BusinessPartner PBS

Dokumente effizient scannen

Hersteller Kodak bietet ein ungewöhnlich umfangreiches Sortiment an Dokumentenscannern und hat so für praktisch alle Anwendungsfälle am Arbeitsplatz ein passendes Gerät im Portfolio.

„i2000“-Scanner-Serie: der flexible und schnelle Alleskönner
„i2000“-Scanner-Serie: der flexible und schnelle Alleskönner

Der Kodak „ScanMate i940“ beispielsweise ist der kleinste und kompakteste Arbeitsplatzscanner von Kodak. Er ist ideal für Mitarbeiter, die nicht in der Zentrale oder in einer Geschäftsstelle arbeiten und gelegentlich Unterlagen scannen müssen. Da er auch über USB mit Strom versorgt werden kann, ist er zudem für das mobile Büro geeignet. Das Gerät scannt beidseitig mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Blatt pro Minute und zwar alles – von Visitenkarten bis hin zu überlangen A4-Dokumenten. Die im Lieferumfang enthaltene „SmartTouch“-Software von Kodak scannt Dokumente auf Knopfdruck und sendet diese an Server, Datei, SharePoint, Cloud und viele andere Ziele. „SmartTouch“ erzeugt unter anderem tiff-, jpeg-, pdf- und durchsuchbare pdf-Dokumente.

Der leistungsfähige Dokumentenscanner „Scan Station 500“ ist auf das Scannen im Netzwerk spezialisiert. Kleine Stapel bis zu 75 Blatt können in die „Scan Station“ eingelegt werden und einfach per Knopfdruck an eine FTP-Adresse, an Email-Adressen, an beliebige Ordner, an ein Fax oder an ein USB-Gerät geschickt werden. Anwendungsbeispiel sind etwa Niederlassungen, die ihre Dokumente ganz einfach an die Zentrale in einer guten Qualität senden wollen.

„Scan Station 500“: vielfältige Möglichkeiten für den Versand der Scans im Netzwerk
„Scan Station 500“: vielfältige Möglichkeiten für den Versand der Scans im Netzwerk

Die Arbeitsplatzscanner der neuen Kodak „i2000“-Serie schließlich scannen alles, von Plastikkarten, Fotos, Visitenkarten bis zu Anträgen und Briefen.

Die Scanner sind mit LED-Technologie ausgestattet und benötigen deshalb keine Aufwärmzeit. Tests von Kodak haben außerdem ergeben, dass LED-Lampen die OCR-Erkennung verbessern und eine präzisere Datenextraktion ermöglichen. Zudem sind sie langlebiger als herkömmliche Scanner-Lampen und verbrauchen weniger Strom.

Die Scanner sind gedacht für den Einsatz am Arbeitsplatz und liefern eine hohe Bildqualität, die laut Kodak mit der großer Produktionsscanner absolut vergleichbar ist. Die Bedienung der Geräte ist einfach: Per Knopfdruck eine der vorkonfigurierten Scan-Anwendungen auswählen und auf Scannen drücken. Alle drei Modelle kommen inklusive 36 Monate Austauschservice zum nächsten Werktag. Kodak startet zudem eine Cash-back-Aktion: Reseller erhalten beim Kauf eines Dokumentenscanners bei einem autorisierten Distributionspartner fünf Prozent Cash-back vom Euro-Listenpreis. Das Angebot gilt für insgesamt 16 Scanner und läuft noch bis zum Jahresende. Voraussetzung ist die Anmeldung beim Kodak-Reseller-Rewards-Programm.

Der Scanner für den mobilen Einsatz: „i940“ beim Scan einer Visitenkarte
Der Scanner für den mobilen Einsatz: „i940“ beim Scan einer Visitenkarte

Features

· Breites Sortiment für spezielle Anforderungen

· Cash-back-Aktion für bis Jahresende registrierte Geräte

· Scanner inklusive drei Jahren Austauschservice

www.kodak.com/go/DocImaging

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter