BusinessPartner PBS

„bizy for you“ als neues Leitbild

Anlässlich der Neuausrichtung seiner Vertriebsstrukturen lädt der Output-Spezialist Konica Minolta seine Fachhandelspartner Anfang Februar zur Partnerkonferenz 2011 nach Hannover ein.

Der Abschluss der Veranstaltung findet in den Studios des Musik- Produzenten Mousse T., im Peppermint Pavillon, statt.
Der Abschluss der Veranstaltung findet in den Studios des Musik- Produzenten Mousse T., im Peppermint Pavillon, statt.

Am 3. Februar will das Unternehmen seinen Fachhändlern auf der Konferenz in Hannover zeigen, wie es künftig aufgestellt ist und welche Angebote das neue Partnerkonzept umfasst.

„Der Indirect Sales ist und bleibt eine wesentliche Säule der Vertriebsstrategie von Konica Minolta. Die Zusammenführung der bisherigen beiden Kanäle und die daraus resultierenden Veränderungen werden dies auf der Partnerkonferenz zusätzlich verdeutlichen. Wir haben uns zu einem führenden Anbieter maßgeschneiderter Druckmanagementlösungen für große und mittelständische Unternehmen sowie den öffentlichen Sektor entwickelt. Im Fokus unserer Geschäftstätigkeit stehen das Projekt- und Lösungsgeschäft im Rahmen von Optimized Print Services und der Bereich Production Printing. Deshalb suchen wir das Gespräch mit Partnern, deren Geschäftsmodell ebenfalls auf B2B ausgerichtet ist, und bieten ihnen ein speziell darauf ausgerichtetes leistungsstarkes Partnerprogramm“, erläutert Jürgen Grimm, General Manager Systempartner bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland, Motiv und Idee des neuen Partnerkonzepts.

Jürgen Grimm, General Manager Systempartner bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland: „Modernes Projektund Lösungsgeschäft ist beratungsintensiv und erfordert erhöhtes Know-how.“
Jürgen Grimm, General Manager Systempartner bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland: „Modernes Projektund Lösungsgeschäft ist beratungsintensiv und erfordert erhöhtes Know-how.“

Im Fokus des Konzepts, das zum 1. April wirksam wird, stehen ausgebaute Partner-Services. Zudem setzt Konica Minolta weiterhin auf einen hohen Grad an persönlicher Betreuung und Kontakt vor Ort. Mehr denn je sei dies die Basis für erfolgreiche Indirect Sales. „Modernes Projekt- und Lösungsgeschäft ist beratungsintensiv und erfordert erhöhtes Know-how rund um Hard- und Software und deren intelligente Kombination. Dieses Wissen wollen wir unseren Partnern vermitteln und möglichst viele von ihnen in die Lage versetzen, profitable Gesamtlösungen anzubieten“, so Grimm weiter.

Das Motto des neuen Konzepts lautet „bizy for you“. Es könnte aber auch das Leitbild der Partnerkonferenz selbst sein. Denn auf der Agenda der Tagesveranstaltung steht u.a. ein konzentrierter Mix aus Infobausteinen zur Gesamtstrategie, Optimized Print Services und Projektgeschäften. Neben Günther Schnitzler, President von Konica Minolta Business Solutions Deutschland, wird auch Hideki Okamura, President von Konica Minolta Business Solutions Europe, den Partnern dazu Rede und Antwort stehen.

Der Abschluss der Veranstaltung findet dort statt, wo große Stars wie Tom Jones ihre Hits aufgenommen haben: in den Studios des Musik-Produzenten Mousse T. im Peppermint Pavillon.

www.konica-minolta.de

Verwandte Themen
Europa-Zentrale von Konica Minolta in Langenhagen
Konica Minolta will Umsatz mit IT-Services ausbauen weiter
Jürgen Grimm war seit 2004 für das Fachhandelsgeschäft von Konica Minolta verantwortlich.
Jürgen Grimm verlässt Konica Minolta weiter
MPS-Anbieter-Ranking nach Quocirca (Grafik: Quocirca Report Excerpt, Quocirca 2016)
Die Top-Adressen der MPS-Anbieter weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter
Führungsriege der MLF Mercator-Leasing (v.l.): Thomas Studtrucker (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung), Rolf Hahn (Geschäftsführer) und Matthias Schneider (Prokurist und Mitglied erweiterte Geschäftsleitung)
Die Leasing-Branche mitgestaltet weiter
Konica Minolta stellt seine Lösungen für Rechtsanwälte und Notare auf dem Deutschen Anwaltstag vor. (Bild: Ausschnitt der Website von Konica Minolta)
Konica Minolta präsentiert sich beim Anwaltstag weiter