BusinessPartner PBS

Shredder mit Auszeichnungen

Einen besonderen Aktenvernichter hat der Balinger Hersteller Krug & Priester aktuell zu bieten – den „Alu-Shredder AL 1“. Er verkörpert eine interessante Kombination aus Design, Qualität, Innovation und Langlebigkeit.

Farbvariationen: Die Seitenelemente sind in aktuellen Farbtönen lieferbar und können gegen Aufpreis auch mit Firmenlogos versehen werden.
Farbvariationen: Die Seitenelemente sind in aktuellen Farbtönen lieferbar und können gegen Aufpreis auch mit Firmenlogos versehen werden.

Farbvariationen: Die Seitenelemente sind in aktuellen Farbtönen lieferbar und können gegen Aufpreis auch mit Firmenlogos versehen werden.Neben einer Vielzahl an besonderen innovativen Ausstattungselementen machte der Shredder überdies in Designkreisen bereits mehrfach von sich Reden. Für sein Designkonzept erhielt er bereits zahlreiche weltweit begehrte Designpreise wie den „red dot design award“ oder den „iF product design award“ und ist überdies für den „Designpreis 2008“ nominiert. Die eingangs genannten Kriterien bündelt der Alu-Shredder in besonderer Verbindung: Eine zeitlos elegante Formgebung mit einem matt eloxierten Aluminium-Gehäuse in Kombina- tion mit individuell gestaltbaren Seitenteilen bilden die Außenhülle, in deren Innerem sich eine innovative Technik verbirgt. Die Seitenelemente mit hochwertiger Kunststoffbeschichtung sind in aktuellen Farbtönen lieferbar und können gegen Aufpreis auch mit Firmenlogos versehen werden. Bedien- und Sicherheitselemente fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein. Auffallend ist die insgesamt stimmige Verbindung aller dieser Faktoren.

reddot design award
reddot design award

Darüber hinaus sorgt das umfassende „SPS“-Sicherheitspaket (Safety Protection System) laut Firmeninfo für einen besonders hohen Sicherheitsstandard. Hervorgehoben werden von Krug & Priester die elektronisch kontrollierte Sicherheitsklappe in der Zuführöffnung als wirkungsvoller Eingriffschutz, die Reversier- und Abschaltautomatik sowie eine zweifache Motorsicherung.

Das Schaltelement „Easy_Switch“ sorgt durch Leuchtsymbole und Farbcodes für intuitive Bedienerführung. Das mit einem kraftvollen, laufruhigen 580-Watt-Wechselstrommotor angetriebene Cross/Cut-Schneidwerk mit Vollstahl-Schneidwellen aus gehärtetem Qualitätsstahl ermöglicht eine Leistung von 11 bis 13 Blatt gleichzeitig. Die Partikelgröße von 2 x 15 mm entspricht der Sicherheitsstufe 4 für geheim zu haltendes Schriftgut.

Gelungene Verbindung von Qualität und Design: der „AL 1“-Shredder
Gelungene Verbindung von Qualität und Design: der „AL 1“-Shredder

Gelungene Verbindung von Qualität und Design: der „AL 1“-ShredderBesonders bedienerfreundlich an diesem prämierten Shredder ist eine sensorgesteuerte Füllstandskontrolle mit Abschaltautomatik bei vollem Auffangbehälter, die eine sauberere Entnahme des vollen Behälters ermöglicht. Aufgrund seiner schlichten Eleganz und seiner zeitlosen Ästhetik setzt der „Datenschützer“ besondere optische Akzente und passt damit optimal in ein exklusives Büroumfeld mit designorientiertem Interieur.

www.ideal.dewww.eba.de

Verwandte Themen
Daniel Priester (r.) und Dr. Ralf Krohn bilden seit 1. Juli die neue Doppelspitze beim Balinger Unternehmen Krug & Priester.
Neue Doppelspitze bei Krug & Priester weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Verabschieden sich in den Ruhstand: Hubert Haizmann und Hans-Ulrich Sontheimer
Im Doppelpack in den Ruhestand weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter