BusinessPartner PBS

Kompakte Installationsprojektoren

Canon bringt vier leichte „XEED“-Installationsmodelle auf den Markt, die es Systemintegratoren ermöglichen, ihren Kunden kompakte Projektoren anbieten zu können, die alle Funktionen und Leistungen eines normalerweise deutlich größeren Geräts beinhalten.

Die neuen „Xeed“- Installations-Projektoren zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform, die Bildqualität und hohe Flexibilität aus.
Die neuen „Xeed“- Installations-Projektoren zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform, die Bildqualität und hohe Flexibilität aus.

Die neue Serie besteht aus den zwei Standardmodellen „XEED WUX450“ und „XEED WX520“ sowie den beiden Short-Throw-Modellen „XEED WUX400ST“ und „XEED WX450ST“ für die Realisierung eines kurzen Projektionsabstands.

„XEED WUX450“ und „XEED WX520“ sind mit einem 1,8fach Zoomobjektiv ausgestattet, das über den gesamten Zoombereich eine gleichbleibende Helligkeit erzielt. Der Hersteller gibt darüberhinaus einen maximalen Helligkeitsabfall von fünf Prozent, basierend auf einem Einzelbild, an. Das neu konstruierte Objektiv arbeitet mit einer konstanten Blende von 2,8. Zur hohen Bildqualität tragen neben dem Objektiv auch das Canon-eigene „AISYS“-System bei, das die Leistung der LCOS- (Liquid Crystal on Silicon) Panels erhöht.

Ebenso stellt Canon die beiden neuen Short-Throw Projektoren mit kurzem Projektionsabstand, „XEED WUX400ST“ und „XEED WX450ST“ vor. Sie basieren auf der gleichen Hardware-Plattform, sind jedoch mit einem neu konstruierten Canon-Weitwinkelobjektiv ausgestattet, das die Projektor-Konfiguration für verzerrungsfreie Projektionen (typischerweise 0,1 Prozent) und einem Projektionsverhältnis von weniger als 0,6:1 erlaubt. „Damit lässt sich eine Projektionsdiagonale von 2,54 Metern aus einem Abstand von gerade einmal 1,2 Metern realisieren – dies entspricht nur einem Drittel des Abstands, den ein konventioneller Projektor benötigt“, veranschaulicht Dieter Röther, Produktspezialist Projektoren bei Canon Deutschland. Trotz der kurzen Brennweite des Objektivs könnten dennoch Bilder mit Projektionsdiagonalen von 0,762 bis zu 7,62 Metern projiziert werden. Das Objektiv hat sowohl einen vertikalen als auch horizontalen Lensshift. In vertikaler Richtung steht Anpassungsumfang von 75 Prozent zur Verfügung (77 Prozent beim „WX450ST“), sodass der Projektor auch unter oder über der Höhe der Projektionsfläche installiert werden kann.

Die neue, auf hohe Flexibilität ausgelegte Canon Projektor-Reihe ist für die Vorder- und Rückprojektion geeignet und empfiehlt sich speziell für Umgebungen mit geringem Platzangebot oder problematischen Installationsbedingungen.

Einfache Installation und Wartung

Die neue Serie unterstützt dank ihres modularen Aufbaus Systemintegratoren bei der schnellen und einfachen Wartung. Der Zugang zum Luftfilter ist ohne Werkzeug erreichbar, die Lampe kann über eine Abdeckung oben auf dem Gehäuse gewechselt werden. Der Projektor muss dazu nicht deinstalliert werden. Wichtige Firmware-Updates können via USB-Stick aufgespielt werden ohne den Projektor in den Service bringen zu müssen.

Neu gerechnet: die Canon-Objektive bieten eine konstante Helligkeit über den gesamten Zoombereich.
Neu gerechnet: die Canon-Objektive bieten eine konstante Helligkeit über den gesamten Zoombereich.

Dank eines neuen Bildprozessors bieten die Modelle eine Reihe innovativer Funktionen, mit denen sie sich besonders für Multi-Display Applikationen empfehlen. Eine Registrationsanpassung erlaubt eine Abstimmung der drei RGB-Panels, die Konvergenz-Probleme eliminiert. Eine „Edge Blending” Funktion ist bereits im Projektor integriert und erleichtert es, Panorama-Bilder mit perfekten Bildübergängen zwischen den einzelnen Projektoren zu erstellen.

DVI- und HDMI-Eingänge sind bei allen neuen Projektor-Modellen eine Selbstverständlichkeit. Eine Picture-by-Picture-Funktion erlaubt ein Maximum an Flexibilität für die simultane Wiedergabe aus zwei separaten digitalen Bildquellen. Die neuen Modelle sind ab Frühjahr 2014 erhältlich.

Features

 

kompakte und flexible Installations-Projektoren

hohe Energieeffizienz

einfache Installation und Wartungsmöglichkeiten

 

www.canon.de

Verwandte Themen
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH kippt Canon Patentklage gegen wta und KMP weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Amazon-Shop von Printperfect
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen Printperfect weiter
Canon Partner Convention 2017: Klares Bekenntnis zum Handel vermittelt
Canon will Partner-Business weiter ausbauen weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter