BusinessPartner PBS

„Die Kunst der Sicherheit“ ...

... so lautet das Messemotto von HSM. Der am Bodensee ansässige Büro- technik-Hersteller baut seine Produktpalette zudem kontinuierlich weiter aus und bietet damit Aktenvernichter in allen Größen- und Leistungsklassen.

Mit diesem zündenden Motto zum Auftritt auf der Paperworld starten die Neuheiten von HSM in das neue Jahr. Die Messebesucher erfahren auf dem Messestand alles über die „Kunst der Sicherheit“ – die neuen Produkte warten bereits auf ihre erste Ausstellung. Passend zu dem Motto wird es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen rund um das Thema Kunst geben. Darüber hinaus stehen auch wieder die Handelsunterstützung sowie der Ausbau der Online-Tools im Mittelpunkt.

Komplette Geräterange für die verschiedensten Anforderungen: die „Securio“-Linie
Komplette Geräterange für die verschiedensten Anforderungen: die „Securio“-Linie

Auf der Produktseite ist die „Securio“-Linie als „die neue Ästhetik bei der Vernichtung von vertraulichen Daten und Dokumenten“ positioniert. Von der neuen Compact-Klasse, der lösungsorientierten Einstiegsklasse, bis hin zur leistungsfähigen Professional-Linie bietet die Gerätereihe für alle Bedürfnisse ein entsprechendes Produkt an. „Mehr Auswahl geht nicht“, darauf weist das Unternehmen besonders hin.

Die „Securio Compact“-Klasse mit den beiden Geräten C16 und C18 wird erstmals auf der diesjährigen Messe Paperworld auf dem HSM-Messestand in der Halle 3.0 zu sehen sein. Bei den beiden Aktenvernichtern handelt es sich um kompakte Einstiegsgeräte, optimal für die Nutzung zu Hause oder im kleinen Büro. Beide Geräte zeichnen sich durch besondere Bedienfreundlichkeit und Sicherheit aus, da sie mit einem Sicherheitselement ausgestattet sind, das bei Druck, zum Beispiel durch Kinderhände, das Gerät abschaltet. Ebenso verfügen beide Aktenvernichter über eine automatische Rücklauffunktion, so dass ein Papierstau einfach und sicher entfernt werden kann. Der C16 verfügt darüber hinaus über eine praktische Griffmulde im Oberteil, die die Entleerung des Auffangbehälters erleichtert. Beide Geräte sind mit Null-Strom-Verbrauch bzw. einem sparsamen Energiemanagement ausgestattet und haben ein Design, das sich in die moderne Bürowelt harmonisch integrieren lässt. Und dies selbstverständlich „Made in Germany“, wie das Unternehmen betont.

Erhält einen immer höheren Stellenwert: die Löschung und Vernichtung von Festplatten
Erhält einen immer höheren Stellenwert: die Löschung und Vernichtung von Festplatten

HSM hat den Aktenvernichter für das zeitgemäße Büro weiterentwickelt und dabei das Hauptaugenmerk nicht nur auf zuverlässige Aktenvernichtung gelegt, sondern auch darauf, wie er für diese Sicherheit sorgt.

Weitere Neuheiten wird es 2011 auch im Bereich der Schneidemaschinen geben. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einer Schneidemaschinen-Serie in neuer HSM-Qualität. Erste Geräte, je ein Rollen- und ein Hebelschneider, werden ebenfalls auf dem Messestand auf der Paperworld zu sehen sein.

Im Laufe der letzten Jahre hat die Vernichtung von digitalen Daten einen immer höheren Stellenwert eingenommen. Deshalb hat HSM schon 2007 den so genannten „Digital Shredder“, ein tragbares IT-Mehrzweckgerät zum vollständigen Löschen von Daten auf einer Festplatte, eingeführt. Neben diesem Gerät zur Datenlöschung bietet das Unternehmen jetzt ergänzend einen mechanischen Festplattenshredder, den HDS 230, zum vollständigen Vernichten von Festplatten an. Vernichtet werden können Festplatten und Magnetbänder bis zu 3,5“, CDs/DVDs und Disketten. Selbst an die Vernichtung von USB-Sticks durch Aktenvernichter hat der Hersteller gedacht: Der „Securio P44“, stärkstes Modell der Gerätereihe im Wechselstrom-Bereich, vernichtet diese mühelos in einem Arbeitsschritt.

Was die Produkte von HSM schon immer bestimmt hat, sind Qualität, Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit. Der Qualitätsaspekt gilt dabei nicht nur in der Produktion und bei den Services, sondern auch für die Entwicklung und Konstruktion. Alle HSM-Werke sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und arbeiten dafür, nachhaltige Geräte herzustellen und deren Wert auch in der Zukunft beizubehalten. Dem klaren Bekenntnis zur Produktion in Deutschland liegt auch das Verantwortungsbewusstsein eines in der Region verwurzelten Unternehmens zugrunde. In den Produktionsstätten wird mit motivierten und gut ausgebildeten Arbeitnehmern ein Beitrag dazu geleistet, den Standort Deutschland zu sichern.

Nicht zuletzt aus diesem Grund bietet HSM auf die Vollstahl-Schneidwellen in den Aktenvernichtern dreißig Jahre Garantie innerhalb der EU und in allen anderen Ländern eine lebenslange Garantie, die so genannte HSM-„Lifetime Warranty“. Die spezialgehärteten Vollstahl-Schneidwellen sind aus einem Stück gefertigt, arbeiten praktisch verschleißfrei und sichern einen dauerhaft präzisen Schnitt, so die Firmeninformation. Heft- und Büroklammern können problemlos mit vernichtet werden. Die optimale Auslegung aller Schneidwerk-Komponenten sorgt für einen reibungslosen Betrieb, spart wertvolle Energie und verringert den Verschleiß.

Dabei sind die Motoren für den Dauerbetrieb ausgelegt und stehen für eine hohe und dauerhafte Schnittleistung.

www.hsm.eu

Geburtstagsfeier mit Aktenvernichtern: Horst Bothe (2.v.l.) ist begeistert von HSM.
Geburtstagsfeier mit Aktenvernichtern: Horst Bothe (2.v.l.) ist begeistert von HSM.

Joneleit - Geburtstagsfeier in XXXXL

Die Firma Joneleit Centrum Büro in Schwalmstadt feierte am 7. November 2010 ihr 60-jähriges Bestehen. In dem Geschäft mit 1000 m² Verkaufsfläche und 450 m² Lagerfläche sind ca. 4000 Artikel direkt verfügbar. Hier werden bereits seit über 20 Jahren erfolgreich die Aktenvernichter und Schneidemaschinen der Firma HSM verkauft. Zu dem Open Day anlässlich des Betriebsjubiläums stellte HSM, im Rahmen der „Securio XXXXL“-Einführungsaktion für die Geräte der P-Linie, einen Datenschutzexperten, der die Kunden umfassend informierte, die drei Vorführmaschinen „Securio“ P36, P40 und P44, Roll-up-Aufsteller für das Ladengeschäft, Broschürenmaterial und ein Gewinnspiel zur Verfügung. Auch in der Planung unterstützte HSM seinen Fachhandelspartner. Horst Bothe, Inhaber von Joneleit Centrum Büro, zeigt sich begeistert von den HSM-Aktenvernichtern: „Die Produkte von HSM passen genau zu den Anforderungen des Marktes und können eine stets gleichbleibend hohe Qualität vorweisen. Viele Mitarbeiter und Familienmitglieder haben im Laufe der Zeit an sehr guten Schulungen bei HSM teilgenommen.“

www.joneleit.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Informativ: Zwölf Mitarbeiter des Bürodienstleisters Streit zu Besuch bei HSM
Fachhändler Streit zu Besuch bei HSM weiter
Jetzt auch bei Despec im Programm: die Aktenvernichter von HSM (Bild: HSM-Messestand auf der Paperworld)
Despec nimmt HSM-Aktenvernichter ins Programm weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck verstärkt HSM weiter
Anfang des Jahres hat Lexmark neue Farb-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Die Systeme kombinieren Features der A3- und A4-Technik, ermöglichen die Optimierung von Managed Document Services (MDS) und bieten Lösungen für verbesserte Unternehmensprozesse.
Die Wachstumschancen der Digitalisierung nutzen weiter