BusinessPartner PBS

Chancen der digitalen Welt

Die Nachfrage am Markt nach DMS-Lösungen ist ungebrochen und wird weiterhin steigen. Bei den Anbietern von Lösungen gehört Elo Digital Office zu einer der versiertesten Adressen.

Ablage im Ordner war gestern, heute setzen kleine wie große Unternehmen auf die Optimierung interner Abläufe – Königsdisziplin der Dokumentenmanagement- Systeme.
Ablage im Ordner war gestern, heute setzen kleine wie große Unternehmen auf die Optimierung interner Abläufe – Königsdisziplin der Dokumentenmanagement- Systeme.

Der richtige Umgang mit Dokumenten ist seit jeher Voraussetzung für einen reibungslosen Geschäftsablauf. Wurden früher Anfragen, Angebote und Aufträge in klassischen Ordnern abgeheftet, hat sich heute die geschäftliche Korrespondenz fast ausschließlich auf die elektronische Ebene verlagert. Der Zeitfaktor hat seither einen wesentlich höheren Stellenwert, die Geschäftspartner erwarten schnellere Reaktionen. Dies führt zu einem erhöhten Zeit- und Leistungsdruck bei den Mitarbeitern. Zugleich dürfen bei der Qualität keine Abstriche gemacht werden.

Software „Elooffice 9.0“: digitaler Aktenschrank, Ordner und Register in einem – Geschäftschancen für moderne Fachhändler
Software „Elooffice 9.0“: digitaler Aktenschrank, Ordner und Register in einem – Geschäftschancen für moderne Fachhändler

„Aufgrund dieser Voraussetzungen ist es heute wettbewerbsentscheidend, unterschiedlichste Dokumente rasch zu erfassen, transparent zu verwalten und sicher zu kontrollieren“, betont der Anbieter von Unternehmenssoftware und -lösungen Elo Digital Office. Nicht zuletzt hängt der Erfolg von Projekten bei Kunden davon ab. Für kleine wie große Unternehmen stellt sich die Aufgabe, interne Abläufe zu optimieren und gleichzeitig gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Dies ist quasi die Königsdisziplin elektronischer Dokumenten-Management-Systeme (DMS). Sie verwalten Geschäftsunterlagen automatisiert und sind damit konventionellen Ablagesystematiken überlegen, wenn sie sich einfach bedienen lassen, man sich schnell einarbeiten kann und die Lösung sicher läuft. Eine DMS/Archiv-Einstiegssoftware wie „Elooffice“ vom Stuttgarter Anbieter Elo Digital Office eignet sich insbesondere für die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen, denn für die so genannten KMUs zählt nicht nur zuverlässige Technik. Für sie ist auch eine einfache Handhabung und Pflege der Systeme geschäftskritisch, verfügen sie doch eher selten über die erforderlichen Mitarbeiter, die sich ausschließlich mit der IT-Infrastruktur beschäftigen. Für den PBS-Fachhandel bieten sich bei der Vermarktung solcher Unternehmenslösungen ausgezeichnete Geschäftschancen. „Fachhändlern erschließt sich im DMS-Segment ein gewinnbringender Zukunftsmarkt, denn die Nachfrage der KMUs nach passenden Lösungen steigt kontinuierlich“, betont der Lösungsanbieter.

Gefragt ist insbesondere eine perfekte Abstimmung von Soft- und Hardware. Die Software muss einfach unter allen Bedingungen reibungslos funktionieren. „Hier können Reseller ihren Kunden auf der Basis von ‚Elooffice‘ enge Verzahnungen mit Multifunktionsgeräten und/oder Stand-alone-Scannern bieten“, bekräftigt das Unternehmen. Der Vorteil: „Sie haben damit die Chance, sich als kompetenter Partner für Beratung sowie Serviceleistungen zu profilieren und entsprechende Wertschöpfung zu generieren.“

Elo Digital Office vertreibt seine Produkte ausschließlich indirekt über ein Netzwerk von rund 200 Channel-Partnern, das kontinuierlich ausgebaut wird. Für den Einstieg der Fachhändler ins DMS-Geschäft schnürt Elo ein günstiges Gesamtpaket bestehend aus Training, unverkäuflichen Lizenzen der Software sowie Vertriebs- und Marketingunterstützung.

Features

· Software schafft höhere Effizienz im Dokumentenhandling

· einfache Handhabung und Pflege des Systems

· Einstiegspakete abgestimmt auf den Fachhandel

www.elo.com/wcm/de/partner/partner-werden/elooffice-channel-partner

www.elo.com

Verwandte Themen
Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer von Elo Digital Office
Elo Solution Day stellt Unternehmenslösungen in den Fokus weiter
Impressionen der Roadshow 2016 - Screenshot der Elo-Website
Elo startet ECM-Tour 2017 weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Positive Resonanz gab es auch auf den Start der diesjährigen ECM-Tour von Elo Digital Office.
Elo ECM Tour erfolgreich gestartet weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter