BusinessPartner PBS

Nachhaltige Alternative

Progress Packaging hat ein neues Recycling-Füllmaterial entwickelt, dass umweltverträglich ist, preiswert und zudem Möglichkeiten für die Individualisierung bietet.

Verpackungsmaterial aus Recyclingpapier: auch in acht Standardfarben erhältlich
Verpackungsmaterial aus Recyclingpapier: auch in acht Standardfarben erhältlich
Geschäftsführer Werner Fink stellte das neuentwickeltes Recyclingfüllmaterial vor.
Geschäftsführer Werner Fink stellte das neuentwickeltes Recyclingfüllmaterial vor.

Der Hersteller hat auf der Fachmesse Fachpack seinen neuen Verpackungsfüllstoff „ProgressFill“ in den Ausführungen „Paperfill“ und „Decofill“ vorgestellt. Mit diesen Füllstoffen hat das Unternehmen aus Regensburg nach eigenen Angaben das erste, zu 100 Prozent aus FSC-zertifiziertem Recylingpapier bestehende Füllmaterial auf den Markt gebracht. „Während die braune Papiervariante ‚Paperfill’ bereits seit rund einem halben Jahr auf dem Markt ist, stellt das in acht Standardfarben erhältliche ‚Decofill’ eine absolute Branchenneuheit dar“, so Geschäftsführer Werner Fink. Die bunten, extrem stabilen Papierförmchen, die insbesondere für den dekorativen Einsatz beim Versand geeignet sind, dabei aber ebenso über beste Polstereigenschaften verfügen sollen, stießen auf großes Interesse der Fachbesucher. „Zunehmend sucht auch die Verpackungsbranche nach Lösungen, die einen verantwortungsbewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen gewährleisten“, hieß es beim Anbieter nach der Messe. Das Füllmaterial lässt sich einfach als wiederverwertbares Altpapier gemeinsam mit dem Versandkarton entsorgen. Und: Mit dem Recyclingmaterial steht ein Füllstoff zur Verfügung, der für werbliche Zwecke genutzt werden kann, beispielsweise, wenn es um individuelle Bedruckung, beispielsweise in den eigenen Hausfarben oder mit Logo geht, um die eigene Corporate Identity zu kommunizieren.

www.progress-packaging.com

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter