BusinessPartner PBS

100 auf einen Streich

Mit dem neuen „Rexel Auto+ 100“ stellt Acco Brands einen persönlichen Aktenvernichter vor, der bis zu 100 Blatt pro Vorgang automatisch zuführen und vernichten kann – der Anwender spart damit Zeit.

Chaos adé: Der neue Aktenvernichter „Rexel Auto+ 100“ ist funktionell, zeitsparend und elegant zugleich.
Chaos adé: Der neue Aktenvernichter „Rexel Auto+ 100“ ist funktionell, zeitsparend und elegant zugleich.

Der Name Rexel steht seit mehr als fünfzig Jahren für innovative Aktenvernichter, die dem Missbrauch sensibler Daten zuverlässig entgegenwirken. Das umfangreiche Sortiment bietet vielfältige Lösungen für nahezu jeden Einsatzbereich – vom Kleinaktenvernichter für das Home Office über das Schreibtischmodell bis zum Hochleistungsgerät für Großraumbüros.

Mit der neuesten Entwicklung aus dem Hause Rexel soll Zeitverschwendung im Büro aktiv vermieden werden: Einfach Papier einlegen, Deckel schließen, starten – den Rest, so verspricht der Hersteller, macht der „Rexel Auto+ 100“ allein. Über spezielle Rollen führt er maximal 100 Blatt (80 g/m2) oder 110 Blatt (70 g/m2) der Vernichtung zu; weitere manuelle Arbeit ist nicht erforderlich, so dass der Anwender anderen Tätigkeiten nachgehen kann.

Einfache Füllstandskontrolle: 27-l- Auffangbehälter mit Sichtfenster
Einfache Füllstandskontrolle: 27-l- Auffangbehälter mit Sichtfenster

Bei manueller Zuführung beträgt die Kapazität des Gerätes sechs Blatt.

Der Aktenvernichter entspricht der Sicherheitsstufe 3 für vertrauliche Dokumente; er zerkleinert die Dokumente im Partikelschnitt auf 4 x 50 mm Größe und vernichtet auch Kreditkarten. Das Schneidwerk ist heftklammer- und büroklammerfest, verfügt über eine spezielle Selbstreinigungstechnologie und wird vom Hersteller mit einer Garantie von sieben Jahren versehen.

Die Bedienelemente sind anwenderfreundlich einfach; es gibt LED-Anzeigen für den vollen Abfallbehälter, das Abkühlen (nach elf Minuten Laufzeit), die offene Tür und den Papierstau. Mit einer Geräuschentwicklung von 60 Dezibel ist der Betrieb des Aktenvernichters besonders leise. Nach zwei Minuten Nichtgebrauch schaltet er sich automatisch ab.

Der Abfallbehälter, mit 27 Litern Auffangvolumen (etwa 150 Blatt) der Kapazität des Shredders angepasst, verfügt über ein Sichtfenster zur Füllstandskontrolle und kann leicht herausgezogen werden. Recycelbare Abfallsäcke stehen optional zur Verfügung. Ein eingebauter Schieber erleichtert das Herausziehen des Gerätes unter dem Schreibtisch.

Features

· automatische Papierzuführung bis 110 Blatt

· intuitive Bedienung mit LED-Anzeigen

· sieben Jahre Garantie auf das Schneidwerk

www.accoeurope.com

Verwandte Themen
Der Zukauf von Esselte hat sich auch positiv auf den Acco-Umsatz ausgewirkt.
Esselte-Kauf treibt Acco-Umsätze weiter
Informierte über die nächsten Integrationsschritte: Ard Jen Spijkervet auf der Leitz Business Lounge in Frankfurt
Erstes Händler-Event unter dem Acco-Dach weiter
Acco Brands kann von der Esselte-Übernahme profitieren.
Esselte-Übernahme gibt Acco Umsatzschub weiter
Ard-Jen Spijkervet
Ard-Jen Spijkervet übernimmt weitere Aufgaben weiter
Acco Brands schließt die Esselte-Übernahme ab.
Acco Brands schließt Akquise der Esselte Group ab weiter
Bis Anfang Februar sollen die letzten Hürden für die Übernahme von Esselte durch Acco Brands genommen werden.
Acco Brands darf Esselte übernehmen weiter