahle gestartet weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter