BusinessPartner PBS

Produkte mit viel Know-how

Die ProfiOffice GmbH mit Hauptsitz in Kriftel im Rhein-Main-Gebiet entwickelt und vertreibt Büromaschinen und -materialien. Mit eigenen Niederlassungen in Guangzhou in China sowie Moskau wird die internationale Positionierung unterstrichen.

Aufeinander abgestimmtes Programm: Die umfangreiche ProfiOffice-Produktrange reicht von Aktenvernichtern über Binde- und Laminiergeräte über Schneidemaschinen bis zu weiterem Bürobedarf.
Aufeinander abgestimmtes Programm: Die umfangreiche ProfiOffice-Produktrange reicht von Aktenvernichtern über Binde- und Laminiergeräte über Schneidemaschinen bis zu weiterem Bürobedarf.

Gegründet wurde das Unternehmen 2001. Zu den Produkten, die unter der Dachmarke ProfiOffice vertrieben werden, gehören Aktenvernichter, Binde- und Laminiergeräte, Hebel- und Rollschneider sowie weiterer Bürobedarf. Genutzt wird dabei das langjährige eigene Know-how sowie das von etablierten Produzenten in Asien und Europa. Die Logistik erfolgt über das 4000 Quadratmeter große Hauptlager in Bad Salzuflen mit rund 2500 Palettenstellplätzen sowie einem Durchgangslager mit 1000 Quadratmetern in Guangzhou. Zum fokussierten Kundenkreis gehören Distributoren und Händler, die in Deutschland und Europa aktiv sind. Wachstumsmärkte wie China und Russland werden von den Niederlassungen direkt betreut. Das Produktangebot wird durch eigenes technisches Know-how und Engineering (Patente), durch die konsequente Weiterentwicklung innerhalb der Produktabteilung und letztlich durch die Markterfordernisse bestimmt, die die Kunden definieren.

Dabei ist ProfiOffice durch die Sor­ti­mentsbreite und -tiefe sowie die Preis- und Konditionenpolitik in der Lage, für die meisten Anforderungen und Marktbesonderheiten eine Lösung anzubieten, wie Geschäftsführer Sergej Tarshish und Vertriebsleiter Jo Orsag betonten.

Unter den Produktmarken „Alligator“ und „Piranha“ bietet das Unternehmen beispielsweise Aktenvernichter mit Differenzierungsmerkmalen an. Hierbei deckt die Marke „Piranha“ Lösungen mit dem Schwerpunkt im Hobbybereich und Heimbüro ab. Die Geräte dieser Serie stoppen automatisch, zeigen Überfüllung an und schreddern je nach Modell sogar CDs. Aktenvernichter der „Alligator“-Serie sind für einen Einsatz in Umgebungen ab drei Arbeitsplätzen oder Abteilungen bis zu zehn Personen gedacht. Sie schreddern Papier und CDs; dabei schafft eine Partikeltrennung der Reststoffe durch einen Extrabehälter Ordnung. Für leiseres und damit entspanntes Arbeiten sorgt bei einigen Modellen die Whisper-Technologie, Spezialeffekt ist ein mittels Blue-LED beleuchteter Papierkorb.

Gut vernetzt mit vielen Ideen: ProfiOffice- Geschäftsführer Sergej Tarshish (l.) und Vertriebsleiter Jo Orsag
Gut vernetzt mit vielen Ideen: ProfiOffice- Geschäftsführer Sergej Tarshish (l.) und Vertriebsleiter Jo Orsag

Neben den genannten Akten­vernich­tern sorgen weitere Produktmarken wie „Bindstream“ (Bindegeräte), „Prolamic“ (Laminiergeräte), „Cutstream“ (Hebelschneider), „Rollstream“ (Rollschneider) und „Office Force“ (Bürobedarf) für eine klare Sortimentsdifferenzierung unter der Dachmarke. Auch Anforderungen eines modernen Büros im Sinn von optimaler Platzausnutzung werden durch die Produktabteilung umgesetzt. Eine erste Antwort darauf bietet das „Office Tower“-Konzept, das eine Funktionseinheit von Binden, Laminieren und Papiervernichten verkörpert. Dem Kunden werden verschiedene Gerätekombinationen angeboten, die im „Office-Tower“ praktisch vereint sind. Wie in den vergangenen sieben Jahren schon wird ProfiOffice auch 2013 mit einem eigenen Stand in der Halle 3.0 auf der Paperworld in Frankfurt vertreten sein.

www.profioffice.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter