BusinessPartner PBS

Umfassender Händlersupport

Bereits auf der Paperworld hatte KMP PrintTechnik aus Eggenfelden zahlreiche Produktneuheiten präsentiert. Nun soll auch das Schulungsangebot für Fachhändler deutlich ausgebaut werden.

Die attraktiven Verkaufsdisplays von KMP unterstützen den Abverkauf.
Die attraktiven Verkaufsdisplays von KMP unterstützen den Abverkauf.

Auch nach der Paperworld baut KMP sein Angebot weiter aus: Insbesondere im Tonersegment sind weitere kompatible Produkte für die Druckermarken HP, Lexmark und Kyocera in Kürze zu erwarten. Stark nachgefragt wird nach Angaben von Gesamtvertriebsleiter Gregor Karrie derzeit die kompatible KMP-Kartusche für Brother HL-4040 etc. (ersetzt TN-135Bk/C/M/Y): „Wir sind mit diesem Produkt etwas später als der Wettbewerb an den Start gegangen, da die Druckqualität aufgrund der Komplexität der Kartusche zunächst nicht dem hohen KMP-Standard entsprach. Die nun von unserem Team entwickelte hohe Qualität honorieren die Verbraucher offensichtlich.“

Die rasche Markteinführung neuer Produkte, die den Händlern frühzeitig Umsätze bei kompatiblen Supplies für neu eingeführte Drucker bescheren soll, zählt bei KMP ebenso zur Unterstützung seiner Fachhandelspartner wie ein attraktives Portfolio für die Präsentation am Point of Sale. Dekorative und augenfällige Metall-Displays, Poster und überdimensionierte Verpackungen sowie Spezialdisplays für Aktionen und Zweitplatzierungen zählen daher zum Grundangebot des Unternehmens.

Ist seit Herbst letzten Jahres für die Gesamtleitung Vertrieb bei KMP verantwortlich: Gregor Karrie
Ist seit Herbst letzten Jahres für die Gesamtleitung Vertrieb bei KMP verantwortlich: Gregor Karrie

Aber auch die Information der Händler über Produktdetails wird bei KMP groß geschrieben: „Die Anforderungen an das Verkaufspersonal sind in den letzten Jahren durch zahlreiche technische Neuerungen mehr und mehr gestiegen. Es ist wesentlich leichter, etwas zu verkaufen, das man selbst durch und durch kennt und dem Endverbraucher dazu Fragen zu beantworten“, weiß Gregor Karrie. Daher werden regelmäßige Schulungen durch den Außendienst von KMP bei den Fachhändlern vor Ort und die KMP-Servicehotline gerne in Anspruch genommen.

Das Schulungsangebot soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. KMP investiert derzeit in Eggenfelden in die Erweiterung seines Firmengebäudes. In den neuen Räumlichkeiten werden neben weiteren Büros auch Platz für ein Schulungszentrum und einen Showroom geschaffen. Hier können sich die Fachhandelspartner dann in regelmäßig stattfindenden Workshops anhand der konkreten Produkte die technischen Details aufzeigen sowie konkrete Fragen beantworten lassen.

www.kmp.com

Verwandte Themen
KMP-Vorstand Jan-Michael Sieg, Firmengründer Heinz G. Sieg gemeinsam mit Karl Kallinger (v.l.)
KMP verabschiedet Karl Kallinger weiter
v.l.n.r.: Kingsley Owusu, Susanne Reichhardt, Anett Pietsch, Jan-Michael Sieg, Evi Altmannshofer, Monika Heinig, Heinz G. Sieg - Foto K. Bauer
KMP ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Vier neue Azubis starten bei KMP: (v.l.) Stefan Harböck, Nico Reitberger, Jacqueline Mahnke, Saskia Hohenwarter mit den KMP-Vertretern Bernhard Engelbrecht, Werner Watzinger, Sandra Dadinger
KMP setzt auf Ausbildung weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter