BusinessPartner PBS

„Mobilität ist fester Bestandteil der Arbeit“

Eine kürzlich durchgeführte Emnid-Studie im Auftrag von Sennheiser unter 100 deutschen Unternehmen ist zu dem Ergebnis gekommen, dass es für zwei Drittel der Befragten wichtig ist, flexible und mobile Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen.

„Neben Mobilität wird auch Flexibilität im Arbeitsleben immer wichtiger“, betont Stefan Grewe, Sales Director Communications bei Sennheiser in Deutschland. Arbeitnehmer arbeiteten sowohl zeitlich als auch räumlich immer unabhängiger. Dadurch werden die Anforderungen an eine flexible Arbeitszeit und einen flexiblen Arbeitsort immer höher – und Unternehmen müssten ihren Mitarbeitern bestmögliche Arbeitsbedingungen bieten. Dazu gehört oft ein leistungsfähiges und komfortables Headset, das glasklare Kommunikation ermöglicht und gleichzeitig Bewegungsfreiheit bietet, heißt es von Herstellerseite. Vor dem Hintergrund einer immer deutlicheren Verschmelzung der Kommunikationswege hat Sennheiser bereits vor einiger Zeit sein Produktportfolio im Bereich Telekommunikation weiter vervollständigt: So bietet der Spezialist vom funktionalen Einsteigermodell bis zum High-End-Headset für jeden Anwendungszweck, alle Schnittstellen (PC, Tablet, Tischtelefon, Mobiltelefon) und unterschiedliche Anbindungen (USB, DECT, Bluetooth) eine passende Lösung. Die aktuellen Headset-Modelle zeichnen sich durch klare Sprachwiedergabe in HD-Klangqualität und hohen Tragekomfort aus. Sie eignen sich besonders für flexible Unified-Communications-Umgebungen und wurden speziell für die Anforderungen in Contact Centern und Büros entwickelt.

www.sennheiser.de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter