BusinessPartner PBS

Frische Brise aus Norderstedt

Beim Anbieter Utax gab es in den vergangenen Wochen viele Neuigkeiten: Unter dem neuen Geschäftsführer Christopher Rheidt hat das Unternehmen eine Imagekampagne und überarbeitete A3-Systeme vorgestellt.

Neue MFPs „256i“ und „306i“ von Utax mit „HyPAS“- Schnittstelle
Neue MFPs „256i“ und „306i“ von Utax mit „HyPAS“- Schnittstelle

Neben einer Anzeigenkampagne unter dem Claim „Nur Utax Utax“ ist eine Broschüre mit Best-Practice-Beispielen zentrales Element der Aktion, die dem Handel das Kundenpotenzial unterschiedlicher Branchen erschließen soll. Entscheider aus kleinen und mittelständischen Unternehmen finden laut Utax darin Praxistipps aus unterschiedlichsten Branchen und eine Checkliste zur Optimierung ihrer Output-Infrastruktur. Sie ist als Streuartikel für Endkunden konzipiert und kann vom Fachhandel unter anderem für Kundenevents und Mailings eingesetzt werden. Zum Kampagnenstart erhalten Utax-Fachhändler dazu ein Musteranschreiben, mit dem sie ihre Kunden gezielt ansprechen können. Die Broschüre kann vom Fachhändler über ein Stempelfeld individualisiert werden.

Die Kampagne ist aber nur ein Instrument zur Kundengewinnung. Der neue Geschäftsführer Christopher Rheidt setzt zudem auf das auf der CeBIT vorgestellte Vertriebskonzept „Smart Consulting“: Kernelement ist die Managed- Document-Solutions-(MDS)-Software „Smart“, die die zentralisierte Administration heterogener Drucker- und MFP-Landschaften aus einer Hand über Utax-Fachhändler ermöglicht. Herstellerunabhängig soll so die gesamte Drucker- und Kopiererflotte eines Unternehmens von einem zentralen Systempartner überwacht, gewartet, verwaltet und ausgewertet werden können. „Wir bieten unseren Fachhandelspartnern damit ein Einstiegsinstrument in den Zukunftsmarkt Managed Document Services. Sie erhalten mit ,Utax Smart’ neue Möglichkeiten für eine langfristige Kundenberatung und -bindung“, erläutert Rheidt.

Christopher Rheidt
Christopher Rheidt

Zudem erneuert Utax laufend weiter den Gerätepark: Für das A3-Einstiegssegment hat das Unternehmen zwei neue Schwarzweiß-MFPs vorgestellt. Einfachheit und Bedienerfreundlichkeit stehen bei den Multifunktionssystemen „256i“ und „306i“ im Vordergrund. Eine Schnittstelle zur Anbindung externer Software ist jetzt integriert: Über die „HyPAS“-Schnittstelle können Anwender zum Beispiel Archivierungs- und Texterkennungssoftware auf den Systemen installieren. „Für den Fachhändler ist die ,HyPAS‘-Funktionalität vor allem in Projektgeschäften ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, wo ein Produktmix aus ,HyPAS‘-fähigen Systemen gefragt ist“, betont das Unternehmen.

Seit Juni ist Christopher Rheidt als General Manager Corporate Sales Operations neben Masafumi Yoda neuer Geschäftsführer des in Norderstedt ansässigen Output- und Dokumentenspezialisten. Der 43-Jährige ist bereits seit dem 1. Februar bei Utax tätig und konnte in dieser Zeit enge Beziehungen zum Fachhandel aufbauen. Auch in Zukunft werde sein Augenmerk in der Betreuung der Vertriebspartner und der weiteren Stärkung der eigenständigen Marke liegen, teilte Utax mit. Rheidt kennt die Branche seit 1994, er war zehn Jahre in leitenden Funktionen in Vertrieb und Marketing tätig, zuletzt für Ricoh Deutschland.

www.utax.de

Verwandte Themen
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler wächst gegen den Markttrend weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Utax-Vertriebsdirektor Joachim Brensing - Foto: Utax/Mertsch
Positive Resonanz auf Utax-Lösungstrainings weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer der TA Triumph-Adler GmbH
TA Triumph-Adler weiter auf Wachstumskurs weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter