BusinessPartner PBS

Für ein Plus an Sicherheit

Ausgediente Festplatten sind oft eine Schwachstelle im Datenschutz von Unternehmen, Behörden und Privatpersonen. Mit dem Festplattenlocher „0101 HDP“ bietet Ideal Krug & Priester ein probates Gegenmittel.

Der Einschubschacht des an einen Büro-Aktenvernichter erinnernden Festplattenlochers lässt sich an die verschiedenen Laufwerksgrößen anpassen.
Der Einschubschacht des an einen Büro-Aktenvernichter erinnernden Festplattenlochers lässt sich an die verschiedenen Laufwerksgrößen anpassen.

Fällt der Begriff „Datensicherheit“, wird vielfach zunächst an die Absicherung von Computeranlagen gegen Viren und Trojaner oder ungerechtfertigte Zugriffe von außen gedacht. Jene Lücken, die im Umgang mit der Hardware entstehen, bleiben indes sehr häufig unbeachtet, obwohl sich dahinter ein äußerst brisantes Thema verbirgt.

Denn was passiert mit der ausrangierten Festplatte oder der Festplatte auf dem abgelegten Computer? Darauf sind sämtliche Daten gespeichert. Doch durch einfaches Löschen sind sie keineswegs vollständig verschwunden, sondern nur zum Überschreiben freigegeben. Mit einer einfachen Software, die im Internet als Freeware verfügbar ist, können die Daten spielend leicht rekonstruiert werden. Gebrauchte Festplatten werden damit zum eklatanten Problem für die Sicherheit der eigenen Daten und stellen oft eine Schwachstelle im Datenschutz von Unternehmen, Behörden und auch Privatpersonen dar. Dies trifft nicht allein auf die Festplatten von Computern und Laptops zu, sondern ebenfalls auf die Laufwerke aus Druckern, Scannern und Kopierern.

Die Festplatten werden mit einem Metalldorn unbrauchbar gemacht.
Die Festplatten werden mit einem Metalldorn unbrauchbar gemacht.

Mit dem Festplattenlocher Ideal „0101 HDP“ bietet Ideal Krug & Priester ein wirksames Mittel gegen einen unbeabsichtigten Datentransfer durch ausgetauschte oder ausrangierte Festplatten. Mit dem Festplattenlocher werden die Laufwerke auf Knopfdruck mit einem Metalldorn gelocht und die komplette Einheit dadurch unbrauchbar gemacht. „Mechanik, Elektronik und Datenträger der Festplatte sind verformt, was der Sicherheitsstufe 3 der als Gelbdruck vorliegenden DIN-Norm 66399 entspricht“, so der Hersteller. Eine Wiederherstellung der Daten kann dann nur mit einem hohen technischen und finanziellen Aufwand geleistet werden.

Die Bedienung des in Größe und Aussehen mit einem Büro-Aktenvernichter vergleichbaren Festplattenlochers ist einfach. Viele Automatik-Funktionen machen den Ideal „0101 HDP“ bedienfreundlich und sicher. Der Einwurfschacht aus hochwertigem Edelstahl, in dem die Festplatten gelocht werden, lässt sich durch einen Schieber auf die Laufwerksgrößen von 3,5 oder 2,5 Zoll einstellen. Die elektronisch gesicherte, transparente Abdeckklappe ist ein wichtiger Teil des „SPS-Sicherheitspaketes“. Das Gerät arbeitet nur bei geschlossener Klappe, so dass ein versehentliches Auslösen des Löschvorgangs ausgeschlossen ist, und schaltet nach der Lochung automatisch ab. Der jeweilige Betriebsstatus wird über Farbsignale und Leuchtsymbole angezeigt. Geeignet ist der Festplattenlocher Ideal „0101 HDP“ für kleine wie für große Unternehmen, für Behörden wie für Verwaltungen. Jeder, der die Verantwortung für sensible Daten selbst übernehmen möchte, erhält mit diesem Gerät die unkomplizierte und sichere Lösung.

Features

· Festplattenlocher zerstört ausrangierte Festplatten

· in der Größe mit einem Büro-Aktenvernichter vergleichbar

· viele Automatik-Funktionen und „SPS-Sicherheitspaket“

www.ideal.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Teilnehmer der Ideal „Malta Experience 2016“
Mit Ideal auf „Malta Experience 2016“ weiter
Bürosimulation in pCon (Bild: Ideal)
Ideal „Health“-Produkte im pCon.planner weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter