BusinessPartner PBS

Kompetente Unterstützung in Sachen Diktierlösungen

Wer in Würzburg und Umgebung etwas fürs Büro sucht, wird beim Maintal-Bürofachmarkt fündig. In Sachen digitales Diktat vertraut das Traditionshaus auf Voice & Words Distribution und damit auf einen Großhändler mit erwiesenem Lösungs-Know-how.

Für nahezu alle Bereiche des Arbeitsalltags bietet der J.A. Hofmann Nachf. Maintal-Bürofachmarkt Produkte und Dienstleistungen. Wegen der breiten Aufstellung benötigt das Unternehmen für Spezialgebiete fachkundige Partner. Im Bereich der Diktierlösungen arbeitet das 1833 gegründete Traditionsunternehmen deshalb mit der Voice & Words Distribution zusammen.

Diktierlösungen gehören beim Maintal-Bürofachmarkt zum normalen Bürobedarf. Der Fachhändler verkauft seit Jahren analoge Systeme. Mittlerweile erkennen immer mehr Anwender die Vorteile der digitalen Diktiertechnik. Von den rund 150 Kunden aus diesem Bereich sind knapp zwei Drittel Anwaltskanzleien, den Rest teilen sich Industriekunden (wie Architekten und Ingenieure) sowie Krankenhäuser. Ihnen bietet der Maintal-Bürofachmarkt das gesamte Dienstleistungsspektrum mit Teststellungen, Verkauf, Vor-Ort-Installation der Geräte, Support und technischem Service.

Mit zwei Standorten in Würzburg steht das 1833 gegründete Traditionsunternehmen J.A. Hofmann Nachfolger für über 180 Jahre Markterfahrung, hochwertige Dienstleistungen, ein vielseitiges Produktangebot und starke Marken.
Mit zwei Standorten in Würzburg steht das 1833 gegründete Traditionsunternehmen J.A. Hofmann Nachfolger für über 180 Jahre Markterfahrung, hochwertige Dienstleistungen, ein vielseitiges Produktangebot und starke Marken.

Im Bereich des digitalen Diktats setzt das Unternehmen fast ausschließlich auf Philips-Technologie. „Unser Distributor Voice & Words hat uns den Hersteller empfohlen“, erklärt Christian Nohl, Vertriebsleiter Office Supplies bei Maintal-Bürofachmarkt, „wir haben aber auch selbst die Erfahrung gemacht, dass Philips das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Auch vom Design und der Haptik her sind die Geräte dem Wettbewerb überlegen“, findet Nohl.

Mit Voice & Words arbeitet der Maintal-Bürofachmarkt schon seit rund sieben Jahren intensiv zusammen. „Wir haben uns für diesen Distributor entschieden, weil dort im Vergleich das umfassendste Know-how zum Thema digitales Diktieren vorhanden ist“, erklärt der Maintal-Bürofachmarkt-Vertriebsleiter. Denn in Kundenprojekten kommt es doch immer wieder mal zu kleineren technischen Problemen. Hier benötigt das Würzburger Traditionshaus einen Partner, der schnell und zuverlässig entsprechende Unterstützung bieten kann. „Auf die Experten von Voice & Words war in der Vergangenheit stets Verlass“, so Nohl.

Vom Support entlastet

Meldet sich zum Beispiel ein Kunde in der Würzburger Geschäftsstelle und braucht Hilfe bei einem verschwundenen Diktat, gibt der Kollege die Anfrage sogleich nach Lauf an der Pegnitz, dem Sitz der Diktierexperten von Voice & Words, weiter. Der Online-Support von Voice & Words schaltet sich dann via Fernwartung auf den Kundenrechner und löst das Problem in der Regel innerhalb von Minuten – ohne dass sich vom Fachhändler noch jemand darum kümmern muss. Im Regelfall erhält der Kunde sogar gleich direkt die Service-Hotline von Voice & Words. So wird der Fachhändler praktisch komplett vom Support entlastet – eine optimale Ausgangslage für die Würzburger.

Neben dem technischen Support greift der Distributor seinen Händlern auch beim Vertrieb, angefangen bei Produktschulungen bis hin zu Marketingmaterialien in Form von Flyern oder Aufstellern, unter die Arme. Sobald Geräte auf den Markt kommen, es Preisänderungen oder ähnliches gibt, informiert Voice & Words den Fachhandel über die jeweiligen Neuheiten. So könne dieser, versorgt mit allen aktuellen Informationen, seine Kunden stets gut beraten. Zu einem partnerschaftlichen Verhältnis gehört natürlich auch Vertrauen: „Mit anderen Zulieferern und Herstellern, etwa im Bereich Drucker, Kopierer und Papier, haben wir die Erfahrung gemacht, dass diese unsere Kunden mitunter direkt angegangen sind“, sagt Nohl, „unsere Geschäftsführung ist deshalb immer vorsichtig mit der Weitergabe von Kundendaten.“ Bei Voice & Words müsse es Maintal-Bürofachmarkt dagegen mit der Vorsicht nicht so genau nehmen. Ein Umgehen des Fachhändlers habe noch nie zum guten Ton gehört, heißt es auch aus Lauf. Für die Würzburger Büroprofis ein weiterer Grund, im Sachen digitales Diktat auch künftig auf ihren bewährten Distributor zu setzen.

www.maintal-buerofachmarkt.de

www.voicewords.de

Qualifizierung der Fachhandelspartner

Der Spezialdistributor für digitale Sprachverarbeitung Voice & Words und der Diktierlösungsspezialist Philips haben gemeinsam am 4. Juni bei der Frankfurter Gesellschaft für Handel eine Fachhandelstagung veranstaltet. Geladen waren 25 Fachhandelspartner von Voice & Words, die sich mit dem Thema „der Weg vom analogen Diktat zur digitalen Sprachverarbeitungslösung“ intensiv auseinandersetzten. Der Erfolg der Veranstaltung bestätige den Weg, den Voice & Words hier zusammen mit Philips beschreite, teilt der im bayrischen Lauf ansässige Distributor mit. Ziel sei die aktive Unterstützung und Qualifizierung der Fachhandelspartner, um diese in die Lage zu versetzen, ihre Kunden beim Umstieg von analogen Diktiergeräten auf die digitale Technik zu begleiten und somit an diesem lukrativen Markt zu partizipieren. „Aufgrund des großen Zuspruchs zu unserer Fachhandelstagung, überlegen wir, weitere Regionalveranstaltungen durchzuführen“, erklärt Achim Völkl, Vertriebsleiter bei Voice & Words Distribution.

Gemeinsam mit Philips lud Voice & Words Partner im Juni zur Fachhandelstagung nach Frankfurt.
Gemeinsam mit Philips lud Voice & Words Partner im Juni zur Fachhandelstagung nach Frankfurt.
Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter