BusinessPartner PBS

Qualität und Kosteneffizienz

Unternehmen wollen sich jederzeit auf hervorragende Druckergebnisse verlassen können. HP bietet Firmen daher hochwertige Toner in einer Vielzahl von Produktkombinationen an.

Durch die gemeinsame Entwicklung von Druckwerken und Tonerkassetten gewährleistet HP, dass Hardware und Supplies gut harmonieren.
Durch die gemeinsame Entwicklung von Druckwerken und Tonerkassetten gewährleistet HP, dass Hardware und Supplies gut harmonieren.

Präsentationen, Geschäftsdokumente oder andere Papiere sind zu wichtig, um sie mit Streifen oder verblassenden Farben zu präsentieren – denn einen ersten Eindruck kann man nur einmal machen. Laserdrucker sollen bei Papierunterlagen genau diesen guten Eindruck vermitteln, denn Ausdrucke symbolisieren gleichzeitig das Qualitätsverständnis einer Firma. Allerdings sind Unternehmen immer auf der Suche nach Einsparpotenzialen – auch in Sachen Supplies. HP bietet Firmen daher hochwertige Toner in einer Vielzahl von Produktkombinationen an. Dazu gehören neben den Standardvarianten die „X“-Kassetten für Vieldrucker oder Dualpacks, die gleich zwei Kassetten zu günstigen Preisen kombinieren.

Neben der einwandfreien Druckqualität legt das Unternehmen Wert auf einen problemlosen Toner-Tausch.
Neben der einwandfreien Druckqualität legt das Unternehmen Wert auf einen problemlosen Toner-Tausch.

Eine Studie von Quality Logic im Auftrag von HP bestätigt beispielsweise, dass die original HP-Tonerkassetten deutlich bessere Druckerergebnisse liefern als verschiedene Reman-Kassetten oder Klone. Die Studie verglich schwarze HP-LaserJet-Tonerkassetten (HP 36A und 64A) mit neun Dritthersteller-Marken, die in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten sowie Afrika für den HP LaserJet P1505 und P4015 erhältlich sind (weitere Informationen zur Studie: www.qualitylogic.com/EMEAmonotonertest.pdf). Der Untersuchung zufolge druckten die HP-Toner durchschnittlich 97 Prozent aller Seiten in höchster Qualität, so dass die Ausdrucke für jegliche Geschäftszwecken eingesetzt werden konnten, ob für interne oder externe Zwecke. Bei Ausdrucken, die mit Tonerkassetten von Drittanbietern erstellt wurden, lag die Quote nur bei 61 Prozent. „Ein deutliches Zeichen dafür, dass die HP Toner nicht nur Qualitätsausdrucke liefern, sondern im Endeffekt deutlich günstiger als Reman-Tonerkassetten sind“, kommentiert Regina Spieth, Category Manager bei der Imaging & Printing Group (IPG) von HP.

Die „X“-Kartuschen für Vieldrucker
Die „X“-Kartuschen für Vieldrucker

Um auch weiterhin die Erwartungen seiner Kunden an das HP-Zubehör zu erfüllen, investiert das Unternehmen nach eigenen Angaben jährlich knapp eine Milliarde US-Dollar in die Forschung und Entwicklung seines Zubehörs. Die „ColorSphere“-Toner sind ein Ergebnis dieser Arbeit. Die Partikel des Toners werden chemisch hergestellt – dadurch ist eine einheitliche Größe und Form gewährleistet, was in einen niedrigeren Schmelzpunkt beim Druck sowie noch gleichmäßigeren Druckergebnissen resultieren soll.

„Dank seiner Investitionen und Entwicklungen steht HP seit Jahren für Premium-Qualität bei Laser-Ausdrucken, aber auch für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, das wir seit Jahren kontinuierlich optimieren“, so Regina Spieth. Um dies auch weiterhin zu gewährleisten, entwickele HP seine Drucker und Multifunktionsgeräte zusammen mit den entsprechenden Tonerkassetten. Damit gewährleiste man, dass Hardware und Zubehör harmonieren – und Unternehmensausdrucke jederzeit eine professionelle Visitenkarte sind.

Features

· hochwertige Toner in einer Vielzahl von Kombinationen

· günstige Kassetten für Vieldrucker

· „ColorSphere“-Toner sorgen für gleichmäßigere Druckergebnisse

www.hp.com/de

Verwandte Themen
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Sensible Daten garantiert geschützt weiter
Das Smartphone als Diktiergerät? Für den gelegentlichen Einsatz durchaus eine Option – Speech Processing Solutions bietet eine professionelle App für drei Betriebssysteme.
Flexibler beim Diktieren weiter
Einfach interaktiv präsentieren weiter
Energiesparend, langlebig und leise weiter