BusinessPartner PBS

Individualität in Kleinstauflage

Kalender sind ein beliebtes Werbemittel; doch häufig sind sie nur in großen Auf-lagen erhältlich. Nicht so bei der CMD-Factory: Der Augsburger Dienstleister bietet Kalender mit persönlicher Note auch in kleinen Stückzahlen. Besonders praktisch sind die Drei-Monats-Kalender mit individuellem, aufgedrucktem Firmenmotiv.

Auch in kleinen Auflagen erhältlich: Drei- Monats-Kalender mit individuellem aufgedruckten Firmenmotiv (oben). Ziehen die Blicke auf sich: Die Bildkalender von CMD-Factory im DIN A3-Format (unten.)
Auch in kleinen Auflagen erhältlich: Drei- Monats-Kalender mit individuellem aufgedruckten Firmenmotiv (oben). Ziehen die Blicke auf sich: Die Bildkalender von CMD-Factory im DIN A3-Format (unten.)

Sie zeigen das aktuelle Datum sowie Vor- und Folgemonat auf einen Blick. „Mit diesem Werbemittel bleibt man das ganze Jahr im Blickfeld des Kunden“, sagt Gesine Pietz von der CMD-Factory. Der Kalender hat zwölf Drei-Monats-Blätter zum Abreißen, eine transparente Lasche mit Tagesfenster, einen stabilen Kartonrücken und ein großes Kopfteil. „Für viele unserer Kunden macht eine große Kalenderproduktion keinen Sinn“, erklärt CMD-Geschäftsführer Joachim Prax. „Wir haben deshalb einen Weg gesucht und gefunden, auch kleine Auflagen günstig zu produzieren.“

Neben den Drei-Monats-Kalendern bietet die CMD-Factory auch individuelle Bildkalender ab einer Auflage von 25 Stück an. Die Kalender im Format DIN A3 haben ein transparentes Deckblatt, einen Rücken aus Karton und verfügen über eine Spiralbindung. Für das Titelblatt und zwölf Monatsblätter können eigene Motive oder Bilder aus einem vorhandenen Pool verwendet werden.

Die CMD-Factory ist spezialisiert auf die automatisierte Katalogproduktion. „Wir beschäftigen uns vor allem mit dem Produktdatenmanagement für Kataloge, Prospekte und Online-Medien“, erläutert Geschäftsführer Joachim Prax. „Die Kalender sind ein Zusatz-Service für unsere Kunden.“

www.cmd-factory.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter