BusinessPartner PBS

Neue Produkte, neue Märkte

KMP-Vorstandsvorsitzender Jan-Michael Sieg kann zufrieden sein: Mit einem regelrechten „Produktfeuerwerk“ will die Eggenfeldener Hardcopy-Supplies-Schmiede in den kommenden Sommermonaten am Markt punkten.

... und nächstes Jahr in Frankfurt: KMP-Messestand auf der Remax 2009
... und nächstes Jahr in Frankfurt: KMP-Messestand auf der Remax 2009

... und nächstes Jahr in Frankfurt: KMP-Messestand auf der Remax 2009Die beiden wichtigsten Messen für die Recycler- bzw. Drittanbieter-Branche, die Paperworld in Frankfurt und die Remax in Düsseldorf, werden künftig zusammengelegt. Ein Indiz für die Konzentra­tion des Marktes, aber sicherlich auch ein wichtiger und vernünftiger Schritt, meint Sieg. Auch für KMP, immer auf beiden Messen vertreten, ist dies nicht zuletzt ein logistischer Vorteil. Das Unternehmen – übrigens von Etira 2008 als Recycler des Jahres ausgezeichnet – ist in jedem Fall dabei.

In der Gegenwart gilt es jedoch, sowohl mit einer gewissen Krisenstimmung in den Märkten als auch der ruhigen Sommerzeit zurechtzukommen. Nach Auffassung von KMP ist ein schneller und konsequenter Output von Neuprodukten die richtige Antwort, und so wurden in den letzten Monaten kompatible Toner für die Druckermodelle HP Laserjet P1005, HP LJ 5200, HP Color Laserjet 4700, HP Color Laserjet 3600 oder Lexmark 250 eingeführt. Neu sind die Tonerkartuschen für HP Laserjet 4015, Brother TN-2120 XXL oder Kyocera TK-130 und TK-140. Auch sind weitere Samsung-Produkte geplant. Im Inkjetbereich sind die kompatiblen Tintenpatronen Canon PGI-520 und CLI-521 mit Chip jetzt verfügbar, bei denen ein überdurchschnittlich hoher Absatz erwartet wird, da die zugehörigen Drucker derzeit als „absolute Rennerprodukte“ gehandelt werden. Die Patronen Brother LC 980 und LC 1100 runden das breite Spektrum aktueller KMP-Neuheiten ab. Weitere Produkte sind in Vorbereitung.

Kompatible KMP-Patronen für Canon Pixma iP3600/iP4600: das Highlight der aktuellen KMP-Neuheiten
Kompatible KMP-Patronen für Canon Pixma iP3600/iP4600: das Highlight der aktuellen KMP-Neuheiten

Kompatible KMP-Patronen für Canon Pixma iP3600/iP4600: das Highlight der aktuellen KMP-NeuheitenAußerdem wurde die Vertriebsmannschaft von KMP verstärkt. Adelina Portela besetzt die neu geschaffene Stelle Sales International und soll auf dieser Position besonders das Exportgeschäft forcieren. Mit dem Ausbau bestehender und der Erschließung weiterer europäischer Märkte peilt KMP gerade im Ex­ port ein überdurchschnittliches Wachstum an. Auch die kurz vor der Fertigstellung stehende dritte Produktionshalle im Werk Tschechien soll dieses Vorhaben mit unterstützen, um den erwarteten Aufträgen auch die dafür notwendigen Kapazitäten gegenüberzustellen.

Zusätzlich wurde mit Karsten Spilker ein neuer Key Account Manager für Deutschland eingestellt, damit die Großkunden noch besser und intensiver betreut werden können.

Um das Gesamtpaket an Service, In­­formation und Kundenbetreuung bei KMP abzurunden, steht demnächst auch die Umgestaltung der Homepage an. Diese soll vor allem deutlich pro­duktorientierter gestaltet und neben den bestehenden englischen und tschechischen Seiten in weiteren Sprachen verfügbar werden.

www.kmp.com

Verwandte Themen
KMP-Vorstand Jan-Michael Sieg, Firmengründer Heinz G. Sieg gemeinsam mit Karl Kallinger (v.l.)
KMP verabschiedet Karl Kallinger weiter
v.l.n.r.: Kingsley Owusu, Susanne Reichhardt, Anett Pietsch, Jan-Michael Sieg, Evi Altmannshofer, Monika Heinig, Heinz G. Sieg - Foto K. Bauer
KMP ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Vier neue Azubis starten bei KMP: (v.l.) Stefan Harböck, Nico Reitberger, Jacqueline Mahnke, Saskia Hohenwarter mit den KMP-Vertretern Bernhard Engelbrecht, Werner Watzinger, Sandra Dadinger
KMP setzt auf Ausbildung weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter