BusinessPartner PBS

Kompakt und leistungsstark

Auch für den Einsatz unterwegs und auf Messen oder Events bietet Sharp mit der AL-Serie passende A4-Schwarz-Weiß-Multifunktionsgeräte. Der neue „AL-1035“ ist wegen seines praktischen Tragegriffs besonders mobil.

Kompakt aber leistungsstark: Der AL-1035 lässt sich auf Messen und Events ebenso einsetzen wie auf der Ladentheke in kleinen Geschäften.
Kompakt aber leistungsstark: Der AL-1035 lässt sich auf Messen und Events ebenso einsetzen wie auf der Ladentheke in kleinen Geschäften.

Sharp macht mobil – mit dem neuen „AL-1035“. Während eines Kundentermins, auf Veranstaltungen oder auf Geschäftsreisen ist er flexibel einsetzbar, so der Hersteller. Der „AL-1035“ eignet sich für die mobile Nutzung an unterschiedlichen Arbeitsplätzen. Der Tragegriff und das vergleichsweise geringe Gewicht erleichtern den Transport. Auch für die gelegentliche Nutzung in kleinen Ladengeschäften beispielsweise auf der Theke ist das kleine Multi-Talent gedacht. Und wird es einmal nicht gebraucht, kann es nahezu überall einfach verstaut werden.

Trotz der kompakten Außenmaße verfügt das Gerät über einen üppigen Funktionsumfang: Mit der Standardfunktion „Ausweis kopieren“ können etwa alle Karten im Kreditkartenformat schnell und einfach kopiert werden. Außerdem ermöglichen zwei USB 2.0 Anschlüsse über die „Scan to USB“-Funktion, das direkte Speichern gescannter Dokumente oder Bilder auf einen USB-Stick. Das portable Gerät verfügt darüberhinaus über nahezu alle weiteren Funktionen eines vollwertigen MFPs.

Zeitgleich mit der Einführung des „AL-1035“ hat Sharp auch die übrigen Geräte der Serie deutlich überarbeitet: Mit ihrem modernen Look und schlanken Maßen sollen sich die Modelle nahtlos in jede Bürolandschaft einfügen und gleichzeitig mit vielen Funktionen die Arbeit im Büro erleichtern.

Grundlegende Unterschiede der AL-Geräte liegen in den verschiedenen Originaleinzügen: Der „AL-2021“ verfügt lediglich über eine Originalabdeckung, während der „AL-2041“ bereits mit einem Originaleinzug ausgestattet ist. Mit ihrem Duplex-fähigen Originaleinzug sind die Geräte „AL-2051“ und „AL-2061“ sogar in der Lage beidseitig zu drucken und zu kopieren.

Als neue Serienfunktion wurde für alle AL-Geräte die „Ausweis kopieren“ Funktion eingeführt. Die elektronische Sortierfunktion „E-Sort“ sorgt zudem für die seitengenaue, automatische Zusammenstellung mehrerer Kopiensätze ohne Unterstützung eines Sorters.

Die Geräte „AL-2051“ und „AL-2061“ bieten zusätzlich die Möglichkeit, gescannte Dokumente direkt auf einen USB-Stick zu speichern („Scan to USB“). Die „Shifter“-Funktion der beiden Modelle versetzt die einzelnen Kopiensätze während der Ausgabe und vereinfacht dadurch den Zugriff. Über Sharps „Standard Network Printing“-Lösung lassen sich die Geräte für Druck- und Scanaufgaben in ein bestehendes Unternehmensnetzwerk einbinden. Für den schnellen Versand von Dokumenten bietet die AL-2061 eine integrierte Fax Funktion. Sämtliche Multifunktionsprodukte der AL-Serie verfügen über einen Tonersparmodus, der beim Kopieren die Tonerdichte verringert. Zur Senkung des Energieverbrauchs sind alle Modelle mit automatischer Stromabschaltung und Vorheizmodus ausgestattet und mit dem Umwelt-Label „Energy Star“ ausgezeichnet.

Sein Line-up an Multifunktionsprodukten, E-Dictionaries, Kassensystemen und Taschenrechnern stellt Sharp auch auf der Paperworld in Halle 3.0 vor.

www.sharp.de

Verwandte Themen
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter
Birgit Jackson (ehemals Sommerer) ist in ihrer neuen Funktion als Commercial Director Visual Solutions bei Sharp für Lösungsangebot und Produktstrategie sowie Marketing und Kommunikation verantwortlich.
Birgit Jackson wird Commercial Director Visual Solutions bei Sharp weiter
Neuer CEO von Sharp Europe: Yoshihisa Ishida (Bild: Sharp)
Neuer CEO bei Sharp Europe weiter
Viele Unternehmen setzen geltende Datenschutzvorgaben nur mangelhaft um, mit der neuen EU-Datenschutzverordnung steigt das Risiko, dafür mit hohen Bußgeldern geahndet zu werden. (Infografik: Sharp)
Hohe Ignoranz gegenüber Datenschutzvorgaben im Büro weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter