BusinessPartner PBS
Aktenvernichter der „MHP Technology“-Serie: hohe Leistung ohne Öl

Datensicherheit: Sensible Daten garantiert geschützt

Mit der Aktenvernichter-Serie „Dahle MHP Technology“ des Herstellers Dahle können Endanwender ihre Daten qualifiziert und sicher schützen. Die Modelle erfüllen die gewachsenen Anforderungen in puncto Datensicherheit und Datenschutz.

Im Bereich der Datensicherheit gibt es immer strengere Anforderungen und Auflagen. Der Schutz personenbezogener Daten ist sowohl am Arbeitsplatz als auch im häuslichen Bereich eine notwendige und wichtige Maßnahme, um Missbrauch vorzubeugen. Für alle, die hier auf „Nummer sicher” gehen wollen, ohne dabei auf Komfort und Effizienz verzichten zu müssen, bieten die Dahle-Aktenvernichter der Serie „MHP Technology” kompromisslose Lösungen – mit innovativen und leistungsstarken Funktionen, wie das Unternehmen besonders betont.

Aktuelle Aktenvernichter-Technik: durch Schlafmodus und automatische Abschaltung des Gerätes wird Energie gespart.

Die neuartigen Schneidwalzen in den Aktenvernichtern der Serie „MHP“ (Matrix- High-Performance) wurden so entwickelt, dass das Gerät nicht mehr geölt werden muss. Das spart nicht nur wertvolle Zeit, Aufwand und Kosten, sondern schont auch gleichzeitig noch die Umwelt. Gewichtige Argumente also, die der Händler bei seinen Endkunden in die Waagschale werfen kann. Zudem überzeugen die Verbundstahlwalzen durch ihre lange Lebensdauer – diese Qualität garantiert Dahle für 35 Jahre.

Die Aktenvernichter-Modelle der „MHP Technology“-Serie bieten darüber hinaus 30 Prozent mehr Blattleistung und tragen damit zu schnelleren Abläufen am Arbeitsplatz bei. Mit bewährter Ausstattung rundet Dahle die Vorteile und Funktionen der Aktenvernichter weiter ab: dazu gehören ein kraftvoller Motor, der für eine hohe Leistung und längere Laufzeiten sorgt, das übersichtliche Komfort-Bedienfeld und nicht zuletzt ein niedriger Geräuschpegel, der ungestörtes Arbeiten im Büro ermöglicht. Außerdem überzeugen die Geräte mit ihrer Energieeffizienz: Sie fallen nach zehn Minuten Nicht-Gebrauch automatisch in den Schlafmodus und schalten sich nach 30 Minuten komplett ab. „Die Aktenvernichter erfüllen in jeder Hinsicht höchste Ansprüche – so viel ist sicher“, so die Firmeninformation.

www.dahle-office.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Bei der Übergabe der Urkunde (von links): Mike Reif (Vertriebsleiter Dach bei Horn), Isabell Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Michael Schreier (Vertriebsleiter bei Soennecken), Thomas Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Dr. Rainer Barth (Vorstand Soennec
Firma Horn zeichnet Michael Schreier von Soennecken aus weiter
Atsumoto Yamamura
Yamamura übernimmt Geschäftsführung bei Riso weiter