BusinessPartner PBS

Den Vorteil des Anwenders im Blick

Novus bietet Nutzern praktische Finessen wie die Flat-Clinch-Technik bei der neuen Heftzange. Der handliche Bürohelfer spart beim Krafteinsatz des Anwenders, aber nicht bei der Leistung.

Durch die Bypass-Heftung können 2 bis 50 Blatt mit nur einem Klammertyp geheftet werden.
Durch die Bypass-Heftung können 2 bis 50 Blatt mit nur einem Klammertyp geheftet werden.

Heften und ablegen, heften und ablegen – und ehe man sich versieht, ist ein Ordner voll. Dieses bürotypische Szenario gehört dank Novus mittlerweile der Vergangenheit an. Mit praktischen Bürohelfern, wie beispielsweise dem leistungsstarken Heftgerät „B 8FC“ oder der neuen Flach-Heftzange „B 36FC“ sorgt der Anbieter für über 30 Prozent mehr Platz im Ordner, Flat-Clinch-Technik heißt der technische Kniff.

„Das durchdachte Heftverfahren hat schon zahlreiche Nutzer begeistert“, beschreibt der Anbieter die Reaktionen der Nutzer. Nach dem Durchstoßen des Papiers werden die Klammerenden auf der Papierrückseite flach aufs Papier gedrückt – ein Vorteil, der sich bei der Ablage deutlich bemerkbar macht, denn über 30 Prozent Ordnervolumen lassen sich auf diese Weise einsparen. Das Heftgerät „B 8FC“ bietet außerdem die kraftsparende „Power on Demand“-Technik. Durch den aufklappbaren, getriebeunterstützten Hebel können bis zu 50 Blatt Standardpapier mühelos geheftet werden. Möglich macht das die Hebelwirkung, die für eine Kraftersparnis von über 70 Prozent sorgt. Eine weitere Finesse des Heftgerätes ist das Bypass-System: Die Klammerenden werden auf der Rückseite des Papiers nebeneinander hergeführt. Dadurch können zwei bis 50 Blatt mit nur einem Klammertyp geheftet werden.

„Power on Demand“-Technik: über 70 % Kraftersparnis durch Hebelwirkung
„Power on Demand“-Technik: über 70 % Kraftersparnis durch Hebelwirkung

Die Heftzange „B 36FC“ liegt gut in der Hand und bietet durch die Flat-Clinch-Technik praktischen Nutzen. „So wird das Arbeiten für den Anwender zum komfortablen Vergnügen“, heißt es beim Anbieter. Ein Lesertest der Zeitschrift „Working@office“ bestätigte dies unlängst: Drei von vier Sekretärinnen würden die neue Heftzange uneingeschränkt weiterempfehlen.

Die Marke Novus steht für herausragende Qualität, Komfort und dauerhafte Leistungsstärke. Das hat der Qualitätshersteller erst kürzlich eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Seit Anfang 2011 gelten bei knapp 50 Produkten neue Garantielaufzeiten. So hat sich zum Beispiel die Garantielaufzeit des „B 8 FC“ von zehn Jahren auf 25 Jahre erhöht. „Mit diesem Schritt setzen wir ein echtes Zeichen in der Branche und stärken das Vertrauen der Nutzer in die Traditionsmarke“, betont das Unternehmen.

Features

· Flat-Clinch-Technik spart Platz im Ordner

· Reduzierter Krafteinsatz dank Hebeltechnik

· Verlängerte Garantie auf bis zu 25 Jahre

www.novus.de

Verwandte Themen
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus modernisiert seine Internetpräsenz weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Dominique Fanta
Dominique Fanta bei Novus Dahle gestartet weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter