BusinessPartner PBS

„Conceptum“ im Anwendertest

Die Notizbuch- und Kalenderserie von Sigel bildet ein umfassendes Sortiment. Das Unternehmen hat jetzt das direkte Nutzer-Feedback aus Internetbewertungen, Testberichten und Facebook-Kommentaren analysiert.

Mit der Serie „Conceptum“ bietet Sigel ein umfassendes Sortiment an Notizbüchern und Kalendern.
Mit der Serie „Conceptum“ bietet Sigel ein umfassendes Sortiment an Notizbüchern und Kalendern.

Das mittelständische Unternehmen aus dem bayerischen Mertingen hat jetzt das direkte Feedback aus dem Markt analysiert. Das Fazit des Unternehmens: „Der Endverbraucher schätzt Sigel als hochwertige Marke.“ In zahlreichen Internetbewertungen, Testberichten und Facebook-Kommentaren hatten Verbraucher die hohe Qualität, die Optik und die vielen Funktionen der Notizbücher und Kalender gelobt.

„Conceptum“ bietet ein umfassendes Sortiment an Notizbüchern und Kalendern. Der Verbraucher scheint die breite Auswahl zu schätzen: „Conceptum“ Notizbücher und Kalender gibt es in schwarz, weiß und rot oder als Design-Linie. Jedes Cover-Motiv bringt persönlichen Geschmack zum Ausdruck und ist hochwertig veredelt. Ein Highlight ist die Reihe „Conceptum designed by Jette Joop“, die exklusive Edition der Designerin Jette Joop.

Sämtliche Notizbücher und Kalender verfügen einheitlich über dieselben praktischen Funktionen, wie etwa das Zeichenband, Stiftschlaufe, Inhaltsverzeichnis oder die integrierte Falttasche.

Platzsparend am PoS in Szene gesetzt werden die „Conceptum“-Notizbücher im passenden Stufendisplay.
Platzsparend am PoS in Szene gesetzt werden die „Conceptum“-Notizbücher im passenden Stufendisplay.

Positives Feedback der Verbraucher

Internet und Social Media liefern ein schnelles und direktes Feedback aus dem Markt. Die Verbraucher bewerten Produkte ehrlich und unbeeinflusst. „Conceptum“-Notizbücher und Kalender erhalten in Rankings und Bewertungssystemen sehr gute Bewertungen und erreichen oft fünf von fünf Sternen, hat man bei Sigel beobachtet. Zudem wurde „Conceptum“ auch in zahlreichen Testberichten und Facebook-Kommentaren von Verbrauchern positiv bewertet:

„Ich habe dieses Sigel Notizbuch im Rahmen eines Produkttests ausprobiert und was soll ich sagen … ich bin begeistert! […] Dieses Notizbuch ist nicht nur schön, sondern auch sehr praktisch! Ein durch und durch innovatives und durchdachtes Produkt, das ich nur sehr empfehlen kann!“ (Von Sandmann, Januar 2011)

„Die Aufmachung ist schlicht und wirkt dadurch wiederum sehr stilvoll und elegant. […] Ich bin überzeugt und würde es jederzeit wieder kaufen.“ (Von Jöda, März 2011)

„Ein stylisches Outfit in gut handlebarem Einband, eine Halterung für einen Stift, […] – damit kann man sich sehen lassen und getrost seine Termine planen. Gerade in Zeiten des Smartphones werde ich nie auf den sinnlichen Spaß verzichten, die Termine durch eigene Handschrift und selbst geschaffene Gimmicks einzutragen. Also: Kaufempfehlung.“ (Von A. Krause, August 2012)

„Dieser Kalender ist wirklich toll. Er sieht gut aus, lässt sich gut handhaben, das Papier ist von einer schönen Qualität und ich bin einfach nur zufrieden. Der Verschluss mit zwei starken Magneten hält den Kalender gut verschlossen. Am besten finde ich die beiden Fächer (vorn ein kleines und hinten ein größeres) für lose Zettel. […] Und die Optik macht natürlich auch was her. Dieses Produkt ist also sehr zu empfehlen.“ (Von Gundula Deter, November 2012)

Zu ähnlichen Ergebnissen kommt ein großer Verbrauchertest auf fem.com. Sigel startete einen Endverbrauchertest und verschickte „Conceptum“ Notizbücher an fem.com-User. Das Feedback der Tester war, so Sigel, durch die Bank positiv. 95 Prozent der Befragten fanden das Design der Notizbücher gelungen und die Veredelungen hochwertig. Auch die Qualität der Bücher und die vielen Funktionen seien gut angekommen. Dem Endverbrauchertest zufolge würden 99 Prozent aller Tester das Notizbuch ihren Freunden weiterempfehlen.

Die Sigel-Notizbücher in verschiedenen Design-Varianten: „Marakesch-Motive“ (l.) und „Python- Look“ (r.)
Die Sigel-Notizbücher in verschiedenen Design-Varianten: „Marakesch-Motive“ (l.) und „Python- Look“ (r.)

„Ein klares Ergebnis und ein sehr positives Urteil, welches das hohe Erfolgspotential von „Conceptum“ am Markt bestätigt“, freut man sich in Mertingen. Dank vieler Neuheiten und ständiger Weiterentwicklung wird das Sortiment immer aktuell gehalten. Das Design, die Qualität und die durchdachten Funktionen der Notizbücher und Kalender sind starke Kaufargumente.

„Conceptum“ auf der Paperworld

Auf der kommenden Paperworld in Frankfurt präsentiert Sigel das gesamte „Conceptum“-Sortiment mit Notizbüchern und Kalendern. „Auf die Messebesucher wartet eine spannende Produktwelt mit vielen Neuheiten“, kündigt das Unternehmen bereits jetzt an. Neue Designs, neue Kalender-Motive und eine Erweiterung des Notizbuch-Sortiments sollen die Besucher begeistern.

Zum Jahresende und pünktlich zum beginnenden Weihnachtsgeschäft hat Sigel eine neue Endverbraucher-Kampagne zum Thema „Conceptum“ gestartet. In diesen Tagen ist ein Beihefter im bekannten Magazin Stern erschienen. Auf zwölf Seiten wird darin das Komplett-Sortiment an „Conceptum“ Notizbüchern und Kalendern präsentiert.

www.sigel.de

Verwandte Themen
Holger Ellerbrock
Holger Ellerbrock leitet Sigel-Marketing weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter