BusinessPartner PBS

Flexible und mobile DMS-Lösungen

Auf der CeBIT hat der DMS-Spezialist Docuware mit „Smart Connect“ sowie einer App für das iPhone gleich zwei neue Produkte vorgestellt. Vollständig browserbasiert und ohne Programmierung integriert das neue Modul „Smart Connect“ die Dokumentenmanagement-Lösung direkt in eine Anwendung.

Anwender können mit dem webbasierten Zusatzmodul in ihrer Business-Applikation jetzt einen einzigen Button genau dort positionieren, wo er komfortabel im Zugriff ist. Ob Dokumente gesucht oder zur Archivierung indexiert werden sollen, über den „Smart-Connect“-Button werden in beiden Fällen Begriffe direkt aus der Benutzeroberfläche verwendet. Die Handhabung ist einfach und erfordert keine aufwendige Client-Installation. Als erstes wird mit Hilfe eines Assistenten eine Konfiguration erstellt. Diese hält fest, welche Inhalte aus der Fremdanwendung verwendet werden sollen und ob eine Suche oder eine Indexierung erfolgen soll. Danach wird ein „Smart-Connect“-Button festgelegt, über den sich die Konfiguration aufrufen lässt.

Arbeitsplatz in der Westentasche: „Docuware Mobile“ für das Apple iPhone
Arbeitsplatz in der Westentasche: „Docuware Mobile“ für das Apple iPhone

Die Beschriftung des Buttons und seine Position auf der Benutzeroberfläche bestimmt der Anwender selbst. Anwender können sich so aus jedem beliebigen Programm heraus mit nur einem einzigen Mausklick alle im Pool archivierten Dokumente anzeigen lassen beziehungsweise ablegen. Mit „Docuware Mobile“ hat die Software-Schmiede im Rahmen der CeBIT zudem eine mobile Lösung für das iPhone präsentiert. Anwender können damit Informationen aus einem zentralen Dokumenten-Pool abrufen. Ein Fingertipp auf die neue App reicht aus. Unabhängig, in welchem Format die Dokumente archiviert wurden – sie werden innerhalb von Sekunden in einem speziell angepassten Viewer angezeigt. Anwender können Aufgabenlisten einsehen und Workflows bearbeiten, beispielsweise Rechnungen per Docuware-Stempel freigeben. Ein Maximum an Sicherheit ist wie bei allen Docuware-Lösungen durch HTTPS-Verschlüsselung gewährleistet. Unvermeidbare Wartezeiten, ob auf dem Bahnhof oder Flughafen, vor einer Besprechung oder beim Warten in der Schlange, werden sinnvoll überbrückt.

www.docuware.de

Verwandte Themen
Max Ertl, Geschäftsführer DocuWare Europe
Synaxon wird autorisierter DocuWare-Partner weiter
Die DocuWare-Group erzielt mit ihren Software-Lösungen rund um Dokumente kräftiges Wachstum.  (Bild: DocuWare-Gruppe)
DocuWare setzt positive Entwicklung fort weiter
Cary DeCamp wird Mitglied im DocuWare-Beirat.
DocuWare holt Perceptive-Mitgründer Cary DeCamp an Bord weiter
Die cloudbasierte DMS-Lösung von Docuware wird immer beliebter.
Cloud-Geschäft von Docuware wächst rasant weiter
DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar (l.) gemeinsam mit Skirennläuferin Lena Dürr bei der Vorstellung der Sponsoring-Partnerschaft.
DocuWare sponsert Skirennläuferin Lena Dürr weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter