BusinessPartner PBS

Kreative Ideen auf dem Tablett serviert

Stifttabletts von Wacom sind bei Grafikern schon seit langem Kult. Nun will der Hersteller mit seiner Consumer-Serie „Bamboo” auch in der PBS-Branche durchstarten. Auftakt dazu war eine Promotion bei Staples in Dortmund.

„Mit Bamboo bieten wir dem Handel die Chance, neue Produkte zu gewinnen und mit seinen bisherigen Kunden zusätzliche Umsätze zu generieren”, erklärt Wacom Business Development Manager Carsten Pletz.
„Mit Bamboo bieten wir dem Handel die Chance, neue Produkte zu gewinnen und mit seinen bisherigen Kunden zusätzliche Umsätze zu generieren”, erklärt Wacom Business Development Manager Carsten Pletz.

„Mit Bamboo bieten wir dem Handel die Chance, neue Produkte zu gewinnen und mit seinen bisherigen Kunden zusätzliche Umsätze zu generieren”, erklärt Wacom Business Development Manager Carsten Pletz. Neben Dortmund standen Braunschweig und München auf dem Tourplan der Wacom-Promotion bei Staples. Als erster Hersteller von Stifttabletts und Interactive Pen Displays will Wacom mit seiner Consumer-Serie „Bamboo” nun auch im PBS-Handel Fuß fassen und kooperiert mit der Büromarktkette Staples.

Bei der Zusammenarbeit von Wacom, als einem der führenden Hersteller von innovativen Grafiktabletts, und Staples als Fachmarktbetreiber mit viel IT- und Marktverständnis, kommen zwei starke Partner zusammen. „Die Promotion mit Staples gibt uns die Gelegenheit, unsere Consumer-Serie Bamboo in der Praxis mit all ihren Vorzügen vorzustellen“, erklärt Carsten Pletz, Business Development Manager für den Bereich Office bei Wacom.

Die kreativere Art Technologie zu nutzen

Stifttabletts entwickeln sich immer stärker zu einem Trend, die Nutzung des digitalen Stifts ist jedoch nicht jedem vertraut. Dabei bietet ein Stifttablett viele interessante Features: Handschriftliche Notizen in Office-Dokumenten aus Word, Excel, PowerPoint oder in E-Mails erleichtern die Arbeit. „Dies eröffnet eine natürlichere, dynamischere und kreativere Art, Technologie zu nutzen, um damit Ideen auszudrücken und in einer persönlicheren Art zu kommunizieren. Das Arbeiten mit einem Stifttablett macht nicht nur mehr Spaß, sondern erleichtert den gesamten Workflow und ist darüber hinaus auch besonders ergonomisch“, meint Pletz. Darüber hinaus verfüge die „Bamboo”-Familie über ein besonders edles Design und sei damit ein Highlight auf jedem Schreibtisch.

Die Promotion bei Staples stieß auf positive Resonanz. „Neben Mäusen und Trackballs existiert ein noch viel spannenderes und kreativeres Eingabegerät für PCs und Laptops,” meint Emin Bilen, Marktleiter Dortmund von Staples Deutschland, gemeinsam mit Wacom
Die Promotion bei Staples stieß auf positive Resonanz. „Neben Mäusen und Trackballs existiert ein noch viel spannenderes und kreativeres Eingabegerät für PCs und Laptops,” meint Emin Bilen, Marktleiter Dortmund von Staples Deutschland, gemeinsam mit Wacom-Promoterin.

Die Promotion bei Staples stieß auf positive Resonanz. „Neben Mäusen und Trackballs existiert ein noch viel spannenderes und kreativeres Eingabegerät für PCs und Laptops,” meint Emin Bilen, Marktleiter Dortmund von Staples Deutschland, gemeinsam mit Wacom-Promoterin.Mit der Kooperation und der Promotion bei Staples will Wacom einen weiteren wichtigen Absatzkanal erschließen und sowohl geschäftliche Nutzer aus dem SME- und SoHo-Bereich als auch private Anwender ansprechen. Das Potenzial im PBS-Handel ist nach Einschätzung des Unternehmens groß. „Mit Bamboo bieten wir dem Handel die Chance, neue Kunden zu gewinnen und mit seinen bisherigen Kunden zusätzliche Umsätze zu generieren“, erklärt der Business Development Manager. Mit den Stifttabletts erreiche Wacom eine sehr breite Zielgruppe aus dem Bürofachhandel.

Marktgerechte Marketing- und Kommunikationskonzepte

Und auch beim Abverkauf der Produkte unterstützt der Hersteller den Handel. Welche Abverkaufsunterstützung Wacom biete, hänge stark von den einzelnen Partnern ab, denn „Wacom versteht seine Verkaufsstrategien als Partnerstrategien“, betont Pletz. „Zusammen mit unseren Partnern erarbeiten wir marktgerechte Marketing- und Kommunikationskonzepte. Speziell für Bamboo haben wir eine Bandbreite von Tools, die wir individuell anpassen können“, berichtet der Business Development Manager. Zur Abverkaufsunterstützung gehöre deshalb auch, die Marktpreise stabil zu halten, denn nur so könne der Handel mit einer attraktiven Markenstruktur arbeiten. Wesentliches Ziel sei der gemeinsame Erfolg, erklärt Pletz.

Die „Bamboo”-Range soll vor allem Mitarbeiterin kleinen und mittleren Unternehmen sowie die Nutzer im SoHo-Umfeld ansprechen.
Die „Bamboo”-Range soll vor allem Mitarbeiterin kleinen und mittleren Unternehmen sowie die Nutzer im SoHo-Umfeld ansprechen.

Die „Bamboo”-Range soll vor allem Mitarbeiterin kleinen und mittleren Unternehmen sowie die Nutzer im SoHo-Umfeld ansprechen.„Die Promotion-Aktion im Hause Staples hat uns und unseren Kunden klar veranschaulicht, dass neben Mäusen und Trackballs ein noch viel spannenderes und kreativeres Eingabegerät für PCs und Laptops existiert”, erzählt Emin Bilen, Marktleiter Dortmund von Staples Deutschland. Speziell für Seminare und Schulungen, die Bearbeitung von Powerpoint-Präsentationen, aber auch für das kreative „Herumspielen” am PC daheim, beispielsweise bei der Bildbearbeitung, seien die Grafiktabletts ein professionelles und vielseitiges Tool, das eine Maus gänzlich ersetzt und auch nicht vermissen lässt.

www.wacom.dewww.staples.de  

Verwandte Themen
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Die Spekulationen über eine Übernahme von Staples, Inc. reißen nicht ab. Die europäischen Gesellschaften waren zu Jahresbeginn von Cerberus Capital Management übernommen worden.
Erneute Spekulationen über Staples-Verkauf weiter
Staples im Umbau: Medien berichten, dass Staples, Inc. an Private-Equity-Investoren verkauft werden soll.
Wird Staples an Investoren verkauft? weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Staples Europe heißt künftig Staples Solutions und ist Teil des Hedge Fonds Cerberus Capital.
Staples-Verkauf an Cerberus Capital abgeschlossen weiter
Pilotprojekt: die erste Schulranzenparty im Staples-Fachmarkt in Essen
Staples startet mit erster Schulranzenparty weiter